Benutzerprofil

ohjeee

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 3293
Seite 1 von 165
25.05.2019, 15:24 Uhr

Das ist das Problem an der Diskussion hier um Kernenergie. Stichwort Kugelhaufenreaktor. Halbwertszeit nur noch 100 Jahre, kein Supergau möglich,... aber hier hört man nur „Atom“ und alle gehen [...] mehr

23.05.2019, 16:06 Uhr

1 Ich habe bei den Bildern der Einstellmöglichkeiten die Optionen noch nicht genau gesehen. Vielleicht könnte die Redaktion da noch deutlichere rote Kringel drum herum malen. Zum Artikel: Vielleicht [...] mehr

22.05.2019, 18:09 Uhr

Sie verstehen die Argumentation nicht. Es kann nicht sein, dass manche 100% Erbschaftssteuer fordern, weil Kinder quasi nichts zum Vermögensaufbau beigetragen haben. Doch, genau das haben wir. [...] mehr

22.05.2019, 17:55 Uhr

Ja, freuen Sie sich nur. Selbst mit kurzer Zinsbindung müsste der Kreditzins in 10 Jahren (kürzeste Finanzierungszeit) auf knapp 5% steigen, damit die dann abzuzahlende Rate durch die [...] mehr

22.05.2019, 17:37 Uhr

"Kaufen können sich nur noch wenige leisten" ja, in Innenstadtlage nicht. Aber Ihr Satz sagt ja, dass es früher mehr konnten, es aber aus vielseitigen Gründen nicht getan haben. Hätte [...] mehr

22.05.2019, 15:24 Uhr

na Gott sei Dank... Zum Erbe: Ich und meine Geschwister mussten als Kidner und Jugendliche ganz schön kurz treten, damit unsere Eltern das Haus abbezahlen konnten. In Urlaub fliegen war nicht, [...] mehr

22.05.2019, 15:13 Uhr

Es gab doch erst kürzlich hier den Artikel auf Spiegel, dass die Mieten erstmals wieder deutschlandweit (im Schnitt!) fallen. mehr

22.05.2019, 15:12 Uhr

Es ist nicht nur ein Risiko in schlechter Lage nicht vermieten zu können. Es ist auch ein Risiko, Mieter mit schlechter Zahlungsmoral einzumieten. Es ist ein Risiko, Mieter in der Wohnung zu [...] mehr

22.05.2019, 15:10 Uhr

Ihre süffisante herablassende Art können Sie sich gerne sparen. Wohl keinen Job mit Ihren Laberfächern ergattert, dass Sie so erpicht darauf sind, auch mal was als Minderleister zu verdienen? [...] mehr

22.05.2019, 15:02 Uhr

Weil auch Vater Staat rechnen kann und kein Geld hat, zig Millionen in Immobilien zu stecken und diese dann unter Invest zu vermieten. Es ist bei den heutigen Grundstücks- und Baukosten schlicht [...] mehr

22.05.2019, 14:52 Uhr

ausgehend davon, dass die Miete die Finanzierungskosten + Reparaturen + Rendite decken soll, könnte sich auch die Pflegerin die Wohnung leisten, in der sie wohnt. Kann sie das nicht, ist die [...] mehr

22.05.2019, 14:50 Uhr

Na, da haben Sie doch den Grund für die teuren Mieten in Städten schön selbst heraus gearbeitet. Wenn ich die Vorzüge der Stadt nutzen möchte, kostet das eben. Und mitten in München für ca. 8Euro [...] mehr

22.05.2019, 14:39 Uhr

Was Sie fordern, ist lediglich eine starke Inflation. Alle Löhne rauf, ergo alle Produktkosten rauf, alle Mieten rauf (kann sich jetzt ja jeder leisten), etc. Sehe keinen Mehrwert in dem [...] mehr

22.05.2019, 14:31 Uhr

Das Schlimme ist ja, dass manche Menschen (Sie auch?) das ernst meinen. Mieter-Rechte übersteigen Vermieter-Rechte bei weitem. Stichwort Kündigung. Kein Wunder, dass plötzlich alles nur noch [...] mehr

22.05.2019, 14:05 Uhr

Was bitte ist am TVöD unübersichtlich? Mein Beispiel bezieht sich auf eine reguläre Wochenarbeitszeit von 39 Stunden für Angestellte. Was hat Gleitzeit damit zu tun? Warum meinen Sie, eine [...] mehr

22.05.2019, 12:21 Uhr

jawohl, warum nicht gleich 30 Euro? Ein Angestellter im ö.D. Entgeltgruppe 10 (d.h. Ausbildung vglb. FH-Studium oder entspr. Ang.II-Lehrgang) hat ein Brutto in Stufe 1 von 3.194 Euro, also 18,84 [...] mehr

22.05.2019, 11:11 Uhr

Sie ziehen dafür aber auch das maximale aus der Rente raus. Über 36k im Jahr, also nach etwa 17 Jahren sind die 600k auch wieder weg. werden Sie deutlich über 80 geht das System nicht mehr auf. [...] mehr

22.05.2019, 11:06 Uhr

Wer Vollzeit in Pflege arbeitet, mit entspr. Ausbildung, verdient zwischen 2.8 und 3.5 tausend Euro im Monat (Eingruppierung P7 TVöD-P), lägen also ziemlich beim durchschnittlichen Rentenniveau, 1 [...] mehr

22.05.2019, 10:52 Uhr

bei 35 Jahren sind 10 Jahre Arbeitslosigkeit mit drin (18-63, 20-65). Kinderbetreuungszeiten und Pflegezeiten werden ja scheinbar angerechnet. Mich würde aber mal interessieren, ob die [...] mehr

22.05.2019, 10:42 Uhr

sofern der Selbständige in die gesetzliche RV einzahlt, kommt er natürlich auch in den Genuss der "Respektrente". Wer natürlich nicht (freiwillig) einzahlt ist entsprechend raus und muss [...] mehr

Seite 1 von 165