Benutzerprofil

fast_weise

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 620
Seite 2 von 31
25.11.2014, 10:49 Uhr

wäre es umgekehrt anders? Die als HARTZ IV bekannte Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe wurde schon Anfang der 90er Jahre von CDU und FDP gefordert, wer hat sie damals abgelehnt...? mehr

24.11.2014, 15:34 Uhr

ich war diesen Sommer auf Kuba, das mit den Mzs stimmt auf alle Fälle, aber Trabant und Wartburg habe ich nicht gesehen, aber natürlich Unmengen von Lada und Moskwitsch. mehr

24.11.2014, 14:03 Uhr

also Punkt 1. Eine der kleinen, nämlich die Grünen hätten Regierungsfraktion werden können, wollten aber nicht, insofern ist es wohlfeil über keine Mitwirkungsrechte zu jammern. Die LINKE ist für mich [...] mehr

24.11.2014, 13:50 Uhr

genau dann lieber Kohle für nichts bekommen. Klimawandel kommt doch sowieso, also weiter so, der FC Bayern gewinnt doch eh, also gleich 3 Punkte ohne Spiel, ließe sich beliebig fortsetzen... Liegt [...] mehr

24.11.2014, 10:52 Uhr

ach Poldi, bei aller Sympathie, aber da fallen mir 4-6 ein, die besser beim DFB auf deiner Position sind und für seine Art Fußball werden die Spitzenvereine langsam knapp. Vielleicht sollte er nach [...] mehr

24.11.2014, 10:37 Uhr

wohltuender Beitrag aber was will man machen, wenn Klimawandel und sonstige Kalamitäten mit nahezu sakraler Missionierung interessierter Teile der Gesellschaft betrieben vermeintlich verhindert warden können. Das [...] mehr

23.11.2014, 18:05 Uhr

natürlich reden die nicht übers Geld der anderen, dass man ja mit moraltriefenden Pathos besser für seine Phantastereien ausgeben wollte, denn Herr Kretschmann braucht für seine Wiederwahl keine [...] mehr

20.11.2014, 12:52 Uhr

soso, die Mitte rückt nach rechts. Vielleicht liegt es aber auch eher daran, dass die öffentlich postulierte Mitte qua Medien und großen Teilen der Politik immer mehr nach links gerückt wird. Mehr [...] mehr

19.11.2014, 15:58 Uhr

Boateng oder das Gegenbeispiel dafür, dass bei Bayern Talente versauern würden. Interessanterweise ein Nerlinger-Einkauf, der sich natürlich mit Höhen und Tiefen durchbeißen musste. Aber hey, mit 26 [...] mehr

19.11.2014, 15:52 Uhr

ich bin froh, dass man Kruse endlich einmal realistisch einschätzt, da sehe ich bei seinem Gladbach-Kollegen Hahn schon mehr Potenzial und Kramer klar, der wird was. Vermisst habe ich die Benders in der [...] mehr

18.11.2014, 22:42 Uhr

na ein Gegenwarts-Neville Chamberlain, bloss eben auf Brandenburg niveau. Jetzt vielleicht ein Potsdamer Abkommen (natürlich nicht in der 45er Tradition) bei dem Poroschenko nicht dabei ist. Der Herr [...] mehr

18.11.2014, 16:34 Uhr

Sie weisen in der Tat auf ein sehr spannendes Diskursphänomen hin, dass die selben gesellschaftlichen Protagonisten, die deutsche Schuld als Teil der Gegenwartskultur sehen und [...] mehr

16.11.2014, 13:28 Uhr

schön ausgetüftelt, der Westlinke, der mit der SESfinanzierten DKP sympathisierte, schwadroniert von Versöhnung, um die die Stasis, Grenzgruppenoffiziere und Stasiwachregimentler nie gebeten haben, [...] mehr

12.11.2014, 16:45 Uhr

natürlich gibt es überall Doppelmoral, nur sind die Grünen bei der Inquisition über Andere am moraltriefendsten, so dass zurecht die moralischen Maßstäbe an sie besonders hoch angelegt werden. Aber das deckt [...] mehr

11.11.2014, 10:39 Uhr

nicht nur das wäre das Ende der EU gewesen, aber nur mal so, es gibt auch genügend Deutsche, die formell als arbeitssuchend geführt werden, ohne es wirklich zu tun. Was hindert EU-Ausländer daran ähnlich zu [...] mehr

05.11.2014, 13:39 Uhr

nun da haben Sie recht, aber entscheidende Spiele sind für Bayern eben nicht gegen Frankfurt oder Hamburg, sondern Real Madrid oder dem BVB, die eben Ronaldo oder Reus haben und da macht ein [...] mehr

29.10.2014, 11:08 Uhr

selbst als Bayernfan denke ich, dass der BVB gut aussehen wird am Samstag, da eine spielende Mannschaft ihren Stil entgegenkommt und man gegen den FCB immer übermotiviert ist. Allerdings sollte man skeptisch [...] mehr

27.10.2014, 18:53 Uhr

das schönste dabei ist, dass die 5. Kolonne schon lange in den westlichen Ländern wohnt und durch bloßes Erwähnen der Vokabeln Rassismus und Nazi Narrenfreiheit als "edle Wilde" genießen und [...] mehr

23.10.2014, 09:44 Uhr

sparen auf Bankkontos oder Kapitalanlagen ist eh Quatsch so lange man in einer Währung mit Südeuropa gefangen ist. Wenn man gestern die ansäglichen Aussagen von Juncker und seine freudige Umarmung mit [...] mehr

23.10.2014, 09:11 Uhr

ach was ein Punkt ist für Hannover mindestens drin am Samstag, aber der BVB kommt bis in Halbfinale der CL. CL und Meisterschaft gemeinsam haben die noch nie gekonnt. mehr

Seite 2 von 31