Benutzerprofil

soulbrother

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 3884
Seite 1 von 195
26.01.2019, 21:06 Uhr

Wenn Sie glauben man könne nur mit PV allein + Speichern eine Industrienation versorgen, dann muss ich Sie schlicht als Träumer bezeichnen. Eine sichere Versorgung gibt es nur mit einem Mix an [...] mehr

26.01.2019, 17:33 Uhr

PV-Strom fällt nie an wenn der Strombedarf sehr gering ist (nachts) und passt somit sehr gut zum Verbrauchsprofil. Dass er nicht immer die Verbrauchsspitzen abdecken kann hat niemand behauptet. [...] mehr

26.01.2019, 12:58 Uhr

Der lässt sich ohne Speicher sehr gut vermarkten, da es immer einen hohen Strombedarf gibt wenn der PV-Strom anfällt, da nachts weniger benötigt wird als tagsüber; das passt somit sehr gut zum [...] mehr

21.01.2019, 11:51 Uhr

Wasserstoff ist viel zu teuer, viel zu ineffizient und viel zu aufwändig. Daher investiert darin auch keiner (ohne Subventionen). Ein paar Träumer wollen das nur nicht wahrhaben. mehr

08.01.2019, 17:00 Uhr

Was oft vergessen wird: die vorhandenen Speicher wurden für die trägen Grundlastkraftwerke gebaut, da diese nachts zu viel Strom produzieren und sich dem Bedarf nur ungenügend anpassen können. [...] mehr

08.01.2019, 16:48 Uhr

An vielen Standorten stehen allerdings uralte Mühlen mit wenig Leistung, wenn man die durch aktuelle Modelle ersetzt hat man schonmal ein Vielfaches der installierten Leistung. So viele neue [...] mehr

08.01.2019, 15:19 Uhr

Die Aussage des Foristen war allerdings, dass es keinen Mehrwert habe den Brennstoff einzusparen, was eine recht merkwürdige Einschätzung ist. Ihre Aussage, dass WKA und PV immer 100% des Bedarfs [...] mehr

08.01.2019, 14:28 Uhr

Welchem Mehrwert hat es wohl, wenn wir tausende Tonnen an Kohleverbrennung einsparen und den Strom mit PV und WKA erzeugen? Man muss schon sehr verblendet sein um die Vorteile nicht zu erkennen. [...] mehr

08.01.2019, 12:35 Uhr

Der eingesparte Brennstoff allein bringt uns allerdings bereits einen erheblichen Mehrwert, denn allein die an EINEM TAG mit guter Windstärke ersparte Menge an Kohle durch Windkraftwerke würde [...] mehr

07.01.2019, 17:49 Uhr

@byrne Es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten sich umwelt- und klimafreundlich von A nach B zu bewegen, und da sich der Strommix immer mehr hin zu EE verschiebt, werden Elektroautos noch sinnvoller als [...] mehr

07.01.2019, 16:37 Uhr

Und Sie tragen auch generell keine Kleider mehr, wenn irgendwo auf der Welt schlimme Zustände in Kleiderfabriken herrschen? Oder ist Ihre Wahrnehmung einfach nur sehr selektiv? Sorry, aber was [...] mehr

07.01.2019, 16:29 Uhr

Vielen Dank, dass Sie es dem Foristen erklärt haben was ich meinte, dann muss ich es nicht noch einmal schreiben. Einigen fällt es eben sehr schwer zu verstehen, dass man auch etwas anderes als [...] mehr

07.01.2019, 11:59 Uhr

Lithium ist nur ein kleiner Anteil im Akku und der kann recycked werden; auch wird die nächste Generation von Akkus vielleicht ganz anders aussehen. Aber schon intzeressant, wer bei e-Autos auf [...] mehr

02.01.2019, 21:19 Uhr

Bevor Sie sich so weit aus dem Fenster lehnen hätten Sie sich auch informieren können, daß etliche Kraftwerke stillgelegt [...] mehr

16.12.2018, 00:19 Uhr

Ein existentiell wichtiger Beitrag um die Erwärmung noch irgendwie zu begrenzen ist neben der Energieeffizienz der Umstieg auf Photovoltaik und Windkraft in einem leistungsstarken Verbund der sich [...] mehr

10.12.2018, 18:14 Uhr

War das jetzt ein Versuch eine maximale Anzahl an Fehlern in einem Minmum von Text unterzubringen? - Windräder sind eine der günstigsten Arten der Stromerzeugung - kw/h ist falsch, aber ich [...] mehr

10.12.2018, 17:44 Uhr

Mit steigenden Börsenpreisen und neuen Vermarktungsmodellen wird es sicherlich diverse Lösungen geben den Strom außerhalb des EEG zu vermarkten. Ein Beispiel: man verkauft den Strom für 8 Cent/kwh an [...] mehr

28.11.2018, 21:01 Uhr

Gut gemacht, dann hast du für ca. 3800 gekauft und nun kannst du sofort für über 4300 verkaufen und hast an einem Tag mehr als 10% Plus gemacht. mehr

26.11.2018, 18:30 Uhr

Einsteigen? Wenn es alle hypen, wie im Dezember 2017, sollte man verkaufen und wenn es alle wie jetzt verteufeln, dann sollte man kaufen. Also genau umgekehrt zu dem was die meisten tun. mehr

03.11.2018, 13:49 Uhr

Sie können da gerne dran glauben, es geht allerdings im Wesentlichen darum, Energie effizient zu nutzen, und nicht das meiste zu verschwenden, wie es bei der Wasserstoffherstellung und Umwandlung [...] mehr

Seite 1 von 195