Benutzerprofil

maximovie

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 201
Seite 1 von 11
25.03.2019, 15:19 Uhr

Sprachproblemchen Was ich negativ finde, ist das sture altmodische Anbiedern an das Englische in der dt. Werbelandschaft. Nur weil sich "Werbefuzzis" immernoch so unterhalten und das für sich so (pseudo) [...] mehr

15.03.2019, 10:54 Uhr

Überforderte bleiben damit allein Es gibt kaum Behandlungsmöglichkeiten. In Kliniken soll z. B. vor allem in die Breite und über "Entspannung" geredet werden. Ursachen, wenn die beim Arbeitsplatz selbst liegen, schlechte [...] mehr

12.03.2019, 21:01 Uhr

Wo bleiben die Pro-Argumente? Die sind hier im Test völlig unterrepräsentiert bzw. nicht vorhanden. Es ist eine einzige Reihe von Rechtfertigungen, die hier allerdings ziemlich bemüht und witzigerweise geradezu [...] mehr

15.02.2019, 21:59 Uhr

Wieviele Tote gab es denn 2016, 2017 und 2018 durch Rechtsextreme und andere Gefährder? Haben Sie die 12 Toten durch Amri schon den Rechten zugezählt? Finde solche Reden, bei denen jede Gewichtung der Anteile von Terrorgefahr [...] mehr

25.01.2019, 19:34 Uhr

Für Grenzwert vorgelegte EU-Studien sind nicht haltbar Das steht fest. Der Autor geht denselben Weg, wie die, die er kritisieren will: Er sagt nicht, welche Studien er für wissenschaftlich hält, sondern postuliert, dass die in dem Papier genannten [...] mehr

24.01.2019, 17:53 Uhr

Lobo pauschalisiert Er will abgelehnten und diffamierten Leute wie AfDWähler einfach als "Nazis" gleichsetzen, um behaupten zu können, dass die zu Recht abgelehnt werden. So ine Pauschalisierung ist kein [...] mehr

15.01.2019, 09:22 Uhr

"Was meinen die eigentlich wirklich, wenn sie sagen, es gäbe in Deutschland keine Meinungsfreiheit?" - U. a. die jahrelang völlig unkritische Haltung der Journalisten ggü. der Merkelregierung und die aber dann xfachen unbegründeten Löschungen in [...] mehr

02.07.2018, 11:40 Uhr

Gabriel fordert also nicht geltendes Recht an dt. Grenzen durchzusetzen, sondern den Rücktritt desjenigen, der das endlich realisieren will. Sorry SPD, aber reines Interesse am eigenen Machterhalt macht doch keine zeitgemäße Politik aus. Die [...] mehr

02.07.2018, 10:34 Uhr

Kein Grund zum Frohlocken Seehofers Bemühen und sein evtl. Rücktritt angesichts der 100%igen Starrheit Merkels zeigen nur, dass Dt. unter ihr keinen Rechtsstaat aufrechterhalten kann. Das wird jetzt manifestiert und Seehofer [...] mehr

28.06.2018, 19:09 Uhr

"Abschottung und "Schließen der Grenzen" ind megadramatisch formulierte Tabuisierungen für einen vernünftigen Grenzschutz. - Natürlich reden durchweg alle griechischen Politiker gegen einen dt. [...] mehr

28.06.2018, 19:04 Uhr

Imponiergehabe Meinen Sie nicht, dass Sie hier etwas mit der Verhaltensforschung von Tieren verwechseln und auf die CSU projizieren? Seehofer könnte genausogut eine Frau sein. Denken Sie mal an das [...] mehr

26.06.2018, 10:43 Uhr

Die Hauptlüge bei diesem Thema ist, dass von A. M. behauptet wird, dass man keinen Grenzschutz realisieren könnte, weil sie das einfach nicht will. Das ist eine einfach unehrliche, ahistorische Behauptung. Und zu [...] mehr

26.05.2018, 23:37 Uhr

"Fahrlässige Vergewaltigung" Gibt es nicht. Köln 2015 waren z. B. keine "fahrlässigen" Vergewaltigungen oder Nötigungen. Man hat die Frauen aus Männergruppen heraus bewusst als Freiwild herabgewürdigt und [...] mehr

22.05.2018, 18:37 Uhr

Bitte alle mal nachdenken Leute, die berufsmäßig nicht arbeiten gehen, weil das nur die "bösen Spießer" tun, erwirtschaften doch gar kein Geld für die Miete. Was soll denn das für eine merkwürdige Polemik sein, wenn [...] mehr

14.05.2018, 20:14 Uhr

Argumentation ist konstruiert Die Dt. sind nicht gegen Migratantenkinder im Fußball, schon gar nicht, wenn die erfolgreich sind. Klose, Boateng, Podolski sowie die o. g. hatten alle keine Probleme. Podolski bloggt z. B. auch auf [...] mehr

08.05.2018, 17:36 Uhr

"Statistik" Wer das immernoch nicht mitbekommen hat: Jetzt werden Einbrüche statistisch zusammengerechnet und die Polizei wird "erfolgreicher", weil durch das Zusammenrechnen die absoluten Fallzahlen [...] mehr

07.04.2018, 19:07 Uhr

Verrückte gibt es immer Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Bei minus 40 Grad radelt man doch nicht, kann übrigens auch extrem auf die Atmewege gehen. Hätte man ihm das vorher schriftlich geben sollen??? Radeln ist ein Sport [...] mehr

20.03.2018, 14:04 Uhr

Journalistisches Abarbeiten am neuen, aber nicht am alten Personal Mehrere Artikel klingen hier äußerst unzufrieden, aber das starre "weiter so" Merkels wird nicht einmal am Rande erwähnt. Die Frau hat Erneuerung versprochen, legt aber gar keine neuen [...] mehr

03.03.2018, 19:04 Uhr

Verschlankung hätte allerdings fast jeder bejaht! Wenn man nach entweder-oder fragt, ergeben sich ganz andere Werte. Ich bin für eine Verschlankung auf 10%, gerade auch wegen der Mainstreamnachrichten, die ich mir [...] mehr

28.02.2018, 16:31 Uhr

Hoffentlich ist das GroKo-Gedöns dann endlich vorbei. Dt. braucht etwas ganz anderes als noch eine GroKo. auf zu neuen Ufern! Danke an Kühnert für seine Bemühungen. mehr

Seite 1 von 11