Benutzerprofil

lotoseater

Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 717
Seite 36 von 36
11.01.2011, 21:40 Uhr

aua Mich hingegen schmerzt es, was an gefährlichem Halbwissen bei manchem Foristen hier kursiert... Diese Aussage ist falsch. Wenn man in diesem Satz allerdings "höchste" durch [...] mehr

11.01.2011, 15:38 Uhr

Genau! Jawoll! Super! Vorwärts! [satire] *rofl* Genau! Schluss mit allen Verbrennungsprozessen! Die Grünen sind gegen Chlorverbindungen, die an der Bildung von Dioxinen beteiligt sind? Sehr gut! Dann werde ich die [...] mehr

11.01.2011, 14:41 Uhr

das war schon immer so! *lol* Wo habe ich denn so einen Quatsch geschrieben? Zitat bitte! Ich habe nirgendwo behauptet, daß die Bundesregierung Auftaggeber... äh ja, von was eigentlich ist? Was hat denn ihrer Meinung nach die [...] mehr

11.01.2011, 11:39 Uhr

unrealistische Vorstellungen Das sehe ich anders. Diese Leute bringen keinerlei Sachkunde in diesem Bereich mit. Die können lediglich Analysen in Auftrag geben, bei der Auswertung und Interpretation der Ergebnisse hapert es [...] mehr

10.01.2011, 22:06 Uhr

kein Vertrauen? Sie haben kein Vertrauen in staatlich geprüfte Lebensmittelchemiker, aber den Aussagen von foodwatch schenken sie Glauben? Ich kann Ihnen versichern, sie setzen Ihre Priopritäten völlig falsch. [...] mehr

10.01.2011, 20:02 Uhr

Kompetenz? [ironie]Nicht? Ach so, frei nach dem Motto "Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten, meine Meinung steht fest!"[/ironie] Ich finde schon, daß es dabei um fachliche Kompetenz geht. [...] mehr

10.01.2011, 19:25 Uhr

foodwatch vs. CVUA: kein Glaubwürdigkeitsproblem... Soso, foodwatch behauptet, da wären Fungizide drin. Dann hätten das die Lebensmittelchemiker am CVUA in Münster auch finden müssen. Haben sie aber nicht. Damit ist eindeutig, dass die Amateure von [...] mehr

23.12.2010, 08:43 Uhr

Vorsicht vor Verallgemeinerungen! Es wird schon dagegen gekämpft, hier z.B.: http://www.männerinkitas.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=114&Itemid=89 Es können übrigens auch andere Argumente sein, die [...] mehr

25.11.2010, 18:41 Uhr

keiner versteht Sie? Doch, ich glaube, ich verstehe Sie sehr gut. Sie suchen nach Antworten, und zwar nach einfachen. Das führt dann dazu (das sieht man bei vielen Ihrer Aussagen hier), daß Sie viele Behauptungen [...] mehr

25.11.2010, 16:31 Uhr

bla Also ich fasse zusammen: Sie haben ein Verständnisproblem, und daraus folgt dann ein Glaubensproblem (salopp ausgedrückt): Lesen Sie sich die entsprechenden Berichte durch, die sind öffentlich. [...] mehr

25.11.2010, 15:27 Uhr

bla "Die Wissenschaft" hat sicher irgendwie drauf reagiert. Ist ja kein homogener Brei. Es gab bestimmt den einen oder anderen Forscher, der da kritische Bemerkungen zu abgegeben hat. Ist nur [...] mehr

25.11.2010, 14:42 Uhr

bla Wenn Wissenschaftler jedesmal aufschreien würden, wenn Laien wissenschaftliche Fragen sachlich zu stark vereinfacht diskutieren, dann müssten sie rund um die Uhr schreien. (Beispiel: Kürzlich gabs [...] mehr

25.11.2010, 11:49 Uhr

verbreiteter Denkfehler Genau das ist eine Sache, die Otto Normalbürger leider nicht versteht: Unter Wissenschaftlern wird immer gestritten. Das muß so sein, denn wir sind schließlich immer auf der Suche nach Wahrheit. Wir [...] mehr

24.11.2010, 21:24 Uhr

so viele Experten! Die Diskussion hier verläuft echt interessant! Ich selbst bin Naturwissenschaftler und habe auch schon Vorlesungen zur Klimaforschung gehört, ich würde mich aber bei weitem nicht als Experte auf [...] mehr

16.11.2010, 08:10 Uhr

Die üblichen Verhaltensweisen... Am Thema Fachkräftemangel sieht man meiner Ansicht nach schön, wie es bei uns regelmäßig läuft: Als das Geschrei vom angeblichen Fachkräftemangel anfing, hab ich in etlichen Diskussionsforen dazu [...] mehr

06.10.2010, 17:52 Uhr

auch lol ;-) Ist nicht böse gemeint, aber den Beitrag finde ich amüsant. *g* Beide Forschungsobjekte enthalten Kohlenstoff... Die Verwandtschaft der beiden Themen ist damit aber auch schon wieder vorbei. [...] mehr

12.07.2010, 16:13 Uhr

Überall nur Gläubige... Natürlich hilft Homöopathie. Eben so, wie jedes Placebo wirkt. Aber um diesen Effekt zu erzielen, braucht man keine Homöopathie. Ein einfühlsamer, Vertrauen gebender Arzt kann den gleichen Effekt [...] mehr

Seite 36 von 36