Benutzerprofil

salut

Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
04.12.2011, 13:42 Uhr

Ein ... ...wahres, Ernst zu nehmendes Alarmzeichen aus den eigenen politischen Reihen. Deutschland muß nicht Buckeln, aber sollte in seiner Politik gegenüber den "Partnerländern" klare, ehrliche, [...] mehr

04.12.2011, 13:27 Uhr

Nochmal: merkwürdiges ... ...Rechtsverständnis! Bin kein Jurist, aber verstehe diese Urteilsbegründung zwar als Betrug aber auf unzurechnungsfähige Art - odderrr wie ? mehr

04.12.2011, 12:51 Uhr

Wer ... [QUOTE=mwroer;9256686] ..drängt sich in Europa auf? Deutschland oder Griechenland? M.W.n. wollte Griechenland damals NICHT in den EURO; und wissen Sie was damals hinter den Kulissen vereinbart wurde? [...] mehr

03.12.2011, 13:34 Uhr

Schon .... ...etwas merkwürdig, wenn eine BK anderen "nicht braven" EURO-Ländern Gerichtsverfahren im Falle einer Überschreitung der Verschuldungsgrenze androht bzw. fordert! mehr

01.12.2011, 15:05 Uhr

Ja stimmt! Und ... ...zudem noch immer super frisiert! Solche Koryphäen braucht das Land und deshalb der Vorschlag, sie in dieses Amt zu "heben"! mehr

01.12.2011, 13:56 Uhr

Der Sessel ... ...was muß ein Konzernchef strampeln, um eines Tages in solch einem Monstrum sitzen zu können ??? Ist das die Belohnung für VerDienste um dieses Land??? mehr

01.12.2011, 13:53 Uhr

Und warum ... ...ist sie nicht in USA geblieben? Wäre eine weniger auf der Payrol des Steuerzahlers und davon abgesehen, Jede/r ist doch "ersetzbar"! mehr

01.12.2011, 13:03 Uhr

Unverantwortlicher ... ...handeln doch die, die dieser Frau überhaupt so einen Posten anbieten! Das geht doch auf keine Kuhhaut mehr, was sich in dieser "Politik" abspielt! Beispiel: Hr. Rösler - er mag privat [...] mehr

29.11.2011, 10:48 Uhr

Es ... ..ist doch immer wieder verwunderlich und bezeichnend, daß deutsche Politiker "immer warnen" ? Soll dieses Gerede Dichtung oder Wahrheit sein? mehr

29.11.2011, 10:45 Uhr

Er .... ...hat es mit "sehr viel Patos" für sein Vaterland Deutschland getan! mehr

28.11.2011, 18:19 Uhr

Fehlt noch ... ...Freisprechung für Frau Koch-Mehrin wegen Geringfügigkeit. Was solls denn; sind doch alles nur Kavaliersdelikte !!! Vom Prinzip her, kann man der Politik sowieso Nichts glauben - also schitgal [...] mehr

28.11.2011, 18:10 Uhr

Die ... ...Unbelehrbaren und Naivgläubigen verwechseln bei Riester Echt-Erlebensfall und geniales versicherungsmathematisches Schönrechnen. M.W.n. sind derezeit 50T EURO auf dem Sparbuch sicher, da [...] mehr

27.11.2011, 15:54 Uhr

Wenn man ... ...seinen Arbeitsplatz wie die eigene Firma betrachtet, kennt man "keine Überstunden" bzw. denkt man auch nicht dran! mehr

25.11.2011, 17:54 Uhr

Sollte .... ...der Bahnhof gebaut/nicht gebaut werden, muß trotzdem auch für andere Projekte = Vertretungslehrer, Straßenbau, Gesundheitswesen, Bildung, Schulensanierung, Soziales einfach Geld vorhanden sein! Die [...] mehr

25.11.2011, 12:58 Uhr

Die Beteiligung ... ..des Herrn di Lorenzo ist für mich sehr, überraschend, verwunderlich bzw. Geschmacksache oder weiß er, daß im KTG-Buch alles stimmt od. rechtens "scheint" ? mehr

22.11.2011, 15:50 Uhr

Wozu ... ...braucht man hierzu noch Hintergrundwissen? Sie geben sich selbst die Antwort: ".....weiß wohl Keiner. Aber Riestern gehört wohl augenscheinlich nicht dazu." Die bisherige [...] mehr

21.11.2011, 11:16 Uhr

Der Staat ... ... (VER)SCHENKT NICHTS! Den DUMMNAIVEN, die Riester zahlen, wird der Staat bei Fälligkeit die staatliche und Private Rente einfach verrechnen!!! Aber eines ist garantiert sicher in der [...] mehr

17.11.2011, 15:06 Uhr

ja, und ... ....als "Belohnung" fahren die Politiker in tollen Autos! Deshalb: geht nur Alle schön wieder wählen, wenn's soweit ist! mehr

17.11.2011, 14:57 Uhr

Das schreibe ... ....ich schon lange in den betreffenden Foren! mehr

17.11.2011, 14:16 Uhr

Was soll ... ...der ganze Quatsch jetzt eigentlich noch? Dieses Hin-u.Hergezetere wer nun was, wann, wo, und wer nicht dies od. jenes getan/gesagt hat, etc. etc.! Hier bringt doch keiner der Politiker die [...] mehr

Seite 1 von 4