Benutzerprofil

Smarty-

Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
26.04.2019, 19:47 Uhr

Verkloppen Die Bahn braucht keine Logistik Tochter, die primär LKWs betreibt. Alles Fehler des Herrn Mehdorn, der die DB unbedingt zum Global Player aufblasen wollte. Raus damit und mit der eingenommenen Kohle [...] mehr

25.04.2019, 14:23 Uhr

Ist leider genauso. Der weltweite exzessive Fleischkonsum (siehe hier: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/klimawandel-fleischkonzerne-co-emissionen-1.4058225) wird die Menschheit in spätestens [...] mehr

19.04.2019, 09:51 Uhr

Und was bitte Herr Fleischhauer... Sind die Verhältnisse beim Bahnfahren gegen die grotesk ungerechte Vermögensverteilung in der BRD? Da sollten sich die Leute noch viel mehr empören und vielleicht aufhören, Steuern zu zahlen als [...] mehr

18.04.2019, 06:41 Uhr

Ach wie schön... Und so altruistisch von den Milliardärsfamilien. Frankreich zerbombt im Ausland Städte (Libyen, Syrien), da spendet niemand für den Wiederaufbau. Alles pure Heuchelei. mehr

04.04.2019, 07:13 Uhr

Was für ein Wahnsinn Die Verteidigungsausgaben erhöhen, um „die Amerikaner zu beeindrucken“? Wo leben wir denn bitte? All die Auslandsmissionen der BW haben mit Verteidigung nix zu tun und gehören sofort eingestellt. Die [...] mehr

03.04.2019, 14:46 Uhr

Wie immer.... Konsequenzen? Null. Ich bin für die Abschaffung des Rechnungshofs. Er deckt oft Misstände auf, Konsequenzen gibt es dann aber selten bis gar nicht. mehr

15.03.2019, 20:11 Uhr

100 Jahre noch Dann hat sich der Planet oder wir selbst durch Kriege der Menschheit entledigt und das ist dann wohl auch besser so. Dass wir nur diesen einen Planeten haben, scheint der Mehrheit der Menschheit immer [...] mehr

30.01.2019, 15:37 Uhr

Was echt jetzt? Auslandsbeteiligungen verkaufen, auf Kernaufgaben konzentrieren? Geht nicht, DB muss Global Player sein. Das ganze ist Fiasko mit Ansage an dem die Herren Mehdorn & Co ganz kräftig mitgeschraubt [...] mehr

13.01.2019, 10:14 Uhr

Prima. Hätte da schon ne Idee: S21 stoppen, Beteiligungen im großen Stil verkaufen. Auf Kernaufgaben konzentrieren, sprich Personen und Güter GÜNSTIG von A nach B bringen mehr

09.01.2019, 22:14 Uhr

Ähm.... - Dass hier, in der 4. grössten Volkswirtschaft der Welt jedes 5. Kind (immerhin 2,55 Mio) in Armut leben, ist Ihnen bestimmt nicht entgangen https://www.malteser.de/aware/#gref ? [...] mehr

09.01.2019, 21:46 Uhr

na, da freuen sich doch unsere "Qualitätsmedien" wie SPON & Co bereits wenn die Linke sich wie gerade, selbst zerfleischt und Wagenknecht eins auf die Nase bekommt. Diese Partei ist mit den zwei Vorsitzenden leider zur Bedeutungslosigkeit verkommen, obwohl ein großer [...] mehr

07.01.2019, 16:58 Uhr

Etwas sehr unfair Auf die Frage, ob er sich das Amt zutraue, kann er natürlich nur mit "Ja" antworten. Dass das jetzt so aufgebauscht wird, ist unredlich. Die Frage, ob die sPD überhaupt jemals wieder in die [...] mehr

28.12.2018, 12:19 Uhr

BundesBauernverbandMinisterin Klöckner ist natürlich gegen ein Verbot, denn mit der unnötigen Knallerei wird ja auch €€€ verdient und cDU Minister werden sich hüten, hier mit Verboten einzugreifen. mehr

21.12.2018, 13:11 Uhr

Was ein Blödsinn "Grundsätzlich hat es seinen Sinn, dass die Bahn nicht nur national, sondern europäisch und global aufgestellt ist." Hat es überhaupt nicht. Die DB hat nicht in ausländische Unternehmen [...] mehr

04.12.2018, 19:45 Uhr

Soso. Wo ist da Ihre objektive Kritik am drohenden "Ende des umlagefinanzierten Rentensystems"? Ich kann keines erkennen. mehr

29.11.2018, 16:11 Uhr

Ganz genau. Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren. Soll der Staat (also wir alle) sich bitte um die künftigen Arbeitslosen kümmern. Dumm nur, dass dafür durch Steuersparmodellle von [...] mehr

29.11.2018, 16:06 Uhr

Genau. Folgt man Ihrer Argumentation, ist ein Arbeitsplatz immer wichtiger als Menschenleben... Vor der Einführung des Katalysators hat die Autoindustrie auch Zeter & Mordio geschrien und [...] mehr

23.11.2018, 14:55 Uhr

Verwerflich an Herrn Merz ...ist tatsächlich die Frage, wie er seine Tantiemen verdient. So ist er Partner bei Mayer Brown LLP, einer Kanzlei, die "pikanterweise einer der ausgewiesenen Top-Berater für Klienten ist, die [...] mehr

31.10.2018, 12:05 Uhr

Na klar..... 1. Es ist die Aussage eines "Insiders" 2. Kein offzieller Kommentar seitens Blackrock 3. Was besseres kann BR gar nicht passieren, als Herrn Merz wieder zurück zu "nehmen", denn [...] mehr

26.10.2018, 07:51 Uhr

Wäre das in der russischen Botschaft passiert... Hätten wir längst Sondersendungen in ARD/ZDF und die NATO würde an der russischen Grenze aufmarschieren. Aber die Saudis sind heilig, können machen, was sie wollen.... Heuchelei zum K*tzen mehr

Seite 1 von 11