Benutzerprofil

pitterw

Registriert seit: 21.07.2010
Beiträge: 411
Seite 2 von 21
10.01.2015, 12:50 Uhr

Was soll denn diese Hype? In unserem Lande bekäme auch ein "Verein zur Förderung des Islamischen Staates" den finanzamtlichen Status der Gemeinnützigkeit, wenn er laut Satzung keine [...] mehr

06.01.2015, 11:29 Uhr

Cui bono? Natürlich dürfen wir die Griechen nicht im Regen stehen lassen, wenn wir unser grenzenloses Europa erhalten wollen. Wenn ein Familienmitglied krank ist, dann hilft man ihm. Die Frage ist nur, wem [...] mehr

04.01.2015, 15:51 Uhr

Land der Bauern Es liegt mir fern, neue Animositäten zwischen Bayern und Preußen wecken zu wollen, aber wir sollten schon bei Fakten bleiben! Bayern hat den erhaltenen Finanzausgleich bereits um ein Vielfaches [...] mehr

04.01.2015, 15:32 Uhr

Landgraf, bleibe hart! Das Geschwätz dieses möchtegern Strauß ist mir schon zuwider, seit er an einer verkorksten Gesundheitsreform mitgearbeitet hat. Was aber diese bescheuerte und nur den Braunkohle-Kraftwerken dienende [...] mehr

04.01.2015, 14:25 Uhr

Nicht die Medien… …haben diese Partei zerlegt, sondern die Medien haben darüber berichtet, wie sie sich selbst zerlegt hat. Warum wurde diese Partei von 14% gewählt? Weil die Leute ein liberales Gegengewicht zu [...] mehr

04.01.2015, 12:38 Uhr

Hä??? Ihre Meinung über die Korrelation von Charakter und sexueller Orientierung muß ich wohl akzeptieren, wenn ich sie auch nicht teile. Aber warum zum Teufel muß die Person an der Spitze eine Partei [...] mehr

04.01.2015, 12:07 Uhr

Traurig, dass eine Partei... ... sich selbst demontiert! Als FDP-Wähler seit den Zeiten von Theodor Heuss kommen mir die Tränen über so viel Ignoranz und Selbstüberschätzung. Westerwelle und Co. haben diese Partei vor die Wand [...] mehr

23.12.2014, 10:49 Uhr

Wehret den Anfängen! Nein, diese Mitläufer sind keine Rechtsradikalen oder gar Nazis. Aber sie sind der Humus, auf dem diese Ideologien prächtig gedeihen. Die Geisteshaltung dieser Zeitgenossen erinnert mich an das noch [...] mehr

21.12.2014, 10:45 Uhr

Lustig Schon recht lustig. Auf Foto 1 lümmelt sich ein langbeiniges und sehr hübsches Model auf zwei Sitzen, allerdings in einer Position, die man durchaus als nicht ohne Thrombose-Risiko ansehen kann. Also [...] mehr

11.12.2014, 20:39 Uhr

Fettnäpfchen Sind wir mal wieder hineingetreten in der unerschütterlichen und anmaßenden Ignoranz unserer maßgeblichen Politiker. Ok, man mag den Putin für einen machtbesessenen Diktator halten, daß ändert aber [...] mehr

11.12.2014, 18:12 Uhr

Ja, wir brauchen dringend eine FDP... ...aber nicht diesen Haufen von Schwätzern, von denen viele das Wort "Liberalismus" noch nicht einmal buchstabieren können. Wir brauchen mindestens noch 10 Kubickis und die (geistigen) Enkel [...] mehr

10.12.2014, 13:34 Uhr

OK, einverstanden... und der Zweck heiligt die Mittel. Wenn die Mittel aber wie hier zum Selbstzweck werden, dann ist das wohl Sadismus pur und die Folterknechte und Verantwortlichen gehören auf.. (nein, nicht [...] mehr

08.12.2014, 09:31 Uhr

Scho recht! Falls die Marktfrau noch einmal sagt:" Do hommer fei koa eerdepfel nimmer nit.." dann wird sie nach Nordfriesland abgeschoben. mehr

20.11.2014, 13:19 Uhr

Teuer oder billig? Wie nennt man das bitte, wenn Strom für 3,78ct verkauft wird, den der Verbraucher bereits mit rd. 15ct subventioniert hat und dann für rd. 25ct wieder zurückkaufen muß? Dafür gibt es auch Worte in [...] mehr

18.11.2014, 22:46 Uhr

Prozentrechnen... ,,,ist auch Mathematik. Versuchen Sie doch mal auszurechnen, wieviel % Sie für Ihren Strom mehr bezahlen auf der Grundlage Ihrer eigenen Quelle; http://www.iwr.de/news.php?id=26696 Zitat: [...] mehr

18.11.2014, 17:39 Uhr

No Titel http://www.iwr.de/Welcomed.html = Die Business-Welt der Regenerativen Energiewirtschaft No comment mehr

18.11.2014, 13:37 Uhr

Guten Morgen... ...liebe Sonne! Endlich wieder Licht, denn die ganze Nacht war`s finster wie im Bärenpopo. mehr

18.11.2014, 13:33 Uhr

Was soll... denn diese dümmliche Polemik? Legen Sie Ihre Zahlen doch auf den Tisch! Von mir aus auch mit einem Satz. mehr

17.11.2014, 16:56 Uhr

Schon vor 30 Jahren... ... hatten diese Umweltapostel und Öko-Terroristen das Motto: "Wir brauchen doch überhaupt keine Kern- und sonstige Kraftwerke, bei uns kommt der Strom doch aus der Steckdose!" [...] mehr

09.10.2014, 22:54 Uhr

Die Gibt es sie wirklich? nicht dass die Aussagen dieses schweizer Staatsanwalts angezweifelt werden sollen. Sicher wurde so eine Ceska über dunkle, bzw. verdunkelte, Kanäle nach Deutschland geliefert. [...] mehr

Seite 2 von 21