Benutzerprofil

Beccaria

Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
23.06.2019, 23:28 Uhr

Macron har Recht Weber hat nicht die nötige Erfahrung für diesen Spitzenjob. Es gibt letztlich nur eine Lösung : europäische Listen mit Spitzenkandidaten ( dann allerdings mit gleichem Stimmrecht für jeden Europäer ) mehr

23.06.2019, 17:11 Uhr

Was ist denn nun die Wahrheit ? Ist der Sohn von Lula nach dem Amtsantritt seines Vaters plötzlich reich geworden ? Das müsste doch ein guter Journalist rausfinden können. Und wenn dem so ist, wäre das sicher ein Indiz, dass Lula [...] mehr

14.06.2019, 18:12 Uhr

Weber überzeugt nicht Weber wird den großen Apparat in Brüssel nicht beherrschen, ohne jede einschlägige Vorerfahrung. Frau Vestager hat sich ausgeschlossen, als sie die Fusion Siemens- Alstom verbot und damit dem [...] mehr

05.06.2019, 10:50 Uhr

Freie Wohnungen in Duesseldorf Gibt es tatsächlich noch, aber mit Kohleöfen. Die will heute keiner mehr obwohl das vor 40 Jahren der Normalfall war. Grundrecht auf Wohnung mit Heizung ? mehr

29.05.2019, 15:07 Uhr

Schade, schade ich hätte mir gewünscht, dass das BVerfGericht den unsinnigen Antrag zum Anlass genommen hätte, das gesamte Stiftungswesen der Parteien unter die Lupe zu nehmen. Über eine halbe Milliarde jedes Jahr, [...] mehr

28.05.2019, 10:42 Uhr

Vestager als Chefin ? DAs wäre echt das letzte, wenn Vestager die das Zusammengehen von Alstom und Siemens untersagte, und damit den Chinesen den Weltmarkt vor die Füße legte, Kommissionspräsidentin würde. Auch das [...] mehr

24.05.2019, 16:41 Uhr

So ist es nun mal wenn parteipolitische Eigeninteressen da sind, spielt Europa keine Rolle mehr. Ziemlich verlogen alles, leider immer häufiger bei der SPD mehr

17.05.2019, 18:47 Uhr

An was erinnert das ? Timing ( vor der Wahl) und Bericht erinnern sehr an die sog. Barschelaffäre, bei der nachher auch herauskam, dass andere die Aktionen angeleitet hatten. Immerhin erklärt der Spiegel, dass er nichts [...] mehr

09.05.2019, 18:12 Uhr

Das ist ein falscher Fall gegen vdL Der Beamte hat nicht falsch gehandelt, als er den Auftrag im IT Bereich sofort vergab, ohne auf die langwierigen Vergabeprozeduren zu warten. Solche Lösungsvorschläge müssen meist sofort geliefert [...] mehr

03.05.2019, 10:38 Uhr

Erfreulich dass hier mal die Wahrheit geschrieben wird, nämlich dass Rajoy die gute Wirtschaftsentwicklung in Spanien angestoßen hat. Auch wenn er ein Unsympath war, seine Leistung bleibt. mehr

18.02.2019, 08:59 Uhr

Und was meint Schäuble zur Stimmengleichheit im Europaparlament ? Das ist immer noch der schlimmste Fehler, dass die Stimmen europäischer Bürger nicht gleich werten mehr

16.02.2019, 18:05 Uhr

Beschämend ist es schon, dass das im Grunde wichtigste Thema für die Zukunft unserer Erde so stiefmütterlich behandelt wird . Nicht Klimawandel oder andere Probleme sollten im Vordergrund stehen , sondern die ungebremste [...] mehr

10.02.2019, 14:31 Uhr

Selbstkritik wäre für Volker Rühe auch nicht schlecht Man sollte nicht vergessen, dass Rühe die damals modernsten Flugzeuge des Ostblocks , die MIG 29, aus NVA-Beständen an Polen verschenkt (!) hat, die aber dann lieber die amerikanischen F16 kauften, [...] mehr

06.02.2019, 12:05 Uhr

Wie Berliner Flughafen Es ist bei der Gorch Fock genauso wie in Berlin, die vielen Bürokraten überwachen, ändern, verbessern (?) , die Vorgesetzten schauen weg, und die Firmen nutzen das . Wieviel richtiger wäre es [...] mehr

04.02.2019, 21:42 Uhr

Eine Rückschau zeigt die Größe von Schröder wenn man die jetzige politische Führung ansieht, kann man erst richtig einschätzen, welche gute Rolle Schröder gespielt hat. Zugegeben bei Hartz 4 sind Fehler gemacht worden, die Schröder allerdings [...] mehr

03.02.2019, 16:35 Uhr

Der SPD fehlt ein überzeugender Leistungsträger und Macher Hätte die SPD einen Macher (wie es Schröder ja war) würde sie die unfähige CDU Führung aus dem Amt jagen . Warum z.B. könnte Oppermann das nicht machen ? mehr

01.02.2019, 16:15 Uhr

Was ist ein Kommentar? Ein Meinungsbeitrag, der Statistiken aufführt und damit Wahrheiten suggeriert ist schon seltsam, dann bitte doch bei der klaren Trennung Berichterstattung und Meinung bleiben mehr

28.01.2019, 14:44 Uhr

Rückblick Ja die Lage in Libyen wäre ein Anlass für SPON ( d.h. den SPIEGEL) mal zurückzuschauen, wie man Westerwelle kritisiert hat, weil er den Angriff auf Libyen nicht mitgemacht hat. Für die augenblickliche [...] mehr

18.01.2019, 16:58 Uhr

Schade, schade Nach der Überschrift hatte ich eine spannende, interessante Erörterung des Themas erwartet, stattdessen gab es wieder recht einseitige Sichtweisen. Aber selbst eine Verdopplung von Hartz IV wird [...] mehr

13.01.2019, 12:19 Uhr

Alles schon mal dagewesen Die Gelbwesten kann man mit den Poujadisten gleichsetzen, die ab 1955 ihre Unzufriedenheit mit ihrer wirtschaftlichen Lage und ihre Ablehnung des politischen Systems in F. zum Ausdruck brachten, [...] mehr

Seite 1 von 9