Benutzerprofil

hennesviii

Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 330
Seite 2 von 17
08.11.2017, 23:28 Uhr

nun Kubicki war Auch gegen den Aunkauf von Daten durch den deutschen Staat, um Finanzkriminalität in Deutschland aufzudecken... [...] mehr

07.11.2017, 23:30 Uhr

vielleicht kann man das nächste Gutachten direkt 'outsourcen' und von McKinsey schreiben lassen? Würde den Staat ja schlanker machen, dies wollen die Weisen doch? Mehr Markt anstatt Staat? mehr

11.10.2017, 20:41 Uhr

Warum fordert Fuest nicht mal das Ende der Agrarsubventionen? Macht er nicht, denn da würde er sicher mit bayerischen Wirtschaftsunternehmen, die den 'Freundeskreis' des Ifo Instituts dominieren, Probleme [...] mehr

08.10.2017, 09:11 Uhr

Ist Dobrindt ein deutscher Politiker? Wenn ihn die meisten Deutschen gar nicht waehlen koennen? mehr

15.09.2017, 21:49 Uhr

vielleicht will Weidmann sowieso lieber für eine "seriöse" Bank wie die UBS in der Schweiz arbeiten , wie sein Vorgänger und akademischer Lehrer, Herr Weber, unter dessen Amtszeit als [...] mehr

10.09.2017, 13:54 Uhr

man könnte ja vorschlagen, dass die Briten im Gegenzug, alle Steueroasen schliessen des ex britischen Empires und einer Finanztransaktionssteuer zustimmen? mehr

09.09.2017, 12:27 Uhr

Wie lange laesst Sich Deutschland von einer Regionalpartei auf der Nase rumtanzen? Da vertritt et dann im AA 80 Mio Deutsche von .denen ihn hoechstens 10 prozent waehlen koennen? Und erklaert den Griechen, wie man [...] mehr

08.09.2017, 13:17 Uhr

Irgendetwas ueber Massnahmen Gegen Steuerbetrug bzw. Kampf gegen Steueroasen? In einer Fussnote vielleicht? mehr

26.08.2017, 20:32 Uhr

In der Tat!! Es ist in der Tat erstaunlich, dass die deutsche Oeffentlichkeit akzeptiert,dass seit JAHREN dass wichtige Verkehrsressort von einer Regionalpartei beherrscht wird.die fast 90 Prozent der Deutschen [...] mehr

20.08.2017, 11:51 Uhr

Erdoganz zu kritisieren und dann aber von den arabischen Gottesstaaten alles Öl zu kaufen, ist natürlich auch extrem konsequent... https://www.tal-oil.com/en/installations/transalpine-oelleitung.html mehr

13.08.2017, 11:22 Uhr

Scheinwissenschaft "andere behaupten seit Jahren der Euro sei alternativlos und würde D nützen und das bar aller wissenschaftlichen Fakten. Das ist der angerichtete Schaden bei den Eurofetischisten ein gazn [...] mehr

10.08.2017, 23:32 Uhr

interessant, wie proaktiv das Bundesverkehrsministerium auf einmal bei Ford (Sitz in Köln) ist - von Audi ist ja gar nicht mehr die Rede..und vom BMW, Mercedes, Bosch Kartell redet gar keiner mehr... ..und der [...] mehr

08.08.2017, 00:09 Uhr

daher weht der Wind... "Das VW-Gesetz hat in der freien Marktwirtschaft nichts zu suchen und sollte von Brüssel so schnell wie möglich gekippt werden - dann ist auch Schluss mit all diesen Politikern im [...] mehr

06.08.2017, 20:16 Uhr

tja, jetzt reden alle von Weil - und kein Mensch redet mehr davon, dass Herr Wissmann, Herr von Klaeden der Bundeskanzlerin wohl direkt sagen, was sie in Brüssel zu verhandeln hat.. von Dobrindt mal ganz zu [...] mehr

05.08.2017, 12:07 Uhr

Minister aus Bayern was sagt den der Bayern plan zu verunreinigten Eiern? "http://www.faz.net/aktuell/politik/was-erreicht-die-csu-mit-ihrem-bayernplan-15110327.html" Und dieser Satz stimmt natürlich [...] mehr

04.08.2017, 00:14 Uhr

also in NRW brechen die Autobahnbrückn zusammen, aber der komptente Minister hat nur die unsägliche Autbahnmaut im Sinne, die in NRW kaum einen betrifft, da man in Benelux, den Nachbarländern nichts zahlt.... [...] mehr

17.07.2017, 08:29 Uhr

nun ja, wenn dem so ist passt sich die Politik der Wirtschaft und den Journalisten an - da übernimmt auch keiner die Verantwortung Herr Ackermann hat die Deutsche Bank fast in den Abgrung gerissen - dies hindert ex [...] mehr

09.07.2017, 21:08 Uhr

also Westerwelle hat Schröder nie unterstützt insofern stimmt es nicht, dass die FDP damals der SPD näher stand...was Lindner behauptet aber die FDP will sowieso nicht mehr von der Vergangenheit reden.... wobei viele FDP Wähler heute arm [...] mehr

09.07.2017, 19:33 Uhr

wie bei der Flüchtlingspolitik Frau Merkel und Herr de Maizière treffen die Entscheidung, bzw. tragen sie mit - die Entscheidung wird von der CSU kritisert (heftig - auch ohne Konsequenzen daraus zu ziehen) und die SPD ist [...] mehr

02.07.2017, 12:05 Uhr

die AfD kann ja eine Wertgemeinschaft mit Putin und Erdogan gründen.... mehr

Seite 2 von 17