Benutzerprofil

felix750_4

Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 54
Seite 1 von 3
28.04.2018, 10:12 Uhr

Gute Erkenntnis Seit den 2000‘er Jahren wissen wir, dass in der stationären Altenpflege 20% Personal fehlen um die geforderten Leistungen zu erbringen. Nun fast 20 Jahre später will man uns pro Einrichtung eine [...] mehr

04.04.2017, 07:00 Uhr

Personalmangel ist der größte Faktor Natürlich ist der Sparzwang in den Kliniken der größte Faktor bei der Verschleppung von Keimen. Die regelmäßige Händedesinfektion mit 30 Sekunden Dauer unmöglich in der Hetzjagd die eine Pflegekraft [...] mehr

20.07.2016, 15:03 Uhr

der beste Witz... 300.000 Pflegesklaven arbeiten in 24h Dauerbereitschaft in deutschen Haushalten. Solange niemand dagegen vorgeht, bleiben alle Versprechungen der EU- Kommission ein Witz. Die deutsche Regierung duldet [...] mehr

28.06.2016, 19:11 Uhr

Alles Augenwischerei Unbemerkt oder absichtlich unbemerkt werden in Deutschland in einer ganzen Branche keine Mindestlöhne gezahlt. Die Haushaltshilfen, die oft 24h Bereitschaftsdienste leisten erhalten oft weniger als [...] mehr

18.11.2015, 06:04 Uhr

Syrien... Es wird Zeit mit Bodentruppen in Syrien einzumarschieren und das Land in Besatzungszonen aufzuteilen. In Afghanistan muss man bleiben. Wenn die Länder wieder funktionieren kann man abziehen, vorher [...] mehr

08.11.2015, 22:04 Uhr

Geld zum Fenster rausgeworfen Das Schlimme ist nicht die Höhe der Ausgaben, das Schlimme ist, dass die Maßnahmen zum Teil kontraproduktiv und rückwärtsgewandt sind. Die Pflege wird durch diese Reformen überhaupt nicht gestärkt. [...] mehr

11.04.2015, 03:55 Uhr

Ein Problem der Personalbesetzung Keimverschleppung im Krankenhaus könnte ganz einfach vermieden werden. Durch ausreichende Hygiene. Bei den derzeitigen Stellenschlüsseln kommt die oft zu kurz. Wenn eine Intensivkraft nachts 4 [...] mehr

28.02.2015, 06:48 Uhr

Putin Hat damit bestimmt nichts zu tun! Vielleicht ist die Opposition in Moskau weiter als man von hier denkt. mehr

30.12.2014, 16:46 Uhr

Warum sollen Angehörige Die Beträge von Heimen bekommen? Erstens wird inzwischen bei Ausnutzung aller Leistungen mehr gezahlt als stationär und zweitens gibt es einen Unterschied zwischen Fachkräften und Laienpflege. [...] mehr

18.12.2014, 21:45 Uhr

Putintrolle Sind wieder on Air. Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Die Arbeitsbelastung hat ein unerträgliches Niveau erreicht! mehr

13.11.2014, 05:47 Uhr

Sanktionen Die Sanktionen müssen sofort wieder angezogen werden. Was glaubt denn Putin? Er benimmt sich wie der Iran oder Norkorea und man nickt ihm weiter fröhlich zu? Harte Sanktionen sind die einzige Antwort. [...] mehr

25.10.2014, 10:17 Uhr

Was Spiegel-online verschlafen hat ist der eigentliche Skandal an der Reform. Kurz vor Versbschiedung hat man nun die Schwarzarbeit ohne Mindestlohn in Deutschland subventioniert. Nahezu die Hälfte des Geldes, das [...] mehr

16.10.2014, 07:46 Uhr

An der Frauenquote liegt es bestimmt nicht. Das Problem ist eher Mütterrente, Absenkung des Eintrittsalters und nun auch Pflegezeit. Wie die Namen schon sagen ausschließlich Investitionen in die Vergangenheit unseres [...] mehr

15.10.2014, 12:32 Uhr

Teuer und nicht besonders klug! Unser Problem wird in kürzester Zeit sein, dass wir zu wenige Arbeitskräfte haben. Die Bundesregierung setzt unbeiirt auf Laienpflege durch Angehörige. Gleichzeitig akzeptiert sie, das illegale [...] mehr

09.10.2014, 09:04 Uhr

Gesetzliche Regelungen Es wird Zeit sich offen mit dem Thema zu beschäftigen. In Kalifornien ist der Weg über Leihmutterschaft ein Kind zu zeugen legal, aber wirklich gut über Psychologen, Rechtsanwälte und eine [...] mehr

11.09.2014, 18:04 Uhr

Versuchsballon Die Eu merkt gar nicht, wie Putin sie austestet. Richtige Reaktion? Ohne Notiz schleunigst umrüsten und weiter harter Kurs. Alles andere versteht er als Aufforderung... mehr

09.09.2014, 08:56 Uhr

Schnell raus aus dieser Abhängigkeit! Massive Investitionen in die Energiewende! mehr

08.09.2014, 14:04 Uhr

Wer jemals versucht hat in einer Partei (ausserhalb der Linken) dieses Thema anzusprechen, wird erfahren haben welches Streben die Kirche nach infiltrierung hat. Wann endlich wird eine 200 Jahre alte [...] mehr

04.09.2014, 12:32 Uhr

Dagmar.kriluk Bravo! Ihr Kommentar trifft den Nagel auf den Kopf! mehr

04.09.2014, 12:29 Uhr

3 Tage Nach meinem Ausbildungsbeginn im Krankenhaus wurde ich in eine Pflegebadewanne gesteckt und samt Kleidung ordentlich eingeweicht. Man nannte das Berufstaufe. Ich fand das lustig. Schade, dass heute [...] mehr

Seite 1 von 3