Benutzerprofil

iii.tempel

Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 315
Seite 1 von 16
20.08.2019, 08:29 Uhr

Doch es ist Antisemtimus. Also ich weiß ja nicht ob Sie schon mal in Israel waren, aber mir scheint eher nicht. Was Sie als historische und politische Realität bezeichnen, ist schlicht und ergreifend Unsinn. Apartheid ist [...] mehr

09.08.2019, 11:00 Uhr

Also bis.. ..zum Kommentar 39 habe ich durchgehalten. Das sprengt alles an Ignoranz, Ahnungslosikeit, Antiamerikanismus, Selbstüberhöhung und Blasendenken, in der nicht gerade ruhmreichen SPON-Geschichte. Wie [...] mehr

24.06.2019, 08:53 Uhr

Frage. Warum ist der Beitrag nicht als Satire gekennzeichnet? mehr

09.04.2019, 11:16 Uhr

@xicht123 ..si tacuisses... Die Menschen im Gaza Streifen und in Judäa und Samaria dürften wählen. Nur halt nicht in Israel. Rein theoretisch dürften sie in ihren Autonomiegebieten wählen, wenn es dort [...] mehr

06.10.2018, 09:52 Uhr

Es ist... ..schon erschreckend mit welcher Chuzpe Fr. Knobloch hier Vergleiche und Behauptungen in die Welt hinausposaunt, die keiner Überprüfung standhalten. Sie tut sich und ihrer vorgeblichen Sache keinen [...] mehr

14.09.2018, 11:20 Uhr

Der Bundespräsiden.. ist Verfassungsorgan. Damit ist er auch durchaus zu kritisieren. Vor allen Dingen, da er alle Deutschen repräsentieren muß. Hat er nicht getan. Er hat ohne Not polarisiert. Ergo ist die Kritik an ihm [...] mehr

21.09.2017, 10:36 Uhr

Nach... meiner Information ist lt. §3 AZO der Samstag ein normaler Werktag. Wie kann jemand verantwortlich in einer Personalabt. arbeiten, der dies nicht auf dem Schirm hat. mehr

12.06.2016, 14:45 Uhr

Es ist... ..unglaublich. Der Autor ist doch offensichtlich älter als drei mal sieben Jahre. Er ist nach eigener Einschätzung in einem linken (ich vermute nicht linksliberal) Umfeld sozialisiert worden und ist [...] mehr

30.04.2016, 10:22 Uhr

Ist das jetzt.... ein Kommentar oder soll das eine Meldung sein? Ich bitte um Aufklärung. mehr

14.03.2016, 08:22 Uhr

Am Anfang.. habe ich mich noch geärgert. Ich dachte irgendwann muß die Journaille doch lernen, daß mit Diffamierung, Tatsachenverdrehung, Ideologiescheuklappen, Halbwahrheiten etc. die Wähler nicht zu beindrucken [...] mehr

12.12.2015, 11:19 Uhr

Schon wieder einer.. ..der Ursache und Wirkung verwechselt. Aber ganz abgesehen davon, was für die Linken und die Gutmenschen gilt: Antifa-Schlägertrupps und autonomer Block sind dann gut, wenn sie bei uns [...] mehr

18.11.2015, 10:37 Uhr

Nur zur.... Information: Es gibt keine IS-Kämpfer! Nur Terroristen. mehr

15.09.2015, 14:39 Uhr

Na das wollen.... wir aber hoffen, daß der Nationalstaat und damit die Berücksichtigung deutscher Interessen ein Comeback erlebt. Diese Form der Interessenwahrung war bei unseren "europäischen Partnern" und [...] mehr

13.07.2015, 08:31 Uhr

Alles ziemlicher... ...Unsinn. Immer mehr Entwicklungshilfe, beweist die Vergangenheit, bedeutet immer mehr Korruption. Unter dem Einfluß der religiösen Gemeinschaften (Euphemismus), würde höchstens das [...] mehr

24.06.2015, 17:16 Uhr

Teilweise.. hat der Mann recht. Das Resultat der beschriebenen Politik ist eine exportorientierte Wirtschaft, in der es tatsächlich noch produzierende Industriearbeitsplätze gibt. Aber er brauch sich nicht [...] mehr

09.06.2015, 19:49 Uhr

Die haben in der Vergangenheit immer daneben gelegen, immer die falschen Rezepte geliefert und immer die falschen Schlüsse gezogen. Wenn sie also jetzt eine andere Politik verlangen, läuft wohl das meiste [...] mehr

18.05.2015, 18:57 Uhr

Natürlich... ist Bargeld Freiheit! Alleine schon aus dem Grund weil niemand kontrollieren kann, wer, wo, wieviel davon hat. Ganz abgesehen davon, daß mit Bargeld Geschäfte zwischen zwei Individuen möglich sind, [...] mehr

15.09.2014, 11:41 Uhr

Dieses... Demokratieverständnis ist von Sinnen. Ansonsten typisch, nicht recherchiert, nicht verstanden, Fakten ignoriert, Meinung als Tatsache verkauft, erbärmlich. mehr

15.08.2014, 10:06 Uhr

Aber gerne.. ..ich zitiere: [Streitkräfte] (1) Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf. Ihre zahlenmäßige Stärke und die Grundzüge ihrer Organisation müssen sich aus dem Haushaltsplan ergeben. [...] mehr

15.08.2014, 08:54 Uhr

Für Nr. 19 Selbsverständlich ist die Bundeswehr ein Verfassungsorgan! Artikel 87a regelt dies. Also frei nach Dieter Nuhr: " Wewr keine Ahnung hat, einfach mal.... mehr

Seite 1 von 16