Benutzerprofil

peterpappnase

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
14.02.2018, 12:01 Uhr

Wahl bedeutet Auswahl Der Parteitag wählt, eine Auswahlmöglichkeit unter mehreren Kandidatinnen und Kandidaten ist dabei eine Selbstverständlichkeit und sollte bei jeder Wahl der Normalfall sein. Ob es allerdings [...] mehr

15.01.2018, 22:55 Uhr

RIP, Dolores Die Frau war einfach toll, tolle Songs, tolles Songwriting, Texte mit Tiefgang, ganz tolle Stimme und ziemlich hübsch war sie zu allem Überfluß ja auch noch. Und dabei so menschlich, dass sie 2003 die [...] mehr

19.12.2017, 23:33 Uhr

Betriebsrat und Technik ... Der Mann hat nun wirklich keine Ahnung. Die Zustellung einer E-Mail in die Mailbox auf dem Zielmailserver geht zwar, solange es kein technisches Problem gibt, fast immer sehr schnell (wenige [...] mehr

10.09.2017, 20:42 Uhr

Fasche Adresse OK, ein ganz hübscher Artikel, aber ehrlich, was hat der Verfasser erwartet? Die Kartenverteiler kaufen nahezu jeden Schrott an und verschieben ihn in Entwickungsländer. Für Liebhaberei ist in dem [...] mehr

10.08.2017, 22:15 Uhr

Was soll man davon nur halten? Die Drohung, Atomwaffen einzusetzen, ist eine verdammt ernste Angelegenheit und ich fürchte, die beiden Herren wissen nicht, wovon sie reden. Im Falle von Nordkorea weiss kaum jemand, wie weit die [...] mehr

03.07.2017, 19:18 Uhr

Vollbeschäftigung ist Illusion Das wird nicht klappen, auch mit sehr viel Fördern nicht. So bitter es es: Menschen, die wegen Multiproblemen langzeitarbeitslos sind, finden leider auch mit sehr viel Förderung kaum aus ihrem [...] mehr

14.03.2017, 20:19 Uhr

US Produkte Wer kennt ein Standard-Haushaltsgerät wie bspw. eine eine Waschmaschine aus US Produktion? Will man so ein Gerät kaufen, wenn man es mit einer Miel* vergleicht? so short ... PP mehr

19.10.2016, 23:12 Uhr

Natürlichich ist richtig, dass die stabverleimte Eichenplatte (wahrscheinlich vom Baumarkt um die Ecke) ziemlicher Murks ist. Aber was soll der Heimwerker mit Ambition denn machen? Er hat weder eine [...] mehr

18.10.2016, 18:35 Uhr

Hm, die Anrisse der Schwalbenschwänze und die Einteilung auf Bild 1 sehen aus, als wurde nach einem Lehrbuch vorgangen. Soweit so gut und richtig. In diesem Lehrbuch stand aber ganz gewiss auch, dass [...] mehr

17.02.2015, 21:15 Uhr

Die Leute in der Urkraine wollen ... überall in etwa das Gleiche. Ein auskömmliches und sicheres Leben, eine halbwegs brauchbare Infrastruktur, ein halbwegs normales und sicheres Leben. Das ist im Westen des Landes nicht viel anders [...] mehr

12.02.2015, 18:40 Uhr

Augstein übersieht dass die Ukraine schon immer seit der Unabhängigkeit zerrissen war. Es gab in den mehr als 20 Jahren seit der Unabhängigkeit niemals einen breit akzeptierten Konsens, in welche Richtung die [...] mehr

25.10.2014, 14:58 Uhr

Vor der Wahl ist nach der Wahl oder auch: vor dem Maidan ist nach dem Maidan: Das Land hat massivste Probleme, es hat sie seit vielen Jahren und es wird sie noch viele Jahre haben. Politik und öffentliche Meinung werden seit [...] mehr

14.06.2014, 17:04 Uhr

Abwarten Sicher, Spanien ist gestern heftig unter die Räder gekommen, die Niederlande waren wirklich gut und nach dem 3. Tor für die Niederlande war das Ding gelaufen. Solch einen Spielverlauf gibt es immer [...] mehr

27.04.2014, 14:52 Uhr

Kriegsgefange??? Ein *selbsternannter* Bürgermeister spricht von "Kriegsgefangen". Man wundert sich, Kriege sind gemeinhin bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen Staaten. Weder Slowjansk noch das Donbass [...] mehr

26.04.2014, 12:13 Uhr

Separatistenphantasien Ein selbsternannter Bürgermeister einer ostukrainischen Stadt, der die gewählte Bürgermeisterin eben dieser Stadt seit geraumer Zeit festhält, phantasiert also von Nato Spionen und Kriegsgefangenen. [...] mehr

26.04.2014, 09:28 Uhr

Lesen bildet Zum Beispiel: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Friedenspolitik/Abruestung/KonvRueKontrolle/WienerDok_node.html Hier glänzen mal wieder die versammelten Putinisten durch profunde [...] mehr

15.04.2014, 22:54 Uhr

Unterhaltsam ... ist die Diskussion um die Vorgänge in der Ukraine schon ziemlich lange zeichnet sie sich doch insbesondere dadurch dass, dass sich viele Leute beteiligen, die von dem Land, den Menschen dort und deren [...] mehr

09.07.2012, 10:45 Uhr

Geschnippel bei Tieren verboten, bei Menschen nicht? Während das Herumgeschnippel ohne vernünftigen Grund an Tieren hierzulande seit etliche Jahren verboten ist, soll es beim Menschen weiterhin erlaubt sein? http://de.wikipedia.org/wiki/Kupieren mehr

29.04.2012, 14:44 Uhr

Wer auch immer sich in den letzten Tagen sich öffentlich geäußert hat, glänzte durch Inkompetenz. Sicher, Frau Timoschenko ist krank (Bandscheibe) und sie braucht medizinische Behandlung, wobei man [...] mehr

15.09.2010, 11:09 Uhr

Nun ja Nichts gegen Anfänger(innen), Kurse oder eben die Beschreibung der ersten Versuche am Wasser, aber jemand der die Fliegenfischerei schon etwas länger betreibt, fragt sich schon, was denn zum Beispiel [...] mehr

Seite 1 von 2