Benutzerprofil

irobot2

Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
04.08.2019, 06:57 Uhr

vielleicht... ...sollten sich Politiker der Grünen zur Abwechselung auch mal um deutsche Menschen kümmern. mehr

08.06.2019, 06:55 Uhr

Die Deutschen haben selbst Schuld Wer gegen diese Zwangsabgabe für das Staatsfernsehen ist, sollte AfD wählen. Wer die üblichen Parteien wählt, wird auch weiterhin gezwungen, diese Zwangsabgabe zu entrichten. Ich wüsste gern was [...] mehr

03.05.2019, 06:03 Uhr

Sehenden Auges... Früher die DDR, Albanien, Rumänien, Bulgarien, immer noch Kuba, momentan Venezuela. Und bald die BRD. Es ist unglaublich. mehr

26.01.2019, 09:14 Uhr

Verstehe ich nicht Wo soll der Strom denn herkommen den wir brauchen. mehr

26.01.2019, 09:11 Uhr

Warum muss man für ein Haus Steuern bezahlen ? mehr

07.12.2017, 07:23 Uhr

Das die Menschen hier in Deutschland immer älter werden ist nichts neues. Das ist etwas sehr gutes. Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft erkennt man unter anderem an der mittleren [...] mehr

14.08.2017, 06:31 Uhr

Betrachtet man die biologischen Strömungen mal ohne Menschen auf diesen Planeten und dreht ein wenig am Zeitrad in Richtung schneller, würde man erkennen, dass dieser Kohlenstoffzyklus (CO2 - Pflanze [...] mehr

13.08.2017, 11:55 Uhr

Und... den Unterschied zwischen "brauchen" und "wollen" legen Sie fest ? mehr

13.08.2017, 10:20 Uhr

Immer wieder interessant, diese krankhaften Bevormunder können es einfach nicht lassen, Menschen vorzuschreiben, was sie zu tun und zu lassen haben. Sind Sie Politiker ? mehr

23.06.2017, 06:26 Uhr

Da, wo der Staat eingreift und die freie Marktwirtschaft behindert, wird es schlechter für alle. Wenn der Staat die Mieten festlegt, wird keiner mehr Wohnungen vermieten wollen, da es sich nicht rechnet, Wenn der Staat [...] mehr

16.06.2017, 06:31 Uhr

Lasst uns doch... den Solizuschlag beibehalten, einen Griechenland-Solizuschlag einführen, eine Sondersteuer für die Unterstützung der Millionen Einwanderer einführen, eine Zusatzsteuer für die Stärkung wirtschaftlich [...] mehr

05.06.2017, 06:59 Uhr

Eines ist sicher, das können wir alle sehen: Der Staat kann uns Bürger nicht schützen. Wären die Bürger bewaffnet, gäbe es weniger Tote und es würden weniger Frauen vergewaltigt. Wenn eine wildgewordene Kreatur mit einer Machete bewaffnet auf [...] mehr

03.06.2017, 07:25 Uhr

"Weltweit herrscht Entsetzen" Das ist schon mal nicht richtig. Ich find es gut, wenn wenigstens einer aufsteht (in diesem Falle Trump) und den Klimahysterikern, die nichts anderes können, als mit geschürter Angst den Bürgern das [...] mehr

01.05.2017, 06:22 Uhr

Na das ist doch mal was positives! Den armen Armen soll es doch endlich besser gehen. Und das geschieht am besten durch staatliche Anordnung. Und wenn das Geld immer noch nicht reicht, dann drucken wir welches. Die schaffen das [...] mehr

16.01.2017, 06:30 Uhr

Es ist immer das gleiche. Wenn jemand durch ehrliche Arbeit reich wird, dann nur deswegen, weil dieser jemand etwas herstellt oder verkauft, was viele andere Menschen haben wollen (Bill Gates, Amancio Ortega, etc.). Ist also [...] mehr

21.12.2016, 05:51 Uhr

Kein Mensch wird gezwungen ein VW zu kaufen. mehr

15.12.2016, 06:05 Uhr

Genau das ist doch das Problem, dass da keine Marktwirtschaft sondern Planwirtschaft (=Subventionspolitik) herrscht. mehr

14.12.2016, 05:57 Uhr

Das Prinzip der Marktwirtschaft: Wer das tut, was andere haben wollen, kann dafür Geld verlangen. Wer sich statt dessen auf die Planwirtschaft verlässt (DDR, Kuba, Venezuela, Nordkorea, etc), wird scheitern. Aber die [...] mehr

03.12.2016, 08:03 Uhr

Es sind immer die anderen... Wenn wir schuldig sind an dem Elend im Nahost, weil wir dorthin Waffen geliefert haben, dann ist der Nahost schuldig an der Klimaerwärmung, weil der Nahost uns Öl geliefert hat. mehr

16.11.2016, 06:13 Uhr

Für das Geld kriegt man einen neuen Camaro. Mehr als doppelt soviel PS und mehr als vier mal soviel Hubraum. Und richtigen Sound. mehr

Seite 1 von 7