Benutzerprofil

johan83

Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 249
Seite 1 von 13
29.07.2011, 18:39 Uhr

titel och..bitte nicht. die s21-gegner sind doch so verzweifelt und würden das doch glatt als sieg anerkennen - die bahn wäre frei für jede art von undemokratischer radaugruppen, die an diversen projekten [...] mehr

29.07.2011, 18:00 Uhr

titel welche großmächte mischen sich den momentan massiv in die autarken belange afrikanischer staaten ein? bis auf ein steigendes engagement von china lässt die vielzahl aller großmächte momentan die [...] mehr

29.07.2011, 17:18 Uhr

titel dann wissen sie sicher auch, das man etwas in irgendeiner art und weise belegen muss damit es ein faktum wird und nicht seine eigene meinung und einschätzung als faktum ausrufen darf ;) und [...] mehr

29.07.2011, 16:48 Uhr

titel sie wissen was ein faktum ist oder? und das es immernoch leute gibt die das glauben...tz.. so hart es auch klingt..afrika ist in hohem maße selber schuld, das es ist wie es ist die [...] mehr

29.07.2011, 15:53 Uhr

titel sie sind also auch jemand der glaubt, mit geld könne man alle probleme in afrika lösen? mehr

25.06.2011, 14:51 Uhr

wieso wird eigebtlich ständig über herrn koch berichtet? ist er der einzige mensch weltweit, der an den folgen eines schlimmen unfalls (in diesem fall sogar selbstverschuldet) leidet? mehr

12.06.2011, 17:34 Uhr

titel sie haben natürlich die pharmalobby vergessen, denn durch die hohe opfer und verwundetenzahl in einem krieg ist mit medikamenten viel geld zu machen. nicht zu vergessen die atomlobby, weil die [...] mehr

12.06.2011, 16:51 Uhr

titel wieviel gewinn macht denn so ein bäcker, der zwar seine besten brötchen an einen konkurrenten verkauft (profit), dieser konkurrent aber dadurch in der lage, die kundenbasis des bäckern [...] mehr

12.06.2011, 16:21 Uhr

titel so? dann plaudern sie mal aus dem nähkästchen was ihnen (natürlich höchstseriöse) libysche quellen verraten haben. besonders interessiert mich wie die nato von einem andauernden konflikt in [...] mehr

12.06.2011, 14:34 Uhr

das klingt für mich nach sehr langfristig wirkenden sanktionen. die menschen in syrien sterben jetzt, denen ist nicht geholfen, wenn sich die wirtschaftlichen konsequenzen einer blockade oder [...] mehr

12.06.2011, 14:02 Uhr

was denn? wollen sie wieder etwas "reden", sich zusammensetzen und die probleme "ausdiskutieren"? manchmal geht es eben nicht anders als mit intervenierung durch [...] mehr

10.06.2011, 22:25 Uhr

titel wenn man einen anderen menschen wegen eines trabis tötet bleibt nicht mehr viel restwürde übrig oder? mehr

03.06.2011, 14:17 Uhr

ist die autofahrt im vollrausch + anschliessender rücktritt eigentlich die einzige rechtfertigung dieser frau käßmann, sich nun moralisch über alle anderen menschen hinwegsetzen zu wollen ? wenn das [...] mehr

03.06.2011, 12:57 Uhr

ich stimme ihnen vollkommen zu. mehr

28.05.2011, 16:21 Uhr

tt sie sind einer dieser typischen weichkocher : der besagte rentner hat sich im rotlichtmilieu rumgetrieben, daher hat er kein recht auf notwehr und überhaupt die tat erst provoziert? und ihr [...] mehr

25.04.2011, 18:56 Uhr

t das mag durchaus sein, hat aber nichts mit meiner aussage zu tun. mehr

25.04.2011, 18:47 Uhr

t was ich sagen will ist : leistung muss sich in dem maße lohnen, dass der wille, diese leistung zu erbringen größer ist als die angeborene faulheit des menschen. und das wird schwierig. [...] mehr

25.04.2011, 18:01 Uhr

t dann muss deutschland ein sehr schönes land sein. # ich kenne keine gegend der welt in der die "ärmsten" besser leben als hier. fragen sie ruhig menschen aus anderen ländern, die [...] mehr

25.04.2011, 17:36 Uhr

t schön und gut das sich leistung lohnt - nur fehlen anreize, diese leistung zu erbringen. mehr

25.04.2011, 17:22 Uhr

t ach jetzt hören sie doch mal mit dem thema auf..als ob man soziokulturell ausgeschlossen ist wenn man nicht regelmäßig teure theater und musicalvorstellungen besucht. sie sagen doch selber das [...] mehr

Seite 1 von 13