Benutzerprofil

philebos

Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 11
24.01.2012, 10:54 Uhr

Es geht um das Unrechtsbewusstsein. Ein Dieb versteht meist, warum er rechtlich verfolgt wird. Ein Kiffer nie. Das ist der Unterschied! mehr

29.12.2011, 20:18 Uhr

kiffen.. ... hat einfach das bessere Preis-Leistungsverhältnis als Alkohol und andere Drogen: Kein Hangover am nächsten Tag und auch die Nachwirkung ist angenehm. Die Negativ-Propaganda führt nur dazu, dass [...] mehr

19.12.2011, 20:24 Uhr

lustig dass es ausgerechnet die "Leistungsträger-Partei" so zahlreich erwischt ... mehr

16.12.2011, 16:59 Uhr

Sie sollten nicht Comedy mit Kabarett vergleichen oder gar verwechseln. Beim ersteren geht es ausschließlich um die Lacher, bei letzterem hauptsächlich um den (meist ernsten) Inhalt, der [...] mehr

22.03.2011, 15:52 Uhr

! meiner Meinung nach müssten Firmen die nachweislich mit falschen Behauptungen Werbung machen, sehr hart, wirklich sehr hart bestraft werden. mehr

12.03.2011, 10:08 Uhr

? warum bauen die Japaner in ein bekanntermaßen stark erdbebengefährdetes Gebeit Atomkraftwerke? mehr

25.10.2010, 12:54 Uhr

seltsam warum gibt es einen solchen nützlichen Studiengang nicht staatlich finanziert? Warum müssen die Leute, die gesellschaftlich mehr Nutzen bringen als hundert Banker, Juristen und Analysten ihre [...] mehr

18.10.2010, 12:01 Uhr

Demokratie? Was hat das noch mit Demokratie zu tun?? mehr

16.10.2010, 10:35 Uhr

Dem ersten Satz: Volle Zustimmung! Ich halte auch nichts von dem ständigen Vergleich Christentum vs. Islam - welche ist besser? Wir sollten den Weg der Aufklärung, der noch lange nicht [...] mehr

14.10.2010, 14:12 Uhr

Beleidigung Es ist eine Beleidigung für die Wissenschaft und für das aufrichtige Expertentum, dass diese Banausen ihre Arbeit Wirtschaftswissenschaft und sich selbst Wirtschaftsexperten nennen. mehr

12.10.2010, 14:47 Uhr

. nichts! Wir können nichts dagegen tun, weil der Finanzbereich nicht demokratisch geregelt ist. mehr