Benutzerprofil

gallihalli

Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 134
Seite 1 von 7
10.02.2018, 11:54 Uhr

Was gibt es da groß zu verstehen? Die öffentlichen Verkehrsbetriebe sind eine städtische oder von mehreren angeschlossenen Städten bereitgestellte Dienstleistung, wofür eigens städtische Betriebe bestehen mit Personal, Fahrzeugen, [...] mehr

05.07.2017, 12:22 Uhr

Falschfalsch Und nach Ihrer Theorie ist Erbe ein Einkommen, daß ist es aber nicht. Sind Sie verheirat, haben ein Kind und ihre Frau ist Hausfrau und Sie selbst arbeiten? Nun, dann werden Sie von IHREM [...] mehr

04.02.2017, 16:09 Uhr

Legende vom armen Linkstypisch mal wieder viel zu kurz und einseitig gedacht. Keine Frage, es gibt die extrem Armen ebenso wie die extrem Reichen. Jedoch ist nicht jeder ein "armer", ein [...] mehr

09.01.2017, 12:09 Uhr

Problem der Der typische Fehler ist, das es immer gleich "Rassismus" sein soll. Der Linkswahn und die PC haben es geschafft, wirklich ALLES gleich als Rassismus darzustellen, auch wenn es damit nicht [...] mehr

01.10.2016, 13:50 Uhr

Typisch linke Denke Der Staat kann mit unserem Geld nicht umgehen. Darum gehören Steuern drastisch gesenkt, der Staat auf seine Kernkompetenzen beschränkt und dem Bürger der Großteil seines Geldes überlassen. Hohe [...] mehr

17.08.2016, 16:53 Uhr

Bargeld lacht Typisch, alles geht ja Heute mit Karte, App, etc, warum denn noch Bargeld dabeihaben, und wenn es nur für den Fall des Notfalls ist. Dieser Fall sollte allen Bargeldabschaffungsrufern als Beispiel [...] mehr

14.08.2016, 00:16 Uhr

Was soll immer der Quatsch mit leistungslosen Einkünften beim Erben? Die wenigsten Erben sind Paris Hilton. Gerade bei kleinen Unternehmen arbeiten die Erben, die Kinder meistens mit, lernen den [...] mehr

04.06.2016, 15:30 Uhr

Linker Schwachsinn Erstmal, keiner WIRD gezwungen zu seinem Job. JEDER hat die Möglichkeit, seinen Traumjob zu machen. Es liegt an der EIGENVERANTWORTUING, dieses Ziel zu erreichen. Von daher haben wir schon die [...] mehr

31.05.2016, 13:01 Uhr

Fast nur weltfremde Gutmensch-Öko-Träumer hier vertreten Ich habe jetzt etliche Kommentare gelesen und kann nur den Kopf schütteln über soviel Realitätsverlust. Der eine hat Angst, je mehr Autobahn, je mehr Pkws, der andere träumt, daß wir nächste Woche [...] mehr

30.05.2016, 21:39 Uhr

Rassismus pur bei unseren so toleranten Politikern. Stört sich aber wohl kein Schwein daran, daß Gabriel und Oettinger lieber einen aus Europa den aus Fernost hätten, obwohl wie ja noch eine freie Marktwirtschaft [...] mehr

03.02.2016, 13:09 Uhr

Lächerlich...Grenzen zu, sofort Also satte 110 Milliarden in 10!!! Jahren? Allein für die nächsten 2 Jahre rechnet man in Deutschland für die "Flüchtlinge" genannten überwiegenden Wirtschaftsmigranten einen Betrag von 50 [...] mehr

20.03.2015, 09:36 Uhr

Die Ideologien-Partei klagt über andere Die Grünen wettern mal wieder gegen andere, nur auf den eigenen Vorteil bedacht. Das die Grünen selber die meisten Ideologien vertrten und oft genug ohne Rücksicht auf Sinn und Verstand, Allgemeinheit [...] mehr

15.03.2015, 10:58 Uhr

Nur Sie liefern Pseudo-Argument Erstmal, was hat die Autoreparatur mit Erben zu tun? Sie bezahlen jemanden für eine Leistung, die dieser für sich verrichtet. Erben ist jedoch keine "Leistungssache", keinen Tauschen [...] mehr

15.03.2015, 10:29 Uhr

Alles Blödsinn 1. Fällt bei Erben ein ungerechte mechfachbesteuerung an. Es handelt sich hierbei um Versteuertes, welches nur wegen des Todesfalls in die "Verwahrung" eines "Erben" gegeben wird. [...] mehr

09.02.2015, 10:58 Uhr

Ähhh, Sarkuasmus verstehen?!? Natürlich musste ja wieder ein besserwissender, erklärender Kommentar erfolgen, aber wissen Sie, ich bin nicht blöd und weiß durchaus, daß sich die Erträge ersten nicht gleich auf alle Länder [...] mehr

09.02.2015, 09:52 Uhr

Na, was für ein Erfolg aber auch! Über 1 Mrd für Deutschland und 11 weitere Länder. Macht im Schnitt also nicht mal 100 Millionen pro Land aus. Für Deutschland also ein kaum messbarer Erfolg, wenn da noch die Kosten gegengerechnet [...] mehr

28.01.2015, 09:32 Uhr

Was erwartet man denn? Das Qualitätsfernsehen hat sich doch auch nur den deutschen Verhältnissen angepasst. Wenn ein Land durch Hirnlose in die Hirnlosigkeit geführt wird, kann man da nunmal kein Programm mit Hirn [...] mehr

15.01.2015, 13:04 Uhr

Feindbilder??? Ja Frau Merkel, Sie hatten wahrscheinlich bisher nicht das "Glück", von islamsichen Mitbürgern zusammengeschlagen worden zu sein, weil Sie halt einfach mal da sind oder daß man Ihnen droht, [...] mehr

17.12.2014, 14:17 Uhr

Zum Fernseher(oder Opas Auto), ja der wird EINMAL versteuert und kann danach noch durch zwei,drei weitere Generationen UNVERSTEUERT gehen. Die kleine Bäckerei soll aber jedesmal [...] mehr

17.12.2014, 11:06 Uhr

reißerische Hetze Hier werden Hundertausende von kleinen und mittleren Familienbetrieben dargestellt wie Haie. Erstmal, die wenigsten Erben liegen den lieben, langen Tag auf der faulen Haut und kassieren dann [...] mehr

Seite 1 von 7