Benutzerprofil

TurboFerkel

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 20
16.02.2016, 07:50 Uhr

Niveaulos Man kann den politischen Gegner schon ein wenig piesacken, aber was Öttinger da von sich gibt ,ist doch mehr als Niveaulos, aber wen wunderts, gehört doch solch ein Verhalten zum normalen Ton in der [...] mehr

21.08.2015, 08:16 Uhr

Deutschland kann es sich leisten... Schöner Satz den der Kommentator da schreibt, laufen sie blind durchs Land oder Leben wir in verschiedenen Ländern? Ist ihnen aufgefallen das es in Deutschland so ziemlich keinen Bereich der [...] mehr

04.07.2015, 09:14 Uhr

Der kleine aber feine Unterschied ist doch dass die Menschen damals zu 90% aus ideologischer Überzeugung handelten und heut zu Tage zu 90% des Geldes wegen spitzeln, aber wir sind heute ja die guten. Stasi 2.0 lässt Grüßen.... mehr

04.06.2015, 08:09 Uhr

Unfassbar wie diese Politikerratten mit unserem hart erarbeiteten Geld umgehen und sich von solch einer griechischen Gurkentruppe erpressen lassen. Man sollte Mekel, Junker und Co. persönlich haftbar machen [...] mehr

05.05.2015, 09:44 Uhr

Diese freche Randgruppen gejammer ist doch nicht mehr zu ertragen, man muss in Deutschland nur zu einer kleinen Gruppe gehören einen großen Schreihhals oder einen journalistischen Gutmenschen für sich gewinnen und schon wird man von [...] mehr

10.12.2014, 09:02 Uhr

Wenigstens der letzte Satz... ...des Artikel lässt einen Hoffnungsschimmer erkennen. Es ist doch erschreckend das Demokratie in Deutschland immer wieder mit zweierlei Maß gemessen wird....erbärmlich.. mehr

25.11.2014, 21:29 Uhr

Die Idee... ist an sich eine recht gute in vielerlei Hinsicht , allerdings schafft es VW nicht einmal ein vernünftiges 7-Gang DSG Getriebe zu bauen. Für alle die, die keinen Plan haben worum es geht .... die Rede [...] mehr

02.10.2014, 17:11 Uhr

@armerDemokrat es ist geradezu ekelhaft wie Menschen wie sie, blind und taub durchs Leben stolzieren.... Einbrüche und Diebstähle sind mittlerweilen an der Tagesordnung auch wenn sie davon noch nichts mitbekommen [...] mehr

30.07.2014, 07:42 Uhr

Artikel mit Widersprüchen Schlecht geschriebener Artikel mit wenig Aussagekraft....Und zum Thema muss ich leider sagen, dass bei uns in Berlin ca. 80% der Gefängnisinsassen einen Migrationshintergrund haben...oder hätte ich [...] mehr

03.04.2014, 08:28 Uhr

Leider viel zu Spät ...und wieder mal mit Kompromisssen behaftet. Es ist der richtige Weg um staatliche Firmensubventionierung und menschenunwürdige Bezahlung endlich einen Riegel vorzuschieben. Und an all die [...] mehr

01.04.2014, 08:23 Uhr

Risiken bekannt Da hat man das Gefühl, dass Herr Fuchs auf dem Mond lebt. Mittlerweilen sollte doch fast jeder über die Auswirkungen des Fracking mehr oder minder etwas gehört haben, sodas sich die Frage nach einem [...] mehr

14.03.2014, 23:11 Uhr

oh je vor 20 Jahren hat noch fast jeder geraucht und heute werden Raucher als schwerstkriminelle behandelt. Normal ist das alles nicht, bald darf man nicht mal mehr ne Tasse Kaffee auf dem Balkon trinken [...] mehr

25.02.2014, 07:58 Uhr

Eine Frechheit Das ist doch wohl nicht zu glauben, da wird wieder die große Keule rausgeholt um etwas schnell und ohne das jemand drüber nachdenkt durchzusetzen. mehr

24.02.2014, 08:47 Uhr

Knast irgendwie überkommt ein das Gefühl das sich am Ende mal wieder niemand dafür rechtfertigen muss... In anderen Länder würden die Schuldigen längst hinter Gittern sein.... nur in De passiert nichts, [...] mehr

24.02.2014, 08:42 Uhr

Lustig ist doch Klasse, da haben es die Gutmenschen mal wieder geschafft ein Land ins Chaos zu stürzen und der Michel darf die Zeche zahlen..... unsere Politiker sind doch die besten, wenn es darum geht [...] mehr

18.11.2013, 07:52 Uhr

Sehr sinnvoll Na Klasse dann werden also in Zukunft die Jobs nicht mehr nach Qualifizierung sondern nach Quote verteilt...Unsere Politiker sind schon ganz schön helle und beschäftigen sich immer mit wichtigen [...] mehr

01.05.2012, 09:09 Uhr

Zitat: "Das im Strafvollzug auch gearbeitet wurde und wird, ist völlig normal und üblich. Da zwischen politischen Gefangenen u. Kriminellen unterscheiden zu wollen, ist überflüssig. Außerdem gabs [...] mehr

10.12.2011, 13:07 Uhr

das ist doch ihr gutes Recht WAS REGT SICH DENN DER GEMEINE BÜRGER SCHON WIEDER SO AUF::::: Es ist doch ihr gutes Recht zu bestimmen, mit wem sie ihre Freizeit verbringen wollen, schließlich gab es einen Mehrheitsbeschluss. [...] mehr

09.12.2011, 22:20 Uhr

demokratie ????? Manchmal muss man sich wirklich fragen wieviel intelligenz die deutschen noch besitzt.......... hat denn ein Verbot einer Partei das umdenken der ehemaligen Parteimitglieder zur Folge??? In [...] mehr

22.11.2011, 17:55 Uhr

Die Politik machts möglich!!! Da hat er recht!! Alles was Bildung, Freizeitgestaltung usw. angeht, um eine Förderung der Gesellschaft voranzutreiben wird unterbunden.Traurig ist es nur zu sehen, wie der schwarze Peter [...] mehr