Benutzerprofil

EM52

Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
23.05.2018, 19:58 Uhr

€ 25.000,- ?? Das ist doch völliger Unsinn, diese Meldung. Diesen Jet eine Stunde zu mieten kostet € 3.500,- . Von Moskau nach Berlin fliegt man ziemlich genau 2 Stunden. Wie sollen da 25.000,- zusammenkommen?? mehr

17.06.2017, 12:41 Uhr

Das ist in wenigen Sätzen zusammengefasst, was als größtes Vermächtnis Kohls übrigbleiben wird. Politik auf Kosten der Substanz zu betreiben war noch nie eine gute Idee. mehr

15.10.2016, 14:51 Uhr

Ja, früher besaßen die Juristen etwas, was zum Selbstverständnis dieses Berufsstandes gehörte: Seriosität und Ehrgefühl. Heute sind diese Eigenschaften zugunsten der persönlichen [...] mehr

01.10.2016, 08:41 Uhr

Das ist doch mal ganz lehrreich zu sehen, wie die CDU bei solchen Fehltritten mit ihren Mitgliedern umgeht. Insbesondere die Einlassung von Kauder zeigt unmißverständlich, wie dort versucht wird, [...] mehr

25.09.2016, 14:08 Uhr

Das vorherige Zugpferd Guido Wolf, der ein Garant für den absoluten Mißerfolg war, wurde ja nun mit vereinten Kräften weitgehend kaltgestellt, in der Hoffnung, Strobl würde es besser machen. [...] mehr

06.09.2016, 19:53 Uhr

So wird das nichts Ihr Wahlslogan "Die CDU in Berlin ist die politische Kraft, die auch mal an das Wirtschaften denkt und nicht nur über das Verteilen nachdenkt" ist denkbar schlecht gewählt. Denn genau dieses [...] mehr

06.09.2016, 09:01 Uhr

Das ist in der Tat fast das Schlimmste an Merkels Politik, dass sie für keinerlei Nachwuchs gesorgt hat, sondern peinlich genau - fast noch mehr als seinerzeit Kohl - darauf geachtet hat, [...] mehr

04.09.2016, 20:54 Uhr

Merkel kann vor der Bwahl ´17 gar nicht zurücktreten, denn dann würde sie ihre Partei CDU noch mehr schädigen, als das jetzt schon der Fall ist. Damit hätte sie ihren eigenen Spruch "Wir [...] mehr

28.08.2016, 08:11 Uhr

Abgesehen von den 42%, es hat schon einen Sinn, weshalb in den USA der Präsident maximal 8 Jahre sein Amt ausüben darf. Gleiches wäre bei uns ebenfalls ratsam, siehe Ära Kohl. mehr

20.06.2016, 00:20 Uhr

Wenn man mal die Gelegenheit hatte, sich einen Morgan etwas intensiver anzuschauen oder gar in der Fertigung einen ausgedehnteren Besuch machen konnte, läßt man den Gedanken, einen solchen vielleicht [...] mehr

14.06.2016, 07:22 Uhr

Na endlich Das wäre endlich mal eine Entscheidung von einem Justizminister, der ansonsten nicht gerade mit überzeugenden Impulsen aufwarten kann. Auch wenn sie freilich nur der miserablen Situation der SPD [...] mehr

06.06.2016, 16:59 Uhr

Völlig richtig, man erkennt an den Ausführungen von Maas leider auch nur Polemik. Würde es Maas um eine echte Lösung der Flüchtlingsproblematik gehen, hätte er gestern genügend Zeit und Gelegenheit [...] mehr

29.05.2016, 22:18 Uhr

Gauland hat wohl schlicht die Wahrheit gesagt, was sehr viele "anständige" Bürger so denken. Solange nicht der Gegenbeweis angetreten wird, gilt auch für ihn "in dubio pro [...] mehr

29.05.2016, 21:26 Uhr

Gauland hat wohl schlicht die Wahrheit gesagt, was sehr viele "anständige" Bürger so denken. Solange nicht der Gegenbeweis angetreten wird, gilt auch für ihn "in dubio pro [...] mehr

19.05.2016, 10:49 Uhr

Traurig genug, daß es bislang keiner aus der ersten Reihe in Berlin geschafft hat, sich eindeutig und klar zu Erdogans Demokratieverständnis zu äußern. Lammert gebührt dafür Respekt, gleichzeitig [...] mehr

15.05.2016, 11:55 Uhr

Kauders Bemerkung - "Wir müssen den Streit endlich überwinden" - gilt stellvertretend für fast alle Berliner Regierungsmitglieder. Hauptsache, merkelhörig, nach dem Motto Augen zu und durch, [...] mehr

13.05.2016, 17:19 Uhr

Schauen Sie sich mal die Bundespressekonferenzen auf youtube an, in denen Wirtz Stellung zu Journalistenfragen bezieht. Von uneitel kann da keine Rede sein, eher von übersteigertem [...] mehr

12.05.2016, 18:53 Uhr

Überschneidungen gibt es in der Politik und bei Politikern immer und überall, das ist keine Überraschung. Der Artikel bietet insofern recht wenig Nährwert. mehr

12.05.2016, 13:04 Uhr

Werden wir das demnächst in einer der einschlägigen Gazetten bewundern dürfen? Wer erinnert sich nicht gerne an Scharping im Pool? mehr

11.05.2016, 12:40 Uhr

Die CSU muß sich jetzt Gedanken machen, will sie überhaupt noch mal mitreden können. Es bleibt nicht mehr viel Zeit für eine Neuausrichtung. Mit jedem weiteren Tag der Zusammenarbeit mit der CDU [...] mehr

Seite 1 von 3