Benutzerprofil

FrederikMore

Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 64
Seite 1 von 4
03.05.2019, 07:44 Uhr

Ungebildetes Bübchen 25 Jahre Neoliberale Beschallung? Hat Kühnert keine zeitgeschichtlichen Kenntnisse oder kann er nicht rechnen? 1982 trat Kohl an, Herr Kühnert. Es gab auch schon eine Welt vor Ihrer Geburt! mehr

05.02.2019, 08:54 Uhr

35 Jahre Teilzeit wie 35 Jahre Vollzeit?? Wer 35 Jahre Teilzeitarbeit gewählt hat, hat eine andere Entscheidung getroffen als der- bzw. diejenige, der/die in dieser Zeit Vollzeit arbeitete. Niemand erzieht 35 Jahre lang Kinder. Einzahlen - [...] mehr

15.11.2018, 08:25 Uhr

Lehrer an Förderschulen undemokratisch? Der Artikel stellt heraus, das Gymnasiallehrer in ihrem Unterricht Werte der Demokratie in höherem Maß einfließen lassen als das Lehrer von Förderschulen tun. Wenn man sich klarmacht, dass sogenannte [...] mehr

29.08.2018, 17:40 Uhr

Kunst ist Provokation Provokation ist nicht Kunst, aber Kunst ist immer provokativ - im Moment ihrer Entstehung, wenn sie auf der Höhe der Zeit ist. Sie muss ihrer Zeit eigentlich sogar voraus sein. So viel zu dem [...] mehr

10.07.2018, 13:44 Uhr

Control „Get the control back“ war das Ziel bei Amtsantritt. Treffender als Motto wäre gewesen: „Increase the chaos“. mehr

30.06.2018, 10:34 Uhr

Überfrachtete Lehrpläne? Ausgehend von der Kurzfassung des Artikels, die SPON bietet (in der Annahme also, dass hier die Aussagen der drei Hochschulprofessoren korrekt zusammengefasst sind): Die Lehrpläne sind längst [...] mehr

27.11.2017, 07:06 Uhr

Zeitgewinn Es wird keine Wiederauflage der GeoKo geben. Jeder weiß das. Jetzt wird verhandelt, um nicht das Gesicht zu verlieren. Aber auch so, dass das Gesicht nicht verloren wird. Es geht auch darum, Zeit zu [...] mehr

29.09.2017, 00:20 Uhr

Lächeln Merkel will gar nicht mehr. Sie ist frei und fühlt sich so. Deswegen lächelte sie so unmotiviert am Wahlabend. In wenigen Wochen wird sie aussteigen. Ursula von der Leyen Platz machen. mehr

09.05.2017, 21:31 Uhr

Gerechtigkeit ist ein hohler Begriff Gerechtigkeit ist nicht nur ein sehr abstrakter, sondern auch ein ziemlich hohler Begriff. Zeit für Gerechtigkeit, Zeit für Zärtlichkeit, Zeit für Eiscreme. Was soll daran begeistern? mehr

25.09.2016, 18:14 Uhr

Schiedsgerichte Da wünscht man sich doch ein Schiedsgerichtsverfahren. Auch Justiz kann böse sein, gelle? mehr

16.01.2016, 00:18 Uhr

Blablabla Abschottung, Herr Nelles, schadet Europa also. Mit Ihren Worten: tausendfach mehr als der Flüchtlingsstrom. Sie glauben mithin, dass es zu keinem Kurswechsel kommen wird. 2 Millionen Zuwanderer, 3 [...] mehr

06.12.2015, 12:07 Uhr

Interessengruppen Deregulierung ist dringend notwendig. Die Interessenverbände werden sich mit Händen, Füßen und Lobbyarbeit dagegen wehren. Viele Vorschriften haben keinen anderen Zweck, als Handwerkern Arbeit zu [...] mehr

27.11.2015, 21:35 Uhr

Dom Perignon Wo immer wir uns treffen, sei es im Chalet des Gynäkologen, auf der Yacht des Chirurgen, in der Jagdhütte des Orthopäden oder in meinem Wochenendhaus in Málaga (ich bin HNO-Arzt): spätestens nach der [...] mehr

08.11.2015, 12:41 Uhr

Bosbach, King of opinion Bisher hielt ich es für völlig überflüssig, dass Niersbach und Beckenbauer sich äußern. Aber wenn Bosbach es fordert, wird den beiden nichts anders übrigbleiben, als zu reden. Ohne Bosbach wäre kein [...] mehr

04.10.2015, 15:45 Uhr

Fernsehspiel Das Fernsehgericht tagt im Schauspiel Frankfurt. Ein "Stück" ohne doppelten Boden, ohne Poesie. Und genau so inszeniert. Ungut. mehr

13.07.2015, 19:22 Uhr

2022 Ne, echt jetzt? Dann kommt der BER schon 2021? Wow! mehr

08.07.2015, 22:43 Uhr

Noch Hoffnung? "Noch gibt es Hoffnung, dass Griechenland sich mit seinen Geldgebern einigt", beginnt der Artikel. Ist doch Blödsinn. Das Ding ist seit der Regierungsübernahme durch Syriza gelaufen. Tsipras [...] mehr

29.06.2015, 23:49 Uhr

In the way out ... Von allen guten Geistern verlassen ist Tsipras. Wozu die Abstimmung? Waste of time. Tsipras ist offenbar ein Ideologe - und nicht mehr. Möglicherweise träumt er davon, mit dem Grexit das Ende des [...] mehr

07.04.2014, 16:41 Uhr

Danke, Mafia Die Kommunen verknappen westdeutschlandweit das Bauland und machen Bauen künstlich teuer. Gut, dass es die Billiger-Bauen-Initiative aus Italien gibt! Danke Mafia, dass du den deutschen Bauherrn [...] mehr

01.04.2014, 18:31 Uhr

PISA-Bluff Der PISA-Test testet nur vermeintlich die Fertigkeiten der Schüler. In Wirklichkeit testet PISA, wie willig Schüler in den Teilnehmerländern sind, den Test zu lösen. Hauptschüler sind, warum auch [...] mehr

Seite 1 von 4