Benutzerprofil

RioTokio

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 9005
Seite 1 von 451
15.07.2019, 10:34 Uhr

Bevölkerungswachstum ist aktuell gestoppt? Zu 1 (Statista): Weltbevölkerung 2010: 6,92 Weltbevölkerung 2015:7,35 Weltbevölkerung 2017: 7,55 Jährliches Wachstum rd. 100 Mil. Menschen. mehr

14.07.2019, 18:40 Uhr

Ach ja - der Weltuntergang. Wird mir auch immer verkündet wenn die Zeugen Jehovas vor der Tür stehen. Nach Waldsterben, Ozonloch, Vogelgrippe, nahender Eiszeit wird uns jetzt der Hitzetot [...] mehr

14.07.2019, 18:34 Uhr

Die Leute setzen Ihr Geld da ein wo es sich lohnt. Es lohnt sich da wo Nachfrage ist, wo es einen Bedarf bei den Menschen gibt. Das ist der Grund, warum es in einer sozialen Marktwirtschaft wie [...] mehr

14.07.2019, 15:22 Uhr

Schon witzig, dass es Leute gibt die in Zeiten von maximalen Steuereinnahmen noch mehr fordern - wir haben gerade den Tag des Steuerzahlers, bis in diese Woche haben sie in diesem Jahr nur für den [...] mehr

14.07.2019, 15:20 Uhr

Die gleiche olle Leier: Wachstum, Arbeitsplätze, Wohlstand? Was bitte ist die Alternative? Alles verbieten, alles abschalten, keine Arbeitsplätze, kein Wohlstand? Früher hat die Kriche den [...] mehr

14.07.2019, 14:54 Uhr

Wieso auf "Gier" basierendes Wirtschaftssystem? Kaum ein Land dieser Erde hat einen höheren Lebensstandard und ein besseres Sozialsystem als Deutschland. Deshalb wollen ja auch so viele [...] mehr

13.07.2019, 19:50 Uhr

Herr Habeck von den Grünen hat damit z.B. kein Problem. Er hat bei Lanz gesagt, dass er sich gerne in die Bürgerversammlungen setzt - da erklärt er dann wie wichtig Überlandleitungen und [...] mehr

13.07.2019, 11:19 Uhr

Wer in den Urlaub fährt, z.B. mit Kindern an die Ostsee, will nicht Bahnfahren. Wie soll man das ganze Zeug mitnehmen, wie ist die Mobilität vor Ort? Bessere Verkehrsführung, mehr Autobahnen helfen. mehr

12.07.2019, 19:57 Uhr

Tatsächlich kann ich mit der heutigen SPD nur noch wenig anfangen. Man wundert sich über die Spitzenleute. Ein Kevin Kühnert wird in Talkshows geschickt. Früher saß da ein Helmut Schmidt, ein [...] mehr

12.07.2019, 19:46 Uhr

Sarrazin hat also 30 Jahre höchste Posten in der SPD, in der Regierung, der deutschen Bahn, im Bundesbankpräsidium etc. bekleidet, ist Bestsellerautor diverser Sachbücher, u.a. über den Euro und [...] mehr

12.07.2019, 16:24 Uhr

Klingt alles eher mau... Die SPD will Volkspartei sein, bzw. wieder werden, wie sollen das zwei ausgewiesene Linke schaffen? Mit Klima und Umwelt? Ein Ziel, bei dem man aus der SPD vor allem die neue CO2-Steuer im Gepäck [...] mehr

12.07.2019, 14:38 Uhr

"Forscher" haben als geforscht und nun zaubern sie eine neue Steuer aus dem Hut - die in Zeiten nie dagewesen hoher Steuereinnahmen gigantische Steuersummen bei den Bürgern einsammeln [...] mehr

11.07.2019, 08:42 Uhr

Wer sich die Realitäten in vielen islamischen Ländern ansieht wird von der schnellen Ausbreitung dieses Glaubens in Deutschland nicht begeistert sein. Die Integration von Moslems erweist sich als [...] mehr

10.07.2019, 17:20 Uhr

Sie können nicht bestreiten, dass Herr Schellnhuber, sein Institut und die Ökoindustrie vom Klimahype profitieren. Insofern bestehen ökonomische Abhängigkeiten. Tatsächlich gibt es noch viele [...] mehr

09.07.2019, 15:58 Uhr

Herr Schellnhuber ist nicht unabhängig - er lebt vom Klimahype. Wie so viele übrigens. Sie sollten da mißtrauischer sein. Alle Vorhersagen, dass in ein paar Jahren, meist sind es etwa 10 [...] mehr

09.07.2019, 13:33 Uhr

Energie wird bereits umfangreich besteuert. Was soll es bringen, da den Leuten noch mal eben 500 oder 1000 Euro mehr aus der Tasche zu ziehen? Letztlich ist es ein Angriff auf die Mobilität der [...] mehr

09.07.2019, 10:08 Uhr

Der Klimakonsens den die SPD will bedeutet zuerst einen neue Steuer auf Luft - die CO2 Steuer. Nie war die Steuerlast höher und nun soll noch eine on top. Kosten - geschätzt 1000 € pro Jahr und [...] mehr

08.07.2019, 15:25 Uhr

.. mit "Gesetz" meinen Sie die willkürlich niedrigen Grenzwerte die in irgendeinem Brüsseler Hinterzimmer ausgedacht wurden? mehr

05.07.2019, 13:48 Uhr

Stadler hat versucht die Interessen von einem der wichtigsten Firmen Deutschlands zu wahren und Schaden abzuwenden. Damit schützte er tausende von Jobs und Millionen an Steuereinnahmen für [...] mehr

05.07.2019, 13:42 Uhr

Sie SPD hatte damals Herrn Schulz aufgestellt. Der hatte als Ausbildung eine Buchhändlerlehre und einen kleinen Bürgermeisterposten vorzuweisen. Welchen Politiker mit Gewicht würden Sie denn [...] mehr

Seite 1 von 451