Benutzerprofil

RenegadeOtis

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 9724
Seite 1 von 487
19.04.2019, 10:58 Uhr

Holy moly. "Ja, vor einem Dritteljahrhundert hab ich da mal was gesehen, das extrapoliere ich heute noch auf die Gesamtbevölkerung hoch" mehr

15.04.2019, 11:33 Uhr

Uh, der Senegal. Naja, das ist schon n drastisches Beispiel. Ich nenne mal 7 Länder: Norwegen, Schweiz, USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Schweden. Mindestens eines der Länder muss [...] mehr

15.04.2019, 11:29 Uhr

Die Aussage ging weiter - lesen Sie mal nach. So was mit 30 Milliarden und weil das in Deutschland "nichts brachte" (ohne Beweis und fern jeder Fakten) bringt das auf dem Rest des [...] mehr

15.04.2019, 11:25 Uhr

Wofür Sie persönlich den Klimawandel halten, ist den Fakten egal. Aber konsequenterweise bekommen Sie dann auch alle Emissionen direkt ins Wohnzimmer umgeleitet, das wollten Sie doch vorschlagen? mehr

15.04.2019, 11:24 Uhr

Das ist falsch, stabile Fusionen mit positiver Energiebilanz sind heute im Minutenbereich möglich. In den letzten 10 Jahren hat sich da extrem viel getan. mehr

15.04.2019, 11:21 Uhr

Ist ja ähnlich wie mit der Stromsteuer: Nur wer an die nächtliche Dunkelheit glaubt, muss Licht haben. Also ist das ja auch ne Kirchensteuer. Kurz: Glauben Sie in der Kirche. Nicht in der [...] mehr

15.04.2019, 11:13 Uhr

Wenn man die Echtkosten der Atomkraftwerke (Endlagerung) und die Subventionen der Kohlekraftwerke einstellen würde, wäre das auch die Folge. mehr

15.04.2019, 10:54 Uhr

Äh - nein. Allein die Top 10 der weltweit größten Unternehmen sind schon 7 mit Fossilenergie beschäftigt. mehr

15.04.2019, 10:52 Uhr

Die letzten 30 Tage hat sich die Tageslänge um 1 Stunde verlängert. In spätestens 12 Monaten haben wir also ewigen Tag. Linearprognosen aus der Hüfte schießen ist super. mehr

15.04.2019, 10:42 Uhr

Ist das kognitive Dissonanz? "Die 100 Wissenschaftler haben Rechenfehler in mehreren Größenordnungen gemacht, aber ich glaub die haben trotzdem recht"? mehr

15.04.2019, 10:21 Uhr

Wieso glauben Sie, dass Sie Anspruch auf billiges Essen und Fahren nach Ihrem Gusto haben? Niemand verbietet Ihnen die Spritschleuder, sehen Sie halt zu wie Sie das Monstrum betanken. Sie können [...] mehr

15.04.2019, 10:14 Uhr

Wenn Sie glauben, dass man mittels nem Fissionsreaktor mal eben en passant Atomsprengköpfe beschicken kann, sagt das sehr viel über Ihre Fachkompetenz aus. mehr

15.04.2019, 10:09 Uhr

Gehen Sie wirklich ernsthaft davon aus, dass Sie Deutschland einfach auf die Welt "hochrechnen" können, weil es überall auf der Welt genauso wie in Deutschland ist? Und das ist nicht [...] mehr

04.04.2019, 08:02 Uhr

Hat jemand behauptet, dass es dann keinen Whiskey mehr gibt? Nein. Das nennt man "Strohmann-Argument". Aber wenigstens kein Käse mehr. mehr

04.04.2019, 08:01 Uhr

Weil die Schweiz wesentlich näher an die EU assoziiert ist als UK je will. Übrigens erstaunlich, wie Käsepräferenzen für komplexe wirtschaftliche und politische Strukturen herhalten müssen. Ich [...] mehr

04.04.2019, 08:00 Uhr

Der Brexit ist von UK initiiert. Von daher schafft eher UK diese neuen Jobs - bevor Sie sich im Gedanken suhlen, die EU würde Schmuggelrouten erzeugen und in Kauf nehmen. mehr

04.04.2019, 07:58 Uhr

Die EU tut nichts ohne Veranlassung der Mitgliedsstaaten. Die Austrittsklausel nach Art 50 übrigens kommt von.... Großbritannien. mehr

22.03.2019, 09:59 Uhr

Nunja, nennen wir es "EU-feindlich". Seit Jahrzehnten ist die EU für UK quasi das "Ar****och im Wandschrank". Wann immer man irgendeinen Schuldigen brauchte: EU! Dazu kommt [...] mehr

22.03.2019, 09:36 Uhr

Ja, wie die Deutschen alles abnicken merkt man ja Freitags bei den #fridaysforfuture oder auch den mittlerweile zu beachtlicher Größe angeschwollenen Protesten gegen Art. 11/Art. 13, den [...] mehr

14.02.2019, 21:14 Uhr

Dem widerspreche ich doch gar nicht? mehr

Seite 1 von 487