Benutzerprofil

fast_weise

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 620
Seite 31 von 31
16.11.2010, 11:47 Uhr

Polemische Überheblichkeit gegenüber den Grünen ist tatsächlich unangebracht, denn die eigene Darstellung ist tatsächlich bei allen politischen Kräften ausbaufähig. Außerdem ist der GRÜNPOPULISMUS doch in vielerlei Hinsicht [...] mehr

16.11.2010, 08:42 Uhr

was nicht sein kann... was nicht sein darf, so wirkt ihr Beitrag. Auch wenn man gern mal real vergleichen möchte, so möchte man Ihrem "CHANGE-WECHSEL" nicht ganze Bundesländer ausliefern. Aber ohne Stuttgart [...] mehr

16.11.2010, 08:32 Uhr

Nicht so pauschal bitte Lieber knacksen, ich unterschreibe gern alle Argumente von Ihnen, wenn wir etwa führende deutsche Industrieunternehmen betrachten. Als Ostdeutscher muss ich aber darauf hinweisen, dass ähnlich dem [...] mehr

15.11.2010, 15:16 Uhr

grüner übermut tut nicht mal Ihnen gut. Nach einer Regierungsübernahme würden die Grünen wählen können, wer sie in Zukunft nie mehr wählen wird. Auch Grünpopulismus wird auf Wirklichkeit treffen und dann gehts [...] mehr

15.11.2010, 08:47 Uhr

Liebes SPD-Mitglied Sommer So wird es auch in Deutschland laufen. Union und FDP werden von den Wählerinnen und Wählern die Quittung für ihre verfehlte Rentenpolitik erhalten." die Beteiligung der Sozialdemokraten an [...] mehr

11.11.2010, 10:51 Uhr

Ausgegrenzt ist ja immer noch besser als eingeGRENZt wie Gysi und Genossen es früher gehandhabt haben, zumal die Grenzlinien wohl nicht lebensgefährlich sind. Gegen die böse Atomkraft sind sie natürlich auch, [...] mehr

10.11.2010, 16:20 Uhr

beschränkt nun, Beschränkte gibt es ja viele, aber der gute Heye zählt definitiv auch dazu. Warnte er nicht vor der WM 2006 vor lebensbedrohlichen Zuständen für dunkelhäutige WM-Besucher in Ostdeutschland ? [...] mehr

09.11.2010, 13:27 Uhr

Zitat von wilde Socke Was für ein schöner Tag! Ich finde es immer wieder köstlich, die Polizei so hilflos zu sehen. Jungs, warum lasst ihr euch das gefallen? Selber schuld, wenn ihr unverpflegt in [...] mehr

09.11.2010, 13:14 Uhr

Nun mal auf dem Teppich bleiben auch wenn man über alles diskutieren kann, so ist doch der heute gefeierte "Blockadeerfolg" nichts weiter als ein Griff in die Tasche der Steuerzahler. Mein Vorschlag: das nächste Mal [...] mehr

05.11.2010, 17:10 Uhr

Habe ich so erwartet Verehrter Forist, auch wenn Ihnen das nicht weiterhilft, so hoffe ich doch inständig, dass die Grünen Berlin regieren MÜSSEN ! Zur Entzauberung hilft nur Schocktherapie bei den "urbanen [...] mehr

05.11.2010, 17:04 Uhr

SPD ist systemrelevant Auch wenn ich niemals SPD wählen würde, so ist die SPD meiner Meinung nach unentbehrlich für das linke Parteienspektrum. Ich denke die Grünen profitieren doch eher von den liberalen bis konservativen [...] mehr

29.10.2010, 08:24 Uhr

Sehr richtig die Stimmung ist ganz offensichtlich nur gut wenn Deutschland alles bezahlt. Lieber Vorredner, der berühmte Nagel wurde auf den Kopf getroffen. Dabei ist dies nur die unterste Grenze dessen, was [...] mehr

19.10.2010, 10:43 Uhr

Zwischen Kultur und Guillotine haben unsere Lieblingsnachbarn und Ex-erzfeinde schon immer gelebt und vor allem verstanden, andere für sich einzuspannen ob Kolonialtruppen oder Fremdenlegion oder heute gefühlte EU-Herren, die bei [...] mehr

14.10.2010, 10:21 Uhr

Lobbying schlecht, aber bitte alle nennen ! Ja Lobbies nehmen Einfluss, ja die Qualität der Herren und Damen Abgeordneten, insbesondere die Ausbildungsfreien, nimmt ab. Wie also lebensferne wünsch dir was Entscheidungen verhindern. Ja Joschka [...] mehr

02.09.2010, 13:26 Uhr

Gegenaufruf Aufruf an alle, lasst historisch unbeleckte nicht immer mit Faschismuskeulen winken, denn Mussolini hat damit gar nichts zu tun. Die kommunistische Internationale, welche Faschismus für nahezu [...] mehr

19.08.2010, 16:31 Uhr

ach der Grass selten so gelacht, was mir von Grass in Erinnerung bleiben wird: Versuche den politisch Andersdenkenden bzw. mit vermeintlicher Vergangenheit gesellschaftlich "auszuschalten" und dann nach [...] mehr

29.07.2010, 16:23 Uhr

wenn grün auf Wirklichkeit trifft... man muss ja den Grünen schon strategisches Geschick zuerkennen, denn immer noch als linke Partei aufzutreten mag vielleicht die 68er Fossilien goutieren, aber sie sind doch alles in allem eine klare [...] mehr

28.07.2010, 12:58 Uhr

mir kommen die Tränen herr Tastenhengst, wenn Opfer dieser "Volkshelden" bis heute weiter schlechter gestellt werden und ehemalige DDR-Funktionäre aus Regierung, Verwaltung und "bewaffneten [...] mehr

05.07.2010, 22:38 Uhr

koalition platzt und dann....? Glaubt wirklich jemand das rot-grünes Revival uns wieder ins Paradies führt ? Tatsache ist doch, dass diese Regierung wie selten von Beginn an vorzuführen versucht wurde, leider auch von diesem [...] mehr

Seite 31 von 31