Benutzerprofil

take5

Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
22.08.2019, 16:12 Uhr

Solange deutsche Autofahrer immer noch denken die Straße gehört nur ihnen werden sich die Unfälle weiter erhöhen. Klar gibt es auch vieleRadfahrer die sich nicht an Verkehrsregeln halten, was aber [...] mehr

29.07.2019, 14:02 Uhr

Es gibt kein Sport in dem die Körper- und Leistungsdaten transparenter sind als im Radsport. Und wenn sie statt polemischen Unfug zu schreiben sich damit beschäftigen würden, würde auffallen, dass [...] mehr

23.04.2019, 12:09 Uhr

Das Gebäude zu errichten wurde erst durch die Ausbeutung des Volkes möglich. Somit im Westen nichts Neues wenn nun Superreiche dafür spenden... mehr

05.04.2019, 19:55 Uhr

Als jemand der im Jahr 10.000 km mit dem Rad unterwegs ist kenne ich natürlich die Situation auf der Straße und hätte ich nicht einen 7. Sinn dafür entwickelt, dass die Autotür aufgeht oder der [...] mehr

21.03.2019, 11:22 Uhr

Mit ein Grund ist wohl der gestiegene Anteil an Nachmittagsunterricht. Wenn ich allerdings meine Kindheit betrachte, ab der fünften Klasse 4km über das Feld zur Schule gefahren, im Wald tiefe Höllen [...] mehr

06.03.2019, 13:36 Uhr

Speziell bei DPD und Hermes wäre ich froh die Pakete um die Ecke abholen zu können, weil DPD noch nicht mal fähig ist meine Adresse zu finden. Als ich den Fahrer daher auf der Straße abfing konnte [...] mehr

05.03.2019, 21:27 Uhr

Der Spiegel richtet den Blick auf den Radsport. Die Selbstanzeige von Georg Preidler steht nicht im Zusammenhang mit dem Doping Netzwerk von Mark S. Inzwischen wurden wohl 8 Sportler ermittelt, von [...] mehr

11.02.2019, 09:27 Uhr

@Krautrockfreak Im Vergleich zu der Belastung der Allgemeinheit durch Übergewicht, Nikotin- und Alkoholmissbrauch sind die paar Leistungssportler schlicht Peanuts, der wahre Irrsinn findet in der [...] mehr

25.01.2019, 09:03 Uhr

Auch wenn sich der Betrag natürlich nicht hauptsächlich aus der Steuerlast ergibt, braucht sich der Staat nicht wundern über Schwarzarbeit wenn bei einem durchschnittlichen Einkommen z.B. von einer [...] mehr

18.09.2018, 08:49 Uhr

Liegt vielleicht daran, das die jungen Leute mittlerweile reflektierter sind im Gegensatz zu den Ewigestrigen die jedes Problem auf die Flüchtlinge schieben. Das Problem gab es schon vor der [...] mehr

31.08.2018, 12:16 Uhr

@neoleo99 mein eigenes Beurteilungsvermögen sagt mir, dass ich mit einer dauerhaften Winterzeit wesentlich später im Jahr unter der Woche bei Tageslicht Rad fahren kann und die Fahrten kürzer werden, [...] mehr

29.08.2018, 08:45 Uhr

Die Mehrheit hat auch Übergewicht und sitzt abends auf dem Sofa vor dem Fernseher. Als Sportler habe ich null Verständnis für die Abschaffung der Sommerzeit. Wenn keine Umstellung dann sollte die [...] mehr

14.05.2018, 17:20 Uhr

juttakristina: es darf nicht über ihr Gemüt spekuliert werden, sie dürfen aber Ego Probleme unterstellen, diffamieren mit "Armstrong für Arme" ,den eigenen begrenzten Horizont zum Maßstab [...] mehr

14.05.2018, 16:38 Uhr

@juttakristina: der Gesetzgeber ist zum Glück wesentlich entspannter als sie und duldet mich mit meinem Carbonrenner auch ohne weitere 15 Mitfahrer, er unterscheidet auch nicht zwischen Training und [...] mehr

14.05.2018, 11:52 Uhr

@Freier.Buerger ich stehe lieber mit dem Rad auf dem Mont Ventoux, das Cabrio sieht ab einem gewissen Alter nach Midlife Crisis aus. mehr

14.05.2018, 09:06 Uhr

@ c.PAF Zu ihrer Frage: wer in der Woche z.B. über 10 Stunden auf dem Rad sitzt ist darauf angewiesen, dass der Sattel passt und dies bedeutet es muss auf den Sitzknochen gessesen werden und nicht [...] mehr

13.05.2018, 23:20 Uhr

Das Problem bei dieser Diskussion ist, dass so gut wie jeder Teilnehmer ein anderes Verständnis zum Thema Radfahren hat und meint seine Klamotte passt immer. Mountainbike- oder Treckinghose auf dem 6k [...] mehr

13.05.2018, 21:49 Uhr

@hrboedefeld Leider kennen sie wie viele andere nicht die STVO, wenn ich sonntags mit dem Verein mit mehr als 15 Kollegen unterwegs bin entbindet dies von der Radwegpflicht und es darf in Zweierreihe [...] mehr

13.05.2018, 20:13 Uhr

Ob es eklig ist liegt schlicht am Benutzer, als Radsportler ist um Sitzprobleme durch Entzündungen zu vermeiden eh auf Hygiene zu achten. Als seit 30 Jahren ambitionierter Radsportler kenne ich in [...] mehr

23.01.2018, 09:28 Uhr

Es kann nicht jeder reich werden, wer holt dann den Müll ab oder besetzt z.B. die unterbezahlten Pflegeberufe. Eine Gesellschaft funktioniert sicher nicht wenn es nur noch Unternehmer gibt, diese [...] mehr

Seite 1 von 4