Benutzerprofil

amalaswintha

Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
14.03.2016, 11:33 Uhr

Stimme des Wählers So ist nun eingetreten, was die Volksbeschimpfer der sog. etablierten Parteien befürchtet haben. Die AfD ist in die Landtage BW, RP und Sachsen-Anhalt eingezogen. In Sachsen-Anhalt haben sie die [...] mehr

07.09.2015, 21:07 Uhr

Multikulti scheitert nicht Ich zitiere aus Heinz Buschkowsky "Die andere Gesellschaft" (und insofern haben die Grünen von Anfang an, das gesagt, was jetzt passiert): "Deshalb machen auch für Ralph Ghadban [...] mehr

27.07.2015, 22:54 Uhr

Demokratie So wird also mit anders lautenden Stimmen umgegangen in D. Politisch unkorrekt und schwupp biste weg. Die Menschen, die gegen demonstrieren, sogar noch den Mut haben, auf die Strasse zu gehen, werden [...] mehr

29.06.2015, 10:24 Uhr

man muss auch gönnen können Vielleicht kann sich der ein oder andere ja auch noch an seinen Sommer nach dem Abi oder dem Fachabi oder der Mittleren Reife erinnern. Für die Prüfungen gebüffelt, schließlich das Ergebnis und das [...] mehr

27.05.2015, 19:16 Uhr

Genug Ich kann das Geschwafel der Politiker nicht mehr hören. Welche Länder haben denn Bedenken angemeldet? Aus der EU? Von denen, die eh keine Flüchtlinge aufzunehmen gedenken? Ich habe abgeschlossen. [...] mehr

24.05.2015, 23:31 Uhr

Farce Der ESC ist doch schon seit Jahren ein politisches statement von den Staaten, die gegen die deutsche gefühlte Übermachtsregierung sind. Nur wenns um Geldverteilung geht, das von ein paar Staaten u.a. [...] mehr

16.05.2015, 21:54 Uhr

Die gute Nachricht ist, dass, was auch immer sie zerstören, sie dennoch nicht die Geschichte, die Vergangenheit auslöschen können. So lange noch ein Mensch auf der Welt ist, der sich daran erinnert, so lange noch ein [...] mehr

15.05.2015, 17:58 Uhr

utopisch Es ist m.E. utopisch, allen Flüchtlingen in Deutschland - und in anderen Ländern der EU, die sich ja nun noch erfolgreich sträuben - ein sicheres "Heim" und Arbeitsplatz zu bieten, bieten zu [...] mehr

11.05.2015, 22:14 Uhr

keine Willkommen im neuen Deutschland. Was nicht passt, wird verboten und/oder zensiert. Vieles ist wie in einer Diktatur. Zum Wohle des Volkes?! Reagiere nicht mehr, du kleiner Bürger, hab keine gegen [...] mehr

06.05.2015, 21:39 Uhr

Westen? @Big_Jim: Wie jetzt Westen? Wer ist denn im Westen von Libyen? mehr

02.09.2013, 11:01 Uhr

Sieger? Ich verstehe diese Wortwahl in dem Zusammenhang nicht. Sieger sollte der deutsche Bürger sein, weil er sich irgendwo in der Parteienlandschaft gut aufgehoben und von irgendwem gut vertreten [...] mehr

14.11.2012, 11:41 Uhr

kein Titel Ich bin immer wieder überrascht, wie selbstverständlich mittlerweile Verbrechen hingenommen werden. Ja, natürlich, alle, die Opfer dieser Leute werden, sind grundsätzlich selbst Schuld, zu blöd für [...] mehr

01.11.2012, 10:41 Uhr

keine Überschrift Organspende ja oder nein darf zum Glück noch jeder Mensch selbst für sich beantworten. Und ich hoffe, dass die Entscheidung dann im Fall der Fälle auch respektiert wird und sich kein Arzt darüber [...] mehr

20.08.2012, 17:46 Uhr

keine Ich kann diesem Artikel weder eine schlüssige Beweiskette noch eine sachliche Argumentationskette entnehmen. Hier wird lediglich versucht, seine Mitmenschen zu reglementieren, die schon lange ein [...] mehr

08.08.2012, 11:56 Uhr

.. Ich weiß nicht, wo hier das Problem liegen soll. Herr Oberst Klein ist ganz gewiss ein verantwortungsvoller Staatsbürger in Uniform. Und wenn das für ihn vorgesehene Amt eine Beförderung zum [...] mehr

08.02.2011, 09:04 Uhr

armes Deutschland Dschungelcamp, DSDS, Lena.... kein Wunder, dass die deutschen Bürger sich so wunderbar regieren lassen. Beduselt und dumm. Raab hat das Ablästern, Mobbing usw. salonfähig gemacht und bekommt eine [...] mehr

09.11.2010, 13:17 Uhr

Ich bin froh, dass Herr Offer seine Würde behalten kann, ohne gleich arbeitslos zu werden, wie es ihm so manch supersolidarische Mitmenschen und Arbeitnehmer wünschen und/oder gönnen würden. Wenn [...] mehr

09.11.2010, 09:37 Uhr

Ausfall Naja, ich denke mal, dass ja auch berücksichtigt werden muss, dass diese Frau nicht in der Lage ist, zu arbeiten und insofern, wenn schon Schadensersatz dann auch die Ausfälle durch Nichterwerb und [...] mehr

21.09.2010, 08:46 Uhr

Spekulation Da ich die Dame nicht kenne, werde ich hier sicher nicht wild über ihre Motive spekulieren. mehr

20.09.2010, 15:05 Uhr

Abzocker Nein, da haben Sie mich missverstanden. Ich habe nirgendwo geschrieben, dass wir "zurück" müssen. Was für ein furchtbarer Gedanke.... Ich meine damit, dass der deutsche Bürger, [...] mehr

Seite 1 von 2