Benutzerprofil

doc.nemo

Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 368
Seite 2 von 19
07.10.2014, 10:35 Uhr

Lohnenswerteres Ziel Wo bleiben eigentlich die Kampfjets Saudi Arabiens und anderer Ölstaaten, die in unserem Geld baden? Deren Flieger können Nordsyrien auch erreichen. Aber nein, sie lassen den Westen die Kastanien aus [...] mehr

06.10.2014, 18:06 Uhr

Helden oder verrückt? Ich weiß nicht, ob ich die kurdischen Kämpfer für Helden oder einfach nur für bekloppt halten soll. Zwei Kilometer von (relativer) Sicherheit entfernt, kämpfen sie ohne große Erfolgsaussichten gegen [...] mehr

30.09.2014, 13:14 Uhr

Sind sie ihr Geld eigentlich wert? Gibt es eigentlich wissenschaftliche Studien darüber, wie effektiv die Expolitiker für ihre neuen Herren sind? Dienen sie wirklich als Türöffner und sind sie ihr Geld wirklich wert? mehr

30.09.2014, 11:54 Uhr

Und wer einmal bei Adobe oder Google in Ungnade fällt, dem wird dann auch das Photoshop-Konto gestrichen. Ohne Kostenersatz, versteht sich. Leute, stimmt mit eurem Geldbeutel ab, er ist das Stärkste, was ihr habt! mehr

28.09.2014, 10:36 Uhr

Kollateralschäden Ich glaube, der Zweck punktueller Luftschläge ist es eher, die Effizienz eines Angriffs zu steigern und damit auch Kosten zu sparen. Zehn Panzer mit zehn Raketen zu zerstören ist halt billiger, [...] mehr

27.09.2014, 18:19 Uhr

Diese Art von Glaube an Schutzengel ist selbsterfüllend: wer an Schutzengel glaubt, ist vorsichtiger. Dadurch passiert ihm weniger. Und weil ihm weniger passiert, glaubt er an Schutzengel. mehr

26.09.2014, 11:54 Uhr

So what? Hier sind nicht 24 Mrd. echte Dollar im Rhein (oder im Mississippi) versenkt worden, sondern es handelt sich lediglich um virtuelles Geld ohne materiellen Gegenwert. Es liegt irgendwo in Form von Bits [...] mehr

25.09.2014, 12:25 Uhr

Es geht. Aber nicht überall. Da gebe ich Ihnen recht. Es gibt Beamte, die hervorragende Arbeit leisten. Die Polizei gehört dazu, auch die Kriminalpolizei. Die Forensiker in der LKAs sind auf der Höhe der Zeit, Chemische [...] mehr

25.09.2014, 12:17 Uhr

Unter Gerhard Schröder hat sich die SPD zur radikalsten Kapitalismuspartei in der deutschen Geschichte gemausert. Da müssten CDU-ler wie Erhard oder Adenauer eigentlich vor Neid erblassen - wenn sie denn könnten. Und die [...] mehr

25.09.2014, 12:09 Uhr

Vermutlich hat die Verteidigungsministerin die einzige flugfähige Maschine der Bundeswehr für sich reserviert. Schade. Ich würde ihr einen mehrtägigen Aufenthalt in Bulgarien gerne gönnen. Soll ja ein schönes [...] mehr

19.09.2014, 18:23 Uhr

Wenigstens mal ein Anfang Aber wir brauchen im Asylrecht nicht den tausendsten Kompromiss, sondern endlich tabula rasa. Das politisch korrekte Betroffenheitsgejammer der üppig alimentierten grünen Mandatsträger, die selbst [...] mehr

12.09.2014, 14:49 Uhr

Die Schweiz hat schon seit Jahren Tempolimits von 120/80/50 km. Und so hohe Unfallzahlen, dass fast das ganze Volk jetzt der Überzeugung war (per Volksabstimmung), dass man Schneller-als-erlaubt-Fahren als [...] mehr

11.09.2014, 19:51 Uhr

Russisch Roulette auf der Landstraße Wenn junge männliche Autofahrer die meisten Überholunfälle verursachen, wäre die einzig logische Konsequenz, jungen männlichen Fahrern das Autofahren zu verbieten. Übrig sollten dann jene bleiben, die [...] mehr

01.09.2014, 16:09 Uhr

Berlin will Nachhaltigkeit, Hamburg kurze Wege... und ich keines von beidem - genau wie Millionen anderer auch. Ich will keine Olympischen Spiele in Deutschland. Auch keine Fußballweltmeisterschaft. Das sind alles Milliardengräber: die Kosten tragen [...] mehr

29.08.2014, 08:20 Uhr

Es gibt genug Geld Soso. Weil er die Sau nicht füttern kann, will er sie den Hyänen vorwerfen, der Herr G. Dabei gibt es mehr als genug Geld in Deutschland - es befindet sich nur in den falschen Händen. Wie wäre es, [...] mehr

27.08.2014, 14:03 Uhr

penie hat recht leider sprießen die "posttraumatischen Belastungsstörungen" nach Bagatellunfällen besonders ins Kraut. Aber nur bei jenen, die daraus Ansprüche gelten machen können. Und leider werden die [...] mehr

19.08.2014, 20:28 Uhr

Es war zu befürchten, dass wegen eines grippalen Infekts mal eine halbe Stadt in Quarantäne gesperrt wird. Natürlich nur "sicherheitshalber". Und es ist davon auszugehen, dass es vor lauter Angst und Hysterie [...] mehr

16.08.2014, 10:48 Uhr

Ohjeoje Viren, Bakterien und Parasiten sind keine Geister. Nein. Es gibt nur eine Realität. Haarsträubender Unsinn! Doch. Dann gehen Sie als Helfer in die Epidemiegebiete und [...] mehr

03.08.2014, 10:39 Uhr

Warum die Leute gegen Stuttgart 21, einen Nationalpark oder Hochspannungsleitungen demonstrieren? Weil sie davon persönliche Nachteile für sich selbst befürchten. Warum Leute nicht gegen antisemitische Parolen [...] mehr

29.06.2014, 15:57 Uhr

Alles, was machbar ist, wird auch gemacht. Sobald jemand da ist, der es bezahlt. mehr

Seite 2 von 19