Benutzerprofil

dasgrosseM

Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 19
12.10.2019, 08:49 Uhr

Cum Ex - Blackrock Liebe Union, kann es sein, dass Du ein noch kürzeres Gedächtnis hast als die Linke, die sich Deiner Meinung nach noch von der SED zu distanzieren hat? Wurde da nicht u.a. die BRD ganz übel und vor [...] mehr

27.09.2019, 05:28 Uhr

Das genau war auch mein erster Gedanke '8. Erheiternd ... ... finde ich, dass dieses bahnbrechende Kunstwerk jahrzehntelang in einer Küche hing, in der vermutlich gekocht, gedämpft, gebacken wurde.' Sollte die Museumswelt die Aubewahrung, [...] mehr

18.09.2019, 10:56 Uhr

@ anne_le Es ist im Großen wie im Kleinen: Der Anfang macht den/die Helden/In. Sie argumentieren, dass wir ruhig weiterhin Kippen auf den Boden statt in den Müll werfen dürfen, weil es viele andere auch tun. [...] mehr

07.09.2019, 09:48 Uhr

Wer will das wissen? Bitte, liebe Leute, denkt daran, dass auch Berichte über G. Schröder Ressourcen kosten, die dafür nicht verschwendet werden sollten. Politik machen heute andere, und das ist auch gut so. mehr

06.09.2019, 17:31 Uhr

Soso ... [Der Ligaverband sei "offen für neue Innovationen", erklärte Olsson in einem Pressestatement ...] Da lacht der weiße Schimmel über solche Aussagen von guter Qualität. Was sind das nur für [...] mehr

06.09.2019, 17:18 Uhr

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - weltweit! Lässt Nike eigentlich ökologisch und angemessen bezahlt nähen? Da wäre das Geld m.E. entschieden besser ausgezahlt und Kleidung müsste keinen Cent teurer werden, glaube ich. Das sollte dann auch eher [...] mehr

23.08.2019, 15:02 Uhr

Wenn das nur alles wäre: ... und eine selten hohe Anzahl präkärer Beschäftigungsverhältnise. Froh können nur die sein, die "ordentliche" Arbeits- oder Dienstverträge haben. Die anderen [...] mehr

22.08.2019, 13:18 Uhr

würde tatsächlich helfen ... Zum Einen haben Sie recht, mir als Nur-Radfahrer gehen die Nervensägen mit "Ohne-Licht-Stöppsel-im-Ohr-bei-Rot-über-die-Ampel-und-bloß-nicht-Handzeichen-geben"-Heinis*Innen auch gewaltig [...] mehr

15.08.2019, 16:29 Uhr

Wenn es denn nur so wäre ... Ach das ist ein Traum - In Frankfurt am Main z.B. haben Stadtpolizei, Verkehrspolizei und hessische Polizei immer irgend etwas, das sie gerade daran hindert, sich einer angezeigten Sache [...] mehr

29.07.2019, 08:19 Uhr

26 Jahre und fährt so einen Wagen? Wie kann der sich das leisten? Oder wer stellt dem Kind so einen Wagen zur Verfügung? Klar kann man zu viel regulieren, aber ich halte es für sehr angebracht, weil mir scheint, das diese Kombination [...] mehr

08.02.2019, 20:18 Uhr

es menschelt ... Was will denn der geneigte Bürger oder die geneigte Bürgerin erwarten: Jede/r beschummelt, wo er oder sie kann. Erzählt doch letztens eine Kollegin in großer Runde (vollkommen ohne jede Scheu), sie [...] mehr

15.01.2019, 20:03 Uhr

Wer tut sich sowas an? Wie geschunden muss die Seele der T. May sein, dass sie sich das gibt. Ich glaube, man wird sich noch wundern, wohin Staaten oder Gesellschaften abrutschen, die so gespalten sind und in denen kein [...] mehr

11.01.2019, 12:36 Uhr

Ich bin auch ein "Normalbürger" Und ich finde die Dinger toll, leider gibt es viel zu wenige davon. Weiter bin ich der Meinung, dass das Veröffentlichen der Standorte mobiler Radargeräte mittels Radio o.ä unterbunden werden [...] mehr

11.01.2019, 12:31 Uhr

verstehe ich nicht .... ... hmmm, und wo ist da die Abzocke? Möge sich doch einfach der geneigte Autofahrer an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten und alles ist gut. mehr

10.01.2019, 17:00 Uhr

Ich werde alt ... Braucht die Welt wirklich sowas? Bisher ist das Amazon-Angebot an mir vollkommen vorbei gegangen - Ich gehe sowieso lieber analog einkaufen und hatte ein echtes Gespräch mit einem echten Menschen und [...] mehr

20.12.2018, 12:23 Uhr

Kleine Ursache, große Wirkung Hier zeigt sich, dass es auch mal sinnvoll sein kann, das Betreiben eines Marktes durch sehr strenge Regeln einzugrenzen, und zwar weit bevor es zu wie auch immer gearteten Zwischenfällen kommt. Auf [...] mehr

24.11.2018, 09:53 Uhr

überflüssig Als gäbe es an F. Merz nicht genug zu kritisieren ... Sollte sich das damals so zugetragen haben, sagt das etwas aus, jedoch nichts anderes, als die Mitverantwortung dafür, dass diversen Sozialwesen [...] mehr

20.01.2014, 06:41 Uhr

Hallo Herr rüpelrudi, ... es gibt die Möglichkeit, die Postille abzubestellen. Ein Anruf oder ein Besuch in einer Geschäftsstelle ... Was dort vor Ort geleistet wird, also vor Ort, ist den Damen und Herren [...] mehr

31.08.2010, 23:44 Uhr

die Spitze des Eisberges Hallo an die Leser, - bin heute zum ersten Mal hier, wenn es am Layout hapern sollte, bitte um Entschuldigung. Meine Meinung zu Deutschlands aktuell bekanntestem Dummschwätzer: Er ist die Spitze [...] mehr