Benutzerprofil

fin2010

Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 449
Seite 1 von 23
21.05.2019, 20:29 Uhr

34 Jahre und das ist der SPD Undank da gehe ich dann wohl mal wieder leer aus. Danke SPD! Merkt Ihr eigentlich nciht, dass jeder harte Grenzwert nur Ungerechtigkeiten schafft? Prozentualer Anrechnungsfreibetrag von der Rente, das [...] mehr

21.05.2019, 12:40 Uhr

der Verbraucher - schlechtes Gewissen bestimmte Gruppen sind einfach nicht glücklich, solange sie nicht auch bei den besten Dingen noch irgendwas finden, um dem Verbraucher ein schlechtes Gewissen einzureden und ihn zu gängeln. Leider [...] mehr

12.05.2019, 11:30 Uhr

Fakten bitte Die EU in Brüssel & Straßburg zusammen hat WENIGER Mitarbeiter als z.B. Bremen an Beamten/Staatsangestellten hat. Sovie zu sauteurem Verwaltungsapparat für ca.. 400 Mio Bevölkerung. mehr

02.05.2019, 18:51 Uhr

im embryonalen Stadium entwickelt Wann denn sonst, sofern nicht nur aufgemalt. mehr

30.04.2019, 19:06 Uhr

und was ist mit Quote nach Religion, Hautfarbe und nicht vergessen - Behinderte sind auch ganz arg benachteiligt. Was für ein Quatsch, und das mit meinen Steuergeldern. Wen muss ich wählen, damit solch Unsinn ein [...] mehr

29.04.2019, 13:16 Uhr

Nachgeschwätzt und trotzdem falsch Immer dasselbe alte Sozi-Neidgerücht. Wird nicht besser durch ständige Wiederholung. Kapitaleinkünfte - insbesondere Dividenden - werden in D mit rund 50% besteuert. Soviel zahlt kein Arbeitnehmer [...] mehr

28.04.2019, 18:02 Uhr

Kompetenz statt Quote. So ist das in einer Marktwirtschaft. Das Fähige setzt sich durch. Dazu braucht es keine Quoten auf Basis nicht relevanter Eigenschaften wie Rasse, Geschlecht, Hautfarbe, Gemütszustand [...] mehr

25.04.2019, 11:02 Uhr

Alles in Butter in Deutschland. Sogar bei den schlecht bzw. nicht qualifizierten geht die Arbeitslosigkeit massiv zurück trotz weitergehender Automatisierung der Produktionsjobs. Klar, viele Dienstleistungen lassen [...] mehr

23.04.2019, 23:05 Uhr

jedem seine Wahrheit Tja, was lese ich da, alles ganz unfair verglichen: Strom im Herstellungsmix wie verfügbar. Nicht wie idealisiert und in der Zukunft vielleicht irgendwann ... na so was Gemeines. Unter [...] mehr

23.04.2019, 20:26 Uhr

und nicht mit isidor, Die FDP ist halt eine Partei, die Chancen für alle unterstützt. Nutzen muss der einzlene seine Chancen selbst. Das klappt bekannterweise nicht bei jedem. Klar, dass die Looser die Schuld dann bei [...] mehr

23.04.2019, 20:20 Uhr

Die Latte liegt aber auch nicht sonderlich hoch spätestens seitdem die Wagenknecht nicht mehr den Karrengaul für die Linken macht, ist die weibliche Intelligenz und Optik der anderen Parteien doch recht leicht zu toppen. Wer fällt Ihnen denn [...] mehr

23.04.2019, 20:15 Uhr

Tja, nicht jeder ist eine Annalena und möchte Strom im Netz speichern. Die Sorte "Fachleute" braucht keiner an der Parteispitze. Da sind mir Realisten lieber. Sehr gut, Herr Lindner. mehr

23.04.2019, 10:11 Uhr

Propagandagedöhns ernst genommen Der "Preis" ist nun mal das beste Maß in einer Marktwirtschaft. Behauptung der Ökoindustrie und Grünpolitik war 2004 und ist auch noch heute, das sei rentabel. Nicht mehr aber auch [...] mehr

18.04.2019, 10:29 Uhr

mal wieder daneben Ihre (falsche) Behauptung setzt voraus, dass jeder Entscheidung der Mitarbeiter vom Kunden widersprochen würde. Tatsächlich werden natürlich nur negative Entscheidungen und von diesen nur ein [...] mehr

16.04.2019, 18:48 Uhr

nein, danke klar könnte man auch jeden 5 jährigen wählen lassen - oder etwa nicht? Ach, eher nicht? Nun, dann muss man ein Alter definieren oder andere Zugangskriterien. Bei 18jährigen ist die Pubertät allmählich [...] mehr

14.04.2019, 18:56 Uhr

Entflechten wäre eine Möglichkeit z.B. was bracht Facebook weitere Firmen wie whatsapp mehr

08.04.2019, 11:35 Uhr

klar doch Und warum sollte ein Lieferant sowas mitmachen? Das geht nur bei entsprechenden Preisen/Abnahmemengen. In allen anderen Fällen nicht - und das sind die meisten. mehr

08.04.2019, 11:21 Uhr

Mietstopp/obergrenze einführen UND Mieterschutz aufheben Wg. überzogenem Mieterschutz trifft die Nachfrage nur auf ein paar wenige Prozent des Mietmarktes, nämlich die Wohnungen, die gerade frei werden. D.h. die Preise bei Wiedervermietung steigen massiv in [...] mehr

07.04.2019, 14:48 Uhr

so ist es, und deshalb sind Feuerwerke auch nur an Silvester erlaubt und nicht an 365 Tagen. Sowas nennt man Interessenausgleich. Gelle. mehr

07.04.2019, 14:43 Uhr

Schwerverdient haben sich die Grünen ihren Ruf als Verbotspartei und fühlen sich offenkundig wohl damit. Konstruktive Vorschläge habe ich aus dem Lager schon lange nicht mehr gehört, stets nur destruktive, [...] mehr

Seite 1 von 23