Benutzerprofil

det42

Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 609
Seite 1 von 31
19.05.2019, 12:12 Uhr

fand die Madonna show auch sehr lahm. Ich habe kein gesangliches Feuerwerk erwartet, aber mehr, als das ständige außer Atem Treppengewander im Gleichschritt. Der neue Song kam auch extrem schwach [...] mehr

17.05.2019, 17:44 Uhr

die Überschrift schon.... liebes Spiegel Online Team... muss man wirklich direkt so eine negative headline für so etwas bringen ? ... ich fürchte das ist bezeichnend für unser Land... immer zuerst das Negative, die Bedrohung [...] mehr

15.05.2019, 11:41 Uhr

Vereinfachung Vereinfachung Vereinfachung ...da bin ich ganz auf der Linie des Bundesverband eMobilität. 45 km/h abschaffen und auf 55 km/aufrüsten. Von mir aus dann auch die Mofaklasse abschaffen, dann kann jeder ab 15 ein normaler [...] mehr

10.05.2019, 20:32 Uhr

darum geht es doch gar nicht. Das Problem bei diesem Auto ist, dass es zu diesem Preis völlig outdatet ist und recht schnell von der Konkurrenz weggefegt wird, wenn es nicht noch ein ordenliches [...] mehr

10.05.2019, 10:41 Uhr

nä... is nix ok, der Wagen ist spartanisch konzipiert und für Kurzstrecken gedacht.... alles schön und gut, Aber bei so einem Wagen sind Verbrauch und Preis nun mal elementar und wenn das verbockt ist, taugt auch [...] mehr

08.05.2019, 19:28 Uhr

sehe ich ganz genauso... das Problem ist nicht die sogenannte Überbevölkerung. Günstige ökologische Energie und damit verbunden der freie Zugang zu Wissen sind die entscheidenden Faktoren für eine [...] mehr

07.05.2019, 22:36 Uhr

... in der Theorie vielleicht. Leider scheitert das an der Menge. Aus "nicht nutzbaren Strom" können Sie leider nur einen kleinen Pubs erzeugen. Das reicht nimmer für ein [...] mehr

07.05.2019, 17:07 Uhr

Nein, das kann und soll immer wirtschaftlich sein... darum geht es ja. In südlichen regionen ist die Versorgung mit Regenrativen heute schon günstiger als fossile Kraftwerke... das muss sich nur [...] mehr

07.05.2019, 14:18 Uhr

selbst in diesen Bereichen kann ich mir Wasserstoff kaum vorstellen... nach wie vor zu teuer und zu aufwändig. Da kann ich mir eher für die nächste überschaubre Zeit eine Hybridisierung mit Gas [...] mehr

07.05.2019, 13:17 Uhr

Sie vergessen, dass die miesen Wirkungsgrade bei der fossilen bzw. atomaren Erzeugung fest stehen und kaum zu verbessern sind. Bei Strom ist die Alternative vorhanden und es ist eben möglich, mit [...] mehr

07.05.2019, 12:55 Uhr

wie bitte ? wenn man irgendetwas gut transportieren kann, dann sind es Elektronen in Kupferleitungen. Die Verluste sind dabei so gering, wie bei kaum einem anderen Medium. Dann kann es überall entweder in [...] mehr

07.05.2019, 12:09 Uhr

wir haben aber (quasi) keinen Überschuss ! höchstens lokal im Norden könnte man an einzelnen Windrädern oder Parks daran denken, eine PowerTo Gas Anlage hinzustellen. Aber selbst das lohnt nicht, da die Auslastung dieser Anlage viel zu [...] mehr

07.05.2019, 11:28 Uhr

Wenn wir absurd viel Erneuerbare hätten, wo wir bei weit über 100% Abdeckung wären, dann spielte Effizienz wirklich keine Rolle. Solange aber der Strom direkt und sehr viel effektiver genutzt [...] mehr

07.05.2019, 10:45 Uhr

viel zu kurz gedacht.... der sogenannte "kleine Mann" ist in Sachen Klima nicht das Problem, es ist eher der SUV fahrende Vielflieger. Benutzt man ein sparsames Auto... das darf auch noch eine Weile fossil [...] mehr

07.05.2019, 10:11 Uhr

hm... aber wir alle sind doch auch die Verursacher. Wer soll denn sonst den Karren aus den Dreck ziehen ? Sie vergessen außerdem, dass mit einer CO2 Steuer ein Wandel zur ökologischen [...] mehr

06.05.2019, 19:34 Uhr

Das Problem dabei ist aber nicht die große Bevölkerungszahl an sich, sondern die Geschwindigkeit des Wachstums. Afrika mit all den Einwohnern ist zur Zeit überhaupt keine Bedrohung für das Klima, [...] mehr

06.05.2019, 15:13 Uhr

peinlich peinlich, werte CDU was Herr Kretschmer da von sich gegegeben hat, fand ich nur noch peinlich. Nicht nur im frechen und vorlauten Stil, auch sein Konzept erscheint aus den Sechzigern des letzten Jahrhunderts. In diesen [...] mehr

29.04.2019, 00:00 Uhr

dieser Art der Argumentation kann ich überhaupt nichts abgewinnen. Weil wir so wenig und angeblich chancenlos sind, machen wir einfach so bekloppt weiter wie die anderen Bekloppten. Welche Logik [...] mehr

28.04.2019, 20:42 Uhr

Wärmepumpen sind bezahlbare Alternativen, die sind nur etwas teurer als fossile Heizungen. Ich fürchte, Sie haben die Energiewende nicht verstanden. Hier geht es darum, auf allen Ebenen grünen [...] mehr

28.04.2019, 20:10 Uhr

Sie irren der Vorteil bei Elektroautos ist im Gegensatz zum Verbrenner, dass der Strom selber produziert werden kann. Die Abhängigkeiten sind nicht mehr vorhanden und das nutzt nicht nur dem [...] mehr

Seite 1 von 31