Benutzerprofil

hello_again

Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 85
Seite 2 von 5
01.11.2018, 15:11 Uhr

Reiche Kommunen Wie heißt es in der Bibel? "Wer hat, dem wird gegeben". Im Volksmund auch "der Teufel schei0t immer auf den gleichen Haufen" genannt. Jedenfalls hoffe ich, dass nicht wieder [...] mehr

19.10.2018, 20:16 Uhr

@cs01 #14 Mich interessiert, was die Weigerung den Ausweis zu zeigen für einen Einfluss auf das Strafmaß/die Strafe hat? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass ich meinen Ausweis der Bahn freiwillig zeige. Ein [...] mehr

11.10.2018, 07:39 Uhr

Die kapitalistischste aller Sportarten Triathlon und insbesondere Ironman sind Kapitalismus pur. Wer sich bei "Volksdistanzen" den Fuhrpark anschaut, entdeckt zuhauf "Fahrräder" mit horrenden Werten. Wer bei diesem [...] mehr

06.10.2018, 12:56 Uhr

Alltagshelden? #2 Die Sanis sind für mich verrückt. Ich arbeite gerne und oft ehrenamtlich. Für ein Massenbesäufnis mehrere Tag fast unentgeltlich zu schuften und als Dreck behandeln fehlt mir das Verständnis mehr

01.10.2018, 12:44 Uhr

Tipp - Vorpacken Mein Koffer ist immer vorgepackt: - Klamotten für 1 Tag - extra Hygienebeutel - Schlafzeug - Schreibkram, Visitenkarten, Notfalleuro Das bereite ich immer nach jedem Trip vor, so dass der [...] mehr

31.08.2018, 13:00 Uhr

HerrPeterlein, Beitrag 14 Ihre Denkweise und Argumente sind zukunftsweisend. Wir sollten als Hansestadt Hamburg versuchen im Hamsterrad schneller zu laufen, als der JWP oder Rotterdam. Die Kosten in Euro und für die Umwelt [...] mehr

17.07.2018, 07:35 Uhr

@spon "Einen Rekord wird ihm niemand nehmen können." Welchen denn? Die 50 Tore, die 107 Spiele? Die Frage bleibt irgendwie unbeantwortet mehr

25.06.2018, 23:49 Uhr

Umweg... Wo ist das Problem? Wir leben in einer "sozialen Marktwirtschaft". Die Parteien, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten das Sagen hatten, sind für einen Großteil des Zustands [...] mehr

19.06.2018, 21:23 Uhr

@Halionaut #3; @mina2010 #4 ja, häufig denke ich, es wäre Zeit für etwas mehr Anti-Theismus in unserer Gesellschaft. @Halionaut #3 "ihre Sorgen..." nur weil auf der Welt 60mio Menschen auf der Flucht sind, täglich [...] mehr

19.06.2018, 19:14 Uhr

Unverständlich... In Hamburg sind nur 1/3 evangelisch und der Rest muss sich dieser Religionisierung beugen. Von dem Drittel haben sicher viele nur aus Gewohnheit angegeben "evangelisch" zu sein. Rotgrün [...] mehr

01.06.2018, 16:25 Uhr

Konsequenzen... Ich finde es eine ziemliche Unart, diese Dinge hochzukochen. Die Mauer ist seit 29 Jahren weg, Edes Geschichte ist seit 1992 Öffentlich, er bietet Gespräche an und letztendlich geht es um sportliche [...] mehr

31.05.2018, 06:37 Uhr

Hamburg... Was sich hier abspielt ist eine Farce. Zusätzlich frage ich mich, wie das Dieselfahrverbot umgesetzt werden soll (unabhängig davon, wie es grundsätzlich ist), wenn Hamburg es nicht einmal hin [...] mehr

18.05.2018, 20:10 Uhr

@Paddel2 #11 Nicht aufgepasst? Die Polizisten innerhalb der Demo haben ihren Teil dazu beigetragen, dass die Lage eskalierte. Dieser Eskalation haben sich krawalltouristische Vorstadtkinder (keine Linke), mind. [...] mehr

12.05.2018, 08:11 Uhr

Guter Kommentar, ebenfalls meine Meinung Leider ist das hier im spon die falsche Zielgruppe. Und die Horden ausländischer Touristen lesen das erst recht nicht. In Hamburg bin ich lieber woanders unterwegs. Ohne Massen ist es gemütlicher [...] mehr

03.05.2018, 22:10 Uhr

@kika2012 # 1 "Habe bei Tinder die Liebe meines Lebens gefunden und getroffen. 500 km entfernt, so what?" Das erzähle ich meiner "Liebe" ebenfalls ;) Im Ernst, tinder finde ich ganz nett, um [...] mehr

23.04.2018, 06:58 Uhr

Gut so! Eine Stadt sollte so gestaltet sein, dass man nicht mit dem eigenen Auto fahren muss. Dann reduzieren sich die Probleme durch Autofahrer von selbst. Manchmal denke ich, ein Autoverbot wäre die [...] mehr

17.04.2018, 22:19 Uhr

Modernes Feiertagsgesetz Der Anteil der Christen in Hamburg ist bei weit unter 40%. Warum werden Nichtchristen mit einem zusätzlichen Feiertag diskriminiert? Umfragen ergeben außerdem, dass neue Feiertage im Sommer besser [...] mehr

08.04.2018, 09:00 Uhr

Frauen Meiner persönlichen Erfahrung nach atmen viele Frauen falsch. Sie fühlen sich zu dick, obwohl Sie es nicht sind und atmen deshalb nicht in den Bauch, sondern in der Brustkorb. Der Bauch bleibt die [...] mehr

27.02.2018, 08:01 Uhr

Kriminelle Automafia? Sorry. Jeder Mensch weiß, das Autofahren, mit Verbrennen, schädlich ist. Der Verbrauch will sich mit seinem Fingerzeig nur von der Verantwortung befreien. Heute fällt das Urteil. Es ist egal, wie [...] mehr

12.02.2018, 15:51 Uhr

@C. Schmidt "Und in einem Jahr kümmert es auch keinen mehr, ob Unilever heute so tut, als könnten sie die Werbung auf solchen Plattformen nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren." Ich empfehle Ihnen einen [...] mehr

Seite 2 von 5