Benutzerprofil

4verve

Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
04.12.2010, 23:05 Uhr

-- Vielleicht liegt das am gleichgeschalteten Austausch vieler Foristen auf parallelen Foren - wie z.B. http://www.foristen-ranking.de/seite79a.html Ist ganz lustig, da mal ein bisschen [...] mehr

03.12.2010, 22:31 Uhr

Ich kann Ihnen keine Vorwurf machen,... ...die Liste der Beiträge ist lang. Zu dem Thema habe ich bereits meine Meinung gepostet. Bitte einfach im Thread nachlesen. mehr

03.12.2010, 17:08 Uhr

Unsinn - Jemand der klaut kann auf Seiten des Volkes oder seiner Repräsentanten stehen - in beiden Fällen ist es nicht rechtens. Aber seit Neuestem anscheinend doch. mehr

03.12.2010, 17:03 Uhr

Der Staat ist in einer repräsentativen Demokratie vom Volk als Vertreter gewählt. Zum Vertiefen (die leicht verständliche Version): http://de.wikipedia.org/wiki/Repr%C3%A4sentative_Demokratie mehr

03.12.2010, 14:36 Uhr

Nochmals: Könnte zwischen beiden Fällen der Unterschied vielleicht darin liegen, dass einmal der Staat als Vertreter des Volkes kriminell handelnde Individuen verfolgt (=Steuersünder) und im anderen Fall [...] mehr

03.12.2010, 14:26 Uhr

Keine Chance hat er nur dann, wenn er keine Mitstreiter findet... ...darauf aber gründet jede Demokratie: auf Mehrheiten und Konsensfindung. Genau deshalb ist es u. A. sicherlich nicht immer leicht, Politiker zu sein. Diese Menschen stellen sich dem Druck, der [...] mehr

03.12.2010, 14:21 Uhr

Sie haben vermutlich einfach Angst,.. ...sich den Meinungen anderer Menschen zu stellen und diese auszuhalten. Genau das passiert nämlich in Parteien. Wir leben im System der REPRÄSENTATIVEN Demokratie - meines Erachtens hat es bisher [...] mehr

03.12.2010, 14:01 Uhr

Nachtrag... ...Amazon ist vor allem eine Plattform für viele kleine (auch DEUTSCHE) Geschäftsleute. Aber eigentlich egal - die sind ja bestimmt auch nur skrupellose Geschäftemacher! Am besten ALLES [...] mehr

03.12.2010, 13:52 Uhr

Hallo... ...es handelt sich um gestohlene Daten!!! mehr

02.12.2010, 23:23 Uhr

Richtig,... ...aber nur dem amerikanischen Volk, denn nur die haben ihre Regierung gewählt! mehr

02.12.2010, 23:13 Uhr

--- Könnte zwischen beiden Fällen der Unterschied vielleicht darin liegen, dass einmal der Staat als Vertreter des Volkes kriminell handelnde Individuen verfolgt (=Steuersünder) und im anderen Fall [...] mehr

02.12.2010, 14:31 Uhr

Ja aber die Herrschaften "Amazon-Kundenkonto-sperrer"... ...leben halt in einem satten System, haben sich satt gekauft und werden das vielleicht noch ein Weilchen weiter tun (natürlich bei anderen Anbietern & nur solange die Demokratie bei uns noch [...] mehr

02.12.2010, 14:22 Uhr

Hehlerware ist Stehlerware! Als Kind habe ich mal gelernt "Hehlerware ist Stehlerware". Warum sollte das nicht auch für als "geheim" eingestufte Dokumente der US Regierung gelten? Amazon hat hier immerhin [...] mehr

02.12.2010, 09:48 Uhr

So ein Schwachsinn... ...hier geht es um das verständliche Interesse der USA-Regierung in dem Fall des DatenLeaks Schadensbegrenzung zu betreiben. Es geht um Datendiebstahl und Geheimnisverrat. Amazon ist und war [...] mehr

02.12.2010, 09:26 Uhr

-- Nicht nur letzteres..., wenn Gespräche mit erwartbar unterschiedlichen Standpunkten vorbereitet werden, dann lohnt es sich ganz sicher eher, Schwachpunkte herauszupicken, als die Stärken zu [...] mehr

01.12.2010, 22:17 Uhr

Für die Vorbereitung ... ...von Gesprächen auf der nächst höheren Ebene kann meines Erachtens nach auch ein Diplomat eine Einschätzung zu einer bestimmten Person und in seinem vertrauten Arbeitsumfeld (unter Kollegen / [...] mehr

01.12.2010, 14:06 Uhr

Wahrheit Ganz genau das ist mein Punkt - ich denke, wir sind absolut einer Meinung. mehr

01.12.2010, 13:32 Uhr

Bitte, bitte,... ...machen Sie den Job der Politiker! Wir haben auf Sie lange gewartet! Diese Souveränität! Diese Kompetenz! Bestechend! mehr

01.12.2010, 13:12 Uhr

Na, dann... (Erleichterung...), dann ist ja bewiesen, dass er unschuldig ist. Werde gleich mal Kachelmanns Anwalt anrufen und ihm den Tipp mit dem Ehrenwort geben. mehr

01.12.2010, 11:46 Uhr

Sinn und Zweck Interview der Spiegelredakteure - zu lesen in der FAZ: Spiegelredakteur - "Georg Mascolo: Die Verpflichtung des Journalisten ist eine der Wahrheit gegenüber. Als wir vor fünf Monaten mit der [...] mehr

Seite 1 von 4