Benutzerprofil

cikl

Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 19
23.11.2018, 15:43 Uhr

Dem stimme ich zu. Ganz von der Hand zu weisen ist der Vorwurf regierungstreuer Medien imho trotzdem nicht, da die Politik in den öffentlich-rechtlichen Medien teilweise einen zu starken und [...] mehr

23.11.2018, 15:28 Uhr

Das stimmt nicht. Der Gewinn für die Gesellschaft ist betragsmäßig sehr groß, allerdings negativ. Also privater Gewinn = Verlust der Allgemeinheit ;-) mehr

23.11.2018, 10:42 Uhr

Wieso auch nicht? Immerhin ist die CDU insgesamt die letzten Jahre mit "weiter so" und merkelscher Wählersedierung ganz gut gefahren. Gerade ist der Schlaf nur etwas unruhig ;-) mehr

16.11.2018, 15:23 Uhr

Es sind nicht die Sozis die ein Problem damit hätten, wenn die Grünen den MP stellen, sondern die FDP, die eine Ampel in diesem Fall ausschließt... Manchmal habe ich das Gefühl, das immer auf die [...] mehr

14.11.2018, 16:21 Uhr

Spitzensteuersatz vs. "Reichensteuer" Was Sie meinen ist der erhöhte Spitzensteuersatz, die sogenannte Reichensteuer. Der "normale" Spitzensteuersatz von 42% gilt ab einem zu versteuernden Einkommen von 54.950 €. Somit [...] mehr

11.07.2018, 14:34 Uhr

Ja klar... Genau, damit will sich der FCB den HSV als Top-Konkurrent vom Leibe halten ;-) Immer wieder diese Mär das das nur die bösen Bayern tun, siehe auch [...] mehr

09.07.2018, 09:26 Uhr

Der einzig brauchbare CSU-Minister Müller ist der einzige vernünftige CSU-Minister. Überlegt, zurückhaltend und setzt sich für seine Aufgabe ein. Ansonsten sind die CSU-Minister, gefühlt seit Dekaden, an Unfähigkeit, Dilettantismus, [...] mehr

12.01.2018, 11:38 Uhr

Natürlich kalkuliert der Arbeitgeber in den Personalkosten seinen Krankenkassenbeitrag mit ein. Aber im Augenblick zahlen den Zusatzbeitrag die Versicherten allein. Und wenn dieser wegfällt, muss [...] mehr

12.11.2015, 11:10 Uhr

Vielleicht weil Sommer und Benaglio Schweizer (Nationalspieler) sind und Özkan Österreicher (Nationalspieler) ist? Und ob man den Torwart des aktuellen Tabellenletzten mit zahlreichen Gegentoren [...] mehr

11.05.2015, 14:32 Uhr

Endlich Endlich wird in der Mainstream-Presse mal aufgehört die Kanzlerin mit Samthandschuhen anzufassen. Objektiv ist das schon lange nicht mehr haltbar. Ich hoffe der deutsche Michel wacht langsam mal auf. mehr

05.12.2014, 11:22 Uhr

Das ist doch Unsinn. War es doch viel mehr die Linke, die in den letzten Jahren das Grundgesetz verteidigt hat während sich die Regierungsparteien im Bund bei einigen Gesetzen (die z.T. später vom [...] mehr

13.11.2014, 14:14 Uhr

Elastischer Stoß Das ist ein (teil-)elastischer Stoß. Der Impuls von Philae wird teilweise auf den Kometen übertragen und teilweise "reflektiert" (abprallen). Da der Komet über - wenn auch schwache - [...] mehr

02.09.2013, 14:05 Uhr

Naja, dass Merkel ihrem Machterhalt alles unterordnet dürfte allgemein bekannt sein. Insofern glaube ich ihr nicht, dass sie sich dem Wohl des deutschen Volkes unterordnet. Meiner Meinung nach hat [...] mehr

06.06.2013, 10:40 Uhr

Das problem teilen leider viele moderne Autos. Dafür gibt es ja den Grand Picasso (etwas länger und bei Bedarf 7-Sitzer, wobei die beiden hinten nur für Kinder brauchbar sind) oder den C8 [...] mehr

06.06.2013, 10:37 Uhr

Tacho in Mitte Wir fahren seit 1,5 Jahren einen C4 (Grand) Picasso und ich weiß den Tacho in der Mitte inzwischen zu schätzen. Man muss nämlich nicht den Blick stärker von der Straße wegnehmen wie bei der [...] mehr

29.09.2011, 11:21 Uhr

Traurig, aber wahr Einige verwechseln hier was gravierend. Diese(r) US-Think-Tank(s) beschäftigt sich nicht mit streng wissenschaftlichen Arbeiten. Es sind Lobby-Vereine mächtiger Leute, die versuchen Einflüsse in der [...] mehr

27.09.2011, 12:35 Uhr

Bekannt... Italien, USA, Großbritannien,..., Deutschland? mehr

13.08.2010, 11:25 Uhr

Politiker wissen es Doch die Politiker merken das. Aber solange die an der Macht sitzen und von Industrie und Banken umgarnt werden, machen die gute Miene zu bösem spiel. ist ja schliesslich nicht ihr Geld und [...] mehr

13.08.2010, 10:02 Uhr

HRE Bad Bank? Das ist wohl zu erwarten, dass das geld futsch ist :-( Was die Sache allerdings schlimm macht ist, dass die Verantwortlichen das von Anfang an wussten. 100 Mrd.? Eine Bad Bank, um Geschäfte von HRE [...] mehr