Benutzerprofil

deutscherlohnsklave

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 91
Seite 1 von 5
31.10.2011, 12:17 Uhr

ost und westtarif ? der staat ist pleite, den parteien laufen die mitglieder und wähler davon, gut qualifizierte kommen nicht nach deutschland sondern wandern eher ab, facharbeitermangel (für dumpinglöhne) usw. ich kann [...] mehr

27.10.2011, 20:20 Uhr

richtig zitieren ! Mit Bengalos hat er grundsätzlich kein Problem. Warum unterschlagen sie diesen Satz ? http://www.youtube.com/watch?v=8mG_OMsnZ5Y In der 12. Minute, falls es wieder abgestritten wird. mehr

26.10.2011, 21:48 Uhr

Ich schäme mich weiterhin fürs ZDF Ganz meine Meinung. Selbst Trainer Klopp äußerte nach dem Spiel das Bengalos kein Problem darstellen. Problematisch wirds, wenn ein Sender versucht dies zu kriminalisieren. Und wenn das ZDF [...] mehr

26.10.2011, 13:14 Uhr

Ich schäme mich fürs ZDF Einseitige Berichterstattung im ZDF. Schon dass die aus Dresden angereisten - in der ganz großen Mehrzahl friedlichen - Fans nicht gezeigt, sondern pauschal als Dumpfbacken und Randalierer [...] mehr

04.06.2011, 20:37 Uhr

für alle die das eu plakat mit dem hk noch nicht verstanden haben: die demonstranten bringen nur zum ausdruck das die eu eine undemokratische von neoliberalen finanzfaschisten geführte diktatur ist. [...] mehr

23.04.2011, 18:03 Uhr

Auf welchen Planeten leben sie denn? Handwerker sind doch keine Hochlöhner!! Im Gegenteil, die ganzen Zeitbuden bezahlen nur noch zwischen 8 und 10 Euro brutto! Ein Witz vorm Herren! Der Handwerker arbeitet nicht nur mit seinen Kopf [...] mehr

23.04.2011, 14:44 Uhr

Träumer!! Soll sich der Maurer doch zum Kernphysiker weiterbilden! Am besten mit einer Maßnahme plus Zertifikat. Schon mal drüber nachgedacht dass auch die Geringqualifizierten den Job machen wollen den sie [...] mehr

16.04.2011, 17:47 Uhr

EU- Austritt !! Die einzige Lösung ist der Austritt. Die Idee mit der Facebookgruppe für gegen die EU ist begrüssenswert.Die Partei die für den Austritt ist bekommt meine Stimme. mehr

14.04.2011, 13:34 Uhr

ohne Titel Ja die Christen, das ich nicht lache. Die CGM ist ein großes Vorbild für christliche Werte (lach) ! Es ist keine WIN-WIN Situation. In Afrika bleibt alles wie es ist, und in Europa müssen wir die [...] mehr

14.04.2011, 13:06 Uhr

.. Ist es so unmöglich, einfach die Flüchtlinge mit großen Schiffen nach Hause zu fahren?? mehr

12.04.2011, 14:54 Uhr

Der einzig richtige Plan: Raus aus der EU. Weg mit dem Euro. Zurück zur DM! Jetzt! (zum Nachmachen empfohlen) mehr

11.04.2011, 16:17 Uhr

Nahrungsmittel gehören nicht verbrannt!! Egal ob der Motor E10 verträgt, egal wie "günstig" E10 angeboten wird. Nahrungsmittel gehören nicht in den Tank. Dieser Kraftstoff ist ein Antibio-Kraftstoff! Ich kann nicht verstehen [...] mehr

11.04.2011, 12:16 Uhr

Warum können die Arbeitgeber nicht gleich den gesamten Lohn an die EU überweisen? Und wenn jemand was konsumieren will, gibts dafür spez. Anträge. Das würde gleich hunderttausende Jobs in der EU [...] mehr

08.03.2011, 21:33 Uhr

alle realitätsverweigerer wie auch röttgen sollten gefeuert werden. sofort! er wagt es millionen von verbraucher indirekt für dumm zu verkaufen. das kann er machen aber nicht in dieser funktion. ist schon der hammer was in [...] mehr

04.03.2011, 16:46 Uhr

Unfug hoch 10 wenn e10 1,50 kostet und super 1,65, dann ist es genauso teuer. weil e10 10% weniger energiegehalt hat. abgesehen davon ist es durch monoanbau umweltschädlich und treibt die nahrungsmittelpreise [...] mehr

18.02.2011, 16:09 Uhr

der herr dr. hat bestimmt nichts abgekupfert. das ist wieder so eine kampagne. und warum kommt das gerade jetzt nach so vielen jahren ans licht? das wirkt alles unecht. mehr

17.02.2011, 23:11 Uhr

... der herr minister hat sicher nicht geschummelt. das wäre der prüfkommission aufgefallen. die sind doch gebildet.diese geschichte ist doch erfunden. es gibt wirklich wichtigere themen. mehr

14.02.2011, 20:23 Uhr

was ein alg2 empfänger mit seinen taschengeld anstellt oder anstellen könnte muss nicht so ausführlich diskutiert werden. jeder weiß wie (un)weit man mit 359 euro kommt. sprechen wir lieber über anständige löhne im [...] mehr

14.02.2011, 19:38 Uhr

soweit kommts noch dass sich menschen das essen vorschreiben lassen bzw. ihr speiseplan rechtfertigen müssen. wie krank ist unsere gesellschaft? was und wieviel jemand isst, ist immer noch reine privatsache. oder [...] mehr

14.02.2011, 17:20 Uhr

politiker antworten nicht auf die fragen ,sondern sie plappern ihre propaganda runter. so wie sie es im rethorikkurs gelernt haben. die inhalte sind immer die gleichen. ablenkung durch symptome oder neben- schauplätzen. dann wäre noch [...] mehr

Seite 1 von 5