Benutzerprofil

hartmutw

Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
13.11.2017, 15:35 Uhr

3 von 4... Kleine Anmerkung: Auch der Titel 1934 war schon von Mussolini gekauft; der Schiri 2er Skandalspiele sein persönlicher Gast: Ivan Eklind mehr

12.10.2017, 10:00 Uhr

Tiefergehende Analyse der Problematik Der Artikel thematisiert einige der Probleme im niederländischen Fußball eher treffend. Allerdings werden zentrale Punkte wie die Nachwuchsarbeit, die ihr Alleinstellungsmerkmal verloren hat, und der [...] mehr

15.05.2017, 16:22 Uhr

Kleingeistiger, besserwisserischer Nationalismus im neuen Gewand... ... so liebt uns Europa, Herr F. Wenn es uns nicht in den Kram passt, dann dreschen wir auf die polnischen, griechischen oder italienischen "Egoisten" ein, nur um uns bei der besten [...] mehr

28.03.2017, 13:59 Uhr

Die Analyse greift leider etwas kurz... ... und beschränkt sich weitgehend auf das aufzählen von Erfolgen, Misserfolgen und Spielernamen. Über die Ursachen der Krise wird kein Wort verloren, dabei kann man das schon wissen :-): 1) [...] mehr

21.07.2016, 16:47 Uhr

Jetzt oder nie Bei den Bayern nicht angekommen und sogar beim treuen Jogi nur noch 2. Wahl: Seine Karriere kann er nur jetzt oder nie retten. mehr

11.01.2016, 15:10 Uhr

Echt jetzt? "... vergleichbar nur mit Michael Jackson, Madonna und Elvis!" Da würde sich Major Tom sicher im Grab bzw. Sarg umdrehen... Lou Reed, Lemmy oder Lennon träfen's eher. mehr

04.12.2015, 13:41 Uhr

Werksproblem? Die Bayern mal ganz außen vor gelassen handelt es sich hier wohl um ein Problem der Werksmannschaften - weder Wolfsburg nach B04 können dauerhaft ihr volles Potenzial umsetzen. Kuscheleffekt oder [...] mehr

30.11.2015, 14:30 Uhr

Die beste Antwort zu Ihren Vorwürfen... ... wurde hier und heute schon publiziert. Saturiertheit oder Verzagtheit sollte man nicht gerade im Zusammenhang mit den Dopingfestspielen thematisieren. [...] mehr

30.09.2015, 15:35 Uhr

Kompliment Mein Kompliment für diese Rezension Frau Buchzik, speziell für die Passage über die eingeschränkte Urteilsfähigkeit des zeitgenössischen Feuilletons angeht! Als Lange- und Vielleser fragt man sich [...] mehr

21.03.2015, 18:39 Uhr

Da spricht der Laie... ... und der Fachmann wundert sich. ein leider substanzlose Analyse, lesen sie doch künftig einfach bei der Konkurrenz mit: [...] mehr

14.12.2014, 13:28 Uhr

Abstimmen... ... kann man in unserer gewinnmaximierenden und menschenverachtenden "Demokratie" nur noch mit den Füßen - und mit der Fernbedienung. Also weniger Fastfood essen,keine [...] mehr

05.09.2014, 14:25 Uhr

Erstaunlich! Mich erstaunt schon seit Langem, dass ein Spieler von 2 guten Jahren (2004-2005) für den Rest seiner Karriere zehren kann. Auch in der N11 hat er seine Tore nicht in den entscheidenden Spielen gemacht [...] mehr

27.08.2014, 14:23 Uhr

@ pewibe Klar, und "wenn" Khedira und Reuss gespielt HÄTTEN, wäre das Finale 5:0 ausgegangen. Manu sollte erstmal versuchen, in Europa wieder Anschluss an die Top 8 zu finden, da sind sie [...] mehr

26.07.2014, 11:01 Uhr

Im Ernst jetzt? Zitat "selbst mit einem Riesenschnupfen den Unterschied zwischen einem Domaine de la Romanee-Conti Romanee-Saint-Vivant Grand Cru und einem Domaine de la Romanee-Conti Montrachet Grand [...] mehr

22.06.2014, 21:57 Uhr

Langweilig weil Quintessenz fehlt Das Interessanteste wäre doch gewesen, mit welchem Ergebnis die N11 gut leben kann - oder eben nicht: Falls PO gewinnen sollte, dann können am letzten Spieltag noch 3 Teams weiter kommen und DE muss [...] mehr

28.05.2014, 10:03 Uhr

Oberlehrer-Stuss was kann das schöne Deutschland für ein nerviger Staat der Korinthenkxxxer sein, wenn schon jede Lappalie hochgejuxt wird?! Selbst noch nie zu schnell gefahren? Immer brav die Putzhilfe [...] mehr

29.04.2014, 17:09 Uhr

Die große Krise ... wird auch dann nicht eintreffen, wenn der FCB gegen Real ausscheiden sollte. Was bietet denn Real schon - ausser Catenaccio, der durch CR7 und Bale "veredelt" wird? Sicherlich kein [...] mehr

23.04.2014, 13:55 Uhr

Zynischer Fussball ... zum Abgewöhnen wurde uns da gestern präsentiert. Selbst italienische Mannschften spielen inzwischen moderner als Chelski. Auch Atletico war einfallslos. Schade, dass eines dieser Teams ins Finale [...] mehr

23.04.2014, 13:46 Uhr

Lauter Fachleute hier! Ist schon unglaublich, wieviele Laien sich von einem rein spekulativen Artikel infizieren lassen! ribéry spielt exakt seit dem letzten wichtigen BL-Spiel gegen die Hertha mässig, also hat ihn die [...] mehr

17.04.2014, 13:51 Uhr

Danke, homann5! Schön zu sehen, dass man bei SPON noch Reste von Fußballverstand antreffen kann. Natürlich ein spektakuläres Tor, aber ausser der Schnelligkeit auch nichts zum Fürchten. So, wie Podolskis Stärke zwei [...] mehr

Seite 1 von 4