Benutzerprofil

Oppenweiler

Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 17
12.02.2016, 14:24 Uhr

Glauben Sie, daß zwei extrem schwere Züge dann weniger Tote verursacht hätten ? Bei PKW's hat man doch auch schon festgestellt, daß es nicht sbringt, die Autos "möglichst schwer" zu [...] mehr

12.02.2016, 14:19 Uhr

Wieder so ein technisch unbedarfter Kommentar. Dann stzen Sie sich doch mit Ihrem Smartphone in die Züge und sagem dem Fahrdienstleiter ob er zwangsgestoppte Züge nur 4 oder besser 5 Stunden auf [...] mehr

12.02.2016, 14:11 Uhr

Leider muss heutzutage die Technik immer überstimmbar sein. Was glauben Sie, was passiert wenn zwei Züge zwangsgebremst viele Stunden liegen bleiben (auf offener Strecke). Heutzutage ist die [...] mehr

06.02.2015, 09:51 Uhr

Das ist so nicht richtig. Ich z.B. versuche immer bei örtlichen Händlern zu kaufen, aber da ist die Auswahl dann doch sehr eingeschränkt,z.B. LED-Lampen. Also bleibt nur der Weg zu Amazon. mehr

10.07.2014, 15:17 Uhr

Erlaubnis Haben unsere Dackel jetzt die Erlaubnis von unseren Befehlshabern bekommen, einen der Harmlosen rauszuschmeissen, um den Schaden etwas zu begrenzen ? mehr

15.05.2014, 12:00 Uhr

amerikanische Standards Ja, die amerikanischen Standards sind weitaus niedriger als unsere. Einfach mal die Statistiken nachschauen: sehr viel schlechtere Lebenserwartung, mehr Adipositas (z.B. durch Hormonfleisch), sehr [...] mehr

07.04.2014, 13:06 Uhr

Halb- oder Dreiviertelwissen ..sehr richtig: sollte nicht mit Steinen werfen. Hier wird doch offensichtlich mit Dreiviertelwissen gearbeitet... Dass man bei 2,45 Ghz Wasser erhitzen kann ist hier doch unerheblich. Es ist auch [...] mehr

05.02.2014, 12:58 Uhr

Falsche Angabe in meinem Beitrag sollte das nicht 1 GV, sondern 1 MV heissen, sorry... mehr

05.02.2014, 12:48 Uhr

Gleichstrom, weil... fuenfringe fragt, warum man den Strom gleichrichtet. Antwort: bei langen Übertragungsstrecken sind die Verluste bei Drehstrom ziemlich hoch (z.B. Koronaverluste). Diese Verluste sind bei Gleichstrom [...] mehr

09.08.2013, 14:06 Uhr

GMX und 1&1 Nein Goodcharlotte, ich glaube nicht daß "wichtiger Kommentar" bei der Telekom arbeitet. Ich glaube , daß er - wie ich auch - ohne Schuld jede Menger Ärger mir GMX (und 1&1 - der Mutter [...] mehr

28.12.2012, 12:35 Uhr

Planungssicherheit ....Denn die Wirtschaft braucht Planungssicherheit..... Ein grosses Wort, dabei eiern die Grünen in BW um S21 ständig herum. Das Problem ist wohl, daß dieses Thema von den Grünen gepuscht wurde um [...] mehr

22.07.2011, 12:19 Uhr

Einmalig schöner Bahnhof Als Bahnbenutzer, der 2 mal wöchentlich deutschlandweite Reisen machen muss, komme ich auch durch den Stuttgarte Hauptbahnhof. Ihr "einmalig schöner Bahnhof" ist eine dreckige, [...] mehr

28.08.2010, 10:00 Uhr

Die winzige Gruppe.... Die winzige Gruppe sind hier wohl eher die Stutgart 21-Gegner. Diese wollen unbedingt bestimmen, was für die Allgemeinheit am Besten ist. Wir haben in Deutschland immer noch eine räpresentative [...] mehr

27.08.2010, 21:16 Uhr

Die Bevölkerung denkt.... Mir ist schleierhaft, wieso sich jeder, der den grünen Rattenfängern nachläuft, immer gleich für "die Bevölkerung" hält. Ich versichere Ihnen, daß ich nicht gegen Stuttgart 21 bin (und ich [...] mehr

27.08.2010, 21:02 Uhr

Stuttgart 21 Protest - grüne Wahlkampfmasche Offensichtlich merken die Protestierer nicht, dass sie hier von den Grünen, insbesondere von H. Wölfle zu Wahlkampfzwecken instrumentalisiert werden. Schade, denn schnelle Bahnstrecken müssten [...] mehr

10.07.2010, 13:18 Uhr

Soweit ich unsere derzeitigen Politiker kenne, wird dann als nächstes eine "Behindertenquote" (wegen der Diskriminierung Behinderter, siehe Artikel) gefordert. Ich sehe nicht, warum [...] mehr