Benutzerprofil

Mannskerl

Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 426
Seite 1 von 22
04.12.2011, 19:43 Uhr

Everybody's darling ... :-) Ach, Sie armer furchtvoller Mensch! Von Strauß (ja, durchaus in den Augen vieler, auch in meinen, ein Mafioso) stammt der treffende Spruch: Everybody's darling is everybody's Depp. Ach ja? [...] mehr

04.12.2011, 19:20 Uhr

Arm und elend - für "Europa" Tja, dem Kalten Krieger ist langweilig. Es ist auch nicht so, als trüge Schmidt nicht zumindest eine Teilschuld am Zustandekommen von Schwarz-Gelb Nr. 1 im Winter (?) '82. Das mit der [...] mehr

04.12.2011, 15:14 Uhr

Die peinliche "SPD" Eine peinlichere Veranstaltung als die "SPD" hat es in "Deutschland" wohl nie gegeben - da bleibt marginal, ob sich Herr Alleswisser Schmidt zu Wort meldet - oder Gas-Schröder, [...] mehr

03.12.2011, 13:00 Uhr

Die Erfüller anderer Interessen. Von "weiterführen" kann nicht die Rede sein. Die haben diese schwarz-gelbe Politik ja erst statuiert! (Die Schwarz-Gelben selbst hätten sich das damals nicht erlauben können). Nun, [...] mehr

03.12.2011, 12:46 Uhr

Lebensweisheit: Faule Birnen gären Gas. Ach, um die "SPD" mach ich mir keine Sorgen. Die haben einen Steinmeier, der aussieht wie ein hamsterwangiger Bäckersmeister. Das wirkt sehr sehr lustig mit der GEWÄHNTEN [...] mehr

03.12.2011, 12:26 Uhr

Verheugen, Oettinger, Stoiber - und andere vermeintlich Entsorgte Man muss ja auch bedenken: Herr Oettinger in "Europa" ist nur die Anwendung des deutschen Länderstrukturausgleichs auf Club Med, symbolisch übertragen. Man sagt eben nicht über solche [...] mehr

03.12.2011, 12:20 Uhr

Oettinger für internationalen Wettbewerb perfektioniert :-) Tja, der Herr Oettinger, das war doch schon immer ein Intelligenzbolzen. Das wissen wir ja alle. Woanders als in der "EU" kriegt der aufgrund seines Hirnschmalzes nie mehr wieder einen [...] mehr

03.12.2011, 12:16 Uhr

Noch einer von dieser Sorte? Mein Gott, NOCH einer von der Sorte?! Kohl hat für Massenarmut doch dicke ausgereicht! (obwohl sein Vermächtnis für die Dummheit in dieser Welt sicherlich ein erheblich bedeutsameres ist). mehr

03.12.2011, 12:13 Uhr

Typischer Spezialdemokrat. Naja, das sehe ich etwas anders. Woher meinen Sie denn, komme der Spruch "Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!" Seit es diesen ehrlosen Haufen als bücklings-beflissenen [...] mehr

03.12.2011, 12:09 Uhr

Gas-Schröder - Gas-Preise Der Schröder ist so ein Beispiel, dass man "kleine Leute" nicht nach oben lassen soll. Neureiche sind die selbstgefälligsten Reichen. Zu Gas-Schröder fallen mir übrigens die aktuellen [...] mehr

03.12.2011, 12:06 Uhr

Neues vom lupenreinen Demokraten Na, das ist ja interessant! Der lupenreine Demokrat (der mit dem Pferd) lebt AUCH noch? Ich dachte, der sei im demokratischen Russland untergetaucht, nachdem er die chinesische Demokratie in [...] mehr

02.12.2011, 18:33 Uhr

Bitte keine Kritik an Merkel aus den falschen Gründen! @SPON: Das wäre nicht ihre Aufgabe. Ihre Aufgabe WÄRE es, "die Finanzmärkte" zu RE-REGULIEREN. Also das zu rekonstruieren, was ihr Mentor, der gute Herr Kohl (der in die europäischen [...] mehr

01.12.2011, 11:17 Uhr

Lieber keine Kritik als eine aus den falschen Gründen Lieber Herr Münchau, was soll man zu Ihrem "Beitrag" sagen? Er wäre geeignet, Ihre Dummheit (oder Ihre Interessenslage) zu belegen. Sie kritisieren Frau Merkel? Gern. Wie wäre es, wenn [...] mehr

01.12.2011, 09:46 Uhr

Wirtschaft als Perpetuum mobile Ich fürchte, die Leute begreifen das nie. Physik (siehe Erhaltungssätze) und Mathematik sind ja eher unbeliebte Fächer in der Schule. Alle glauben ganz, ganz fest an das Perpetuum mobile. mehr

01.12.2011, 09:27 Uhr

Komisches Potenzial des Wirtschafts"wachstums" Und ich war immer so derart angefressen davon! Sie haben Recht! Man muss nur das komische Potential erkennen! Danke. Ich mag Ihren Humor! mehr

29.11.2011, 11:02 Uhr

Da helfen nur noch Portugal und Irland! Jetzt kommt es darauf an, eindringlich an Portugal (Herr Barroso!) und Irland zu appellieren. Iren! Portugiesen! Seid euch eurer Verantwortung für das Europäische Haus bewusst! Rettet den Euro mit [...] mehr

29.11.2011, 10:24 Uhr

Deutsche Armut für den "Euro" Die Briten haben AUCH keinen "Euro". Das scheint beide nicht daran zu hindern, ihre "Wirtschaft" auf Kosten des deutschen Steuerzahlers zu statuieren. Wir können nur hoffen, [...] mehr

26.11.2011, 23:54 Uhr

Nicht als Statusobjekt, als "Erwachsenmacher"! Meiner persönlichen Erfahrung nach sind Hunde (in Deutschland) heute wichtiger für Erwachsene als für Kinder (welche Kinder auch immer). Eine ganze ANDERE Art der "Therapie" als die [...] mehr

25.11.2011, 22:30 Uhr

Späte Härte - falls ÜBERHAUPT ... Immerhin wäre es das erste Mal, dass sie "hart" bliebe. Bisher konnte man den Eindruck gewinnen, sie verfolge etwa portugiesische oder französische Interessen. Mir kommt "Merkels [...] mehr

25.11.2011, 18:53 Uhr

Lieber bös deutsch als deutsch doof! :-) Na, was wäre DAS denn für eine "preisgünstige" Freundschaft, die nur existiert, wenn Kohle rüberwächst! DAS gibt es seit Jahrzehnten auch auf dem Schulhof "Gib mir deine Jacke, dein [...] mehr

Seite 1 von 22