Benutzerprofil

madame_no

Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 267
Seite 1 von 14
09.08.2019, 08:12 Uhr

Mama und Papa sollen die Katastrophe aufräumen? Na toll. An die Macht kommen durch das Schimpfen auf die Vernunft und die Technokraten. Dann ruinieren die tobsüchtigen und unvernünftigen kids alles, weil sie keinen Bock haben auf das Fleiss- und [...] mehr

28.07.2019, 09:14 Uhr

Vielen Dank Vielen Dank, dass Sie das aushalten! Die Trolle, die aus Feigheit oder aus Faulheit aus der heimischen Anonymität heraus ihr Gift in die Welt verspritzen, müssen bei derartigen Gewaltandrohungen [...] mehr

27.07.2019, 08:27 Uhr

Ohje, Beratungsunternehmen civity ... DAS ist ein wunderbares Beispiel für eine Quatsch-Statistik, die nicht ordentlich inhaltlich eingebettet ist. Leute, ernsthaft? Die Scooter sind ganz frisch eingeführt, natürlich werden die [...] mehr

24.03.2019, 11:00 Uhr

Intellektuelle Redlichkeit ist mühsam. Und wird oft bestraft. Ein super Artikel, dankeschön! Das Mißtrauen ggü Politik, Medien, Wissenschaft … alle, die früher als wichtige Experten akzeptiert wurden, weil sie sich im Sinne der Arbeitsteilung für uns mit der [...] mehr

23.12.2018, 07:55 Uhr

Danke für die weibliche Ansprache Dieser Artikel ist so unaufdringlich und schön in weiblicher Ansprache geschrieben, toll! Ich hatte schon einen Kritiksturm im Forum befürchtet, aber bisher nur eine Kritik. Und sogar diese war [...] mehr

10.11.2018, 11:42 Uhr

Der war gut! Bordellgutscheine! Haha, wer schon jetzt glaubt, es gäbe zu viele junge männliche Flüchtlinge hier ... der kann ja dieses Lockmittel mal ausprobieren! Das kann doch niemand ernsthaft erwägen, oder? Wieviele neue [...] mehr

31.10.2018, 11:11 Uhr

gibt es nicht so viele neue sPDler? Es hiess doch, es wären wegen Schulz so viele neue Personen in die SPD eingetreten? Auf, nur Mut: In der GroKo bleiben und die wichtigsten Dinge schnell umsetzen, lange Zeit wird nicht bleiben. [...] mehr

31.10.2018, 07:21 Uhr

Sanders in jung und weiblich Wenn die CDU tatsächlich einen verbitterten ehemals verschmähten älteren Mann an die Spitze holt, hoffe ich sehr, dass die SPD einer möglichen Trumpisierung Deutschlands etwas entgegensetzt. Eine [...] mehr

20.01.2018, 11:21 Uhr

SPD hat kein Mittel gegen die Schmutzelgruppe Wo hat Lindner „klar gemacht“, dass es mit Merkel kein Jamaica gibt? Die FDP hat ja wohl bis kurz vor Einigung sondiert, oder? Bitte bei der Wahrheit bleiben, Lindner hätte es prinzipiell mit Merkel [...] mehr

02.07.2017, 10:41 Uhr

wer hat "systematisch zerstört"? Und was eigentlich? Was soll das heissen: "Die Hetereo-Ehe wurde vorher systematisch durch gesellschaftliche und politisch-rechtliche Veränderungen zerstört."? Kritisieren Sie ernsthaft, dass Menschen [...] mehr

02.07.2017, 10:40 Uhr

wer hat "systematisch zerstört"? Und was eigentlich? Was soll das heissen: "Die Hetereo-Ehe wurde vorher systematisch durch gesellschaftliche und politisch-rechtliche Veränderungen zerstört."? Kritisieren Sie ernsthaft, dass Menschen (zumeist [...] mehr

02.07.2017, 10:40 Uhr

wer hat "systematisch zerstört"? Und was eigentlich? Was soll das heissen: "Die Hetereo-Ehe wurde vorher systematisch durch gesellschaftliche und politisch-rechtliche Veränderungen zerstört."? Kritisieren Sie ernsthaft, dass Menschen (zumeist [...] mehr

02.07.2017, 09:15 Uhr

Danke fur den wunderbaren Satz ... "Ohne das Feuer einer persönlichen Niederlage regt man sich doch nicht so auf." ... Aber worin liegt hier eigentlich die Kränkung? Um (k)eine Ecke gedacht, könnte man vermuten, dass die [...] mehr

03.03.2017, 12:50 Uhr

Benotung durch Lehrer abschaffen? "Noten sind nie objektiv, egal, wie sehr man eine Leistung anonymisiert", sagt Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands. Das sei auch gut so, findet [...] mehr

21.11.2016, 11:26 Uhr

lieber ein bisschen Mir ist es wirklich lieber, die deutschen Spitzenpolitiker sind ein bisschen "langweilig", vorsichtig in den Formulierungen, nicht extrem emotionalisierend. Denn ich will so ein [...] mehr

09.01.2015, 13:50 Uhr

Humorprüfstelle Ich stimme Ihnen sogar in einem weiteren Punkt zu, aber bitte beachten Sie auch das grosse Ganze. Es gab im Falle der Mohammed-Karrikaturen tatsächlich eine klare Ablehnung durch eine [...] mehr

09.01.2015, 12:13 Uhr

auch Na klar gibt es "schlechte" Satire = die mir persönlich nicht gefällt. Genauso wie es "schlechte" Handwerker, Politiker, Lehrer ... gibt. Aber deswegen muss "das [...] mehr

09.01.2015, 11:44 Uhr

Ich will keine Befindlichkeitsdiktatur Holla, Sie finden den Herrn Becker "zutiefst unmenschlich und würdelos"??? Weil er einen Artikel geschrieben hat? Ist das die Toleranz und selbstverständliche Mitmenschlichkeit, die Sie [...] mehr

09.01.2015, 11:06 Uhr

Satire ist politisches Stilmittel, nicht Wissenschaft Estmal Danke für den Artikel! Denn genau diese Diskussion sollte jetzt geführt werden. Ich möchte dem Post hier klar widersprechen: Wollen Sie den Satirikern vorwerfen, Sie seien keine [...] mehr

07.08.2014, 11:59 Uhr

das Feierttags-Argument ... Sie sind also dafür, dass nur jeweils passend getaufte Menschen an diesen Tagen frei haben? Auch noch schön getrennt nach evang. und kath. Feiertag? Dann müssten aber doch auch Andersgläubige [...] mehr

Seite 1 von 14