Benutzerprofil

vantast64

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 3374
Seite 1 von 169
12.07.2019, 19:49 Uhr

Eine Auskunftssperre gegen die Rasterfahndungen der Rundfunkanstalten wäre angebracht, es ist ein Unding, wie ein Krimineller verfolgt zu werden, nur, um den Profit der öffentlichen Anstalten zu erhöhen. Im GG sind öffentliche und private Sender gleichgestellt, warum [...] mehr

10.07.2019, 12:32 Uhr

Reicht denn Aussitzen nicht mehr aus? Das war doch ein Erfolgsmodell vergangener Jahrzehnt und nun auf einmal nicht mehr? Mit einer Klimakanzlerin und einer zu allem fähigen Automobilindustrie sind wir doch Weltspitze, auch die [...] mehr

03.07.2019, 12:01 Uhr

Ein schlechter Vorschlag, ganz undemokratisch und politisch dumm, denn bereits jetzt halten viele Europäer die eu schon für eine Art Großdeutschland, wir sollten uns bescheiden, unsere geistigen Kräfte sind sowieso zu gering. Merkels Gier nach Macht schadet uns [...] mehr

22.06.2019, 12:33 Uhr

Wie obszön, Geld von Armen und Rentnern abzupressen, die sich gegen diesen staatlichen Zwang nie wehren können, und die nun Millionäre und die Versorgung von Politikern und anderen Profiteuren subventionieren müssen, da diese den Staatsrundfunk aus [...] mehr

20.06.2019, 18:01 Uhr

Scheuer belebt die Hoffnung auf mehr Organspenden Gerade jetzt zur Ferienzeit und bestem Wetter wird manch saturierter Autofahrer es noch mal wissen wollen und sich auf das Krad schwingen - ein potentieller Organspender, Minister Scheuer sei Dank. [...] mehr

20.06.2019, 11:35 Uhr

CDU/CSU haben viel mit AfD gemeinsam, vor allem die Menschenfeindlichkeit hat bei den christlichen Parteien eine lange Tradition: sie waren die letzten, die Homosexuelle akzeptierten, und wer kennt nicht den Ausspruch eines Wählers am [...] mehr

20.06.2019, 11:25 Uhr

Nicht schon wieder, Merkel hat bereits genügend geschadet, indem sie Aussitzen, Machterhalt als Politik verkaufte (und allzu viele haben es ihr abgenommen). In ihrer Amtszeit sind keine Probleme gelöst worden, die Reichen wurden reicher, die Armen ärmer, das [...] mehr

05.06.2019, 12:37 Uhr

RE: herman_huber : Wir haben aber keinen Rechtsstaat mehr, verfolgen Sie doch 'mal Entstehung und rechtliche Abwicklung des Rundfunkbeitrags, dann werden Sie leicht feststellen, daß es keine Gewaltenteilung mehr gibt und das Verfassungsgericht in [...] mehr

04.06.2019, 11:59 Uhr

Hat es auch Methode, ist es doch Wahnsinn Hier fehlt eine junge Greta, die öffentlich macht, wie wahnsinnig diese Verkehrskonzept ist. Da die meisten Autofahrer aber bereits altgewordene Kinder sind, würde wohl nichts daraus werden. mehr

01.06.2019, 22:19 Uhr

Auch unsere Regierungen spendeten gern (an die Reichen), indem sie beim Steuervermeiden,-Verkürzen gern beide Augen zudrücken und Vorschläge für ein gerechteres Steuersystem in der eu abblocken. Besonders Dr.Merkel und Dr.Schäuble sind hierin sehr eifrig [...] mehr

31.05.2019, 18:50 Uhr

Ich würde mich nicht dort hinein trauen, da ich selber Techniker bin und kein Zutrauen zur vorhandenen Installation hätte, zu viel ist vermurkst worden. Wurden alle nicht zugelassenen Dübel ausgetauscht? Sitzt der Austausch fest genug? [...] mehr

31.05.2019, 18:42 Uhr

Es geht ihm die charakterliche Eignung für den Soldatenberuf ab, er denkt zu freiheitlich, zu liberal, zu demokratisch? Es ist doch bekannt, daß sich unter Soldaten häufig eine mehr oder weniger rechte Gesinnung besonders wohl fühlt, das hierarchische Prinzip und [...] mehr

31.05.2019, 17:18 Uhr

Die Regierungen bauen den Rechtsstaat ab, dies ist ein weiteres Stückchen, Scheibchen für Scheibchen geht es weiter. Habe mich intensiv mit dem Rundfunkzwangsbeitrag befaßt, der auf hinterhältige Art und Weise zustande kam und mittlerweile [...] mehr

29.05.2019, 07:07 Uhr

Weber sollte es besser nicht werden, denn Deutschland hat bereits zu viel in Europa durch Untätigkeit und Blockiererei angerichtet, es sollte fähigeren Leuten den Vortritt lassen. Allein die Steuerreform wurde von D. zum Vorteil der [...] mehr

26.05.2019, 09:09 Uhr

Gut gesprochen, aber mir leuchtet nicht ein, warum für rechtens befunden wird, daß eine alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern ins Gefängnis kommt, nur, weil sie aus nachvollziehbaren ethischen Grunden nicht am öffentlichen Rundfunk teilnehmen [...] mehr

24.05.2019, 12:01 Uhr

Aber GW.Bush & Cheney kommen ungeschoren davon? Vermutlich haben die Anklagebehörden, denen man durchaus vertrauen kann, noch nicht die Wohnorte dieser vermutlichen Täter gefunden. Die kann man aber bestimmt im Internet finden, sie sollten bei der [...] mehr

23.05.2019, 16:54 Uhr

Allein Artikel 5 wurde bereits verletzt Hierin sind Pressefreiheit und Rundfunkfreiheit formal gleichberechtigt. Wenn armen Bürgern das Geld für den Rundfunk abgepreßt wird, bleibt nichts für ein Presseorgan übrig, die Wahlfreiheit ist [...] mehr

22.05.2019, 17:02 Uhr

Der Fisch stinkt vom Kopfe her: warum wurden solche Leute eingstellt? von den Bundesregierungen, die jeden Lebenslasuf überprüfen. Oder wollte man etwa diese Männerr, weil sie Gewähr für erfolgreiche dunkle Geschäfte in dunklen Bereichen bieten? Regierungen haben keine [...] mehr

21.05.2019, 10:10 Uhr

Österreich ist überall, auch bei uns, wenn man z.B. allein die zwielichtige Durchführung der Rundfunkzwangsabgabe verfolgt, wo von Anfang an gelogen und gemauschelt wurde, um den Rundfunkanstalten fulminante Einkommen zu sichern, weil die [...] mehr

19.05.2019, 11:29 Uhr

Der Mann hat gut reden, er hat seine Bodygards immer zur Seite, ich kann sie mir nicht leisten, auch, wenn die nächste Polizeistelle so weit entfernt ist. In den "Sozialen Netzwerken" gibt es genügend Dramen, wobei man sich besser verstecken sollte. [...] mehr

Seite 1 von 169