Benutzerprofil

hubertus001

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
01.02.2019, 20:15 Uhr

Es gibt immer noch keine Prinzen mehr. Wirklich nicht. Liebe/r Herr/Frau "hman2", jetzt wird Ihre Argumentation abenteuerlich. Weil jemand Papst oder Prinz heißt, ist er auch einer? Angenommen, ich hieße Hubertus Schneider, dann bin ich Herr [...] mehr

01.02.2019, 12:35 Uhr

Es gibt wirklich keine Prinzen mehr Wieso widerspreche ich mich? Der Adel wurde 1920 zwar nicht explizit abgeschafft, aber sämtliche Privilegien und Titel wurden abgeschafft. Letztere wurden Bestandteil des bürgerlichen (Nach-) [...] mehr

01.02.2019, 09:40 Uhr

Es gibt keine Prinzen mehr Lieber SPON, auch wenn Märchen von Prinzen und Schlössern schön zu lesen sind - in einem Nachrichtenmagazin sollte man bei den Fakten bleiben. Jetzt müssen Sie ganz tapfer sein, aber ist die Wahrheit: [...] mehr

01.11.2018, 13:17 Uhr

Kontext und Freundschaft Glückwunsch, Herr Fleischauer, zu diesem sehr klugen Text. Ich stimme Ihnen voll zu. Im übrigen ist die Sache gar nicht so kompliziert: Weil Humor immer grenzwertig ist, wenn er richtig gut sein soll, [...] mehr

05.06.2018, 21:21 Uhr

Melania Trump ist eine erwachsene Frau. Sie hat das Leben an Donald Trumps Seite freiwillig gewählt. Aus welchen Gründen auch immer. Stimmt: Wir kennen sie alle nicht persönlich. Aber sie ist eine [...] mehr

05.06.2018, 19:33 Uhr

Gute Sache Ich habe den Komfort-Check-in als Vielfahrer schon ausprobiert und finde ihn eine praktische Sache. Aber eigentlich schreibe ich das hier nur, um den ewigen Nörglern Platz wegzunehmen ;-) Bin [...] mehr

08.11.2017, 21:05 Uhr

Gutes Vorhaben Wenn alle (und wirklich alle) Autofahrer genügend Sicherheitsabstand zu Radfahrern halten würden, wenn die normalen Radwege nicht zugeparkt würden - dann bräuchte man diese neuen, geplanten Radwege [...] mehr

11.09.2017, 13:06 Uhr

O2 - wirklich eine Katastrophe In unserem Journalistenbüro sind wir seit bald zwei Monaten komplett offline, aber es ist unmöglich, überhaupt die Störung bei O2 zu melden. Das Unternehmen ist tatsächlich nicht erreichbar - weder [...] mehr

22.06.2016, 15:09 Uhr

Entschuldigung Auch für Vorstände und Aufsichtsräte gilt: Man kann sich nicht selbst entschuldigen; man kann lediglich um Entschuldigung bitten. Solch einer Bitte könnte man, wenn man es mit der Schuld denn wirklich [...] mehr

22.06.2016, 15:07 Uhr

Entschuldigung Auch für Vorstände gilt: Man kann sich nicht selbst entschuldigen; man kann lediglich um Entschuldigung bitten. Solch einer Bitte könnte man, wenn man es mit der Schuld denn wirklich ernst meint, [...] mehr

08.03.2016, 16:29 Uhr

Viele Worte und ein schiefer Vergleich Oh je, so viele Worte, um am Ende doch wieder nur zu sagen: Alles halb so schlimm, und unter den Linken gibt's doch auch Kriminelle. Ja, Letzteres stimmt sogar. Aber wenn in Deutschland, gerade [...] mehr

29.07.2015, 15:26 Uhr

Missverstanden Quatsch, es geht nicht um Verdacht oder Unterstellung, sondern um tatsächliche Verbrechen. Sie missverstehen mich. Ich habe gesagt: Menschen, die terroristische Akte ausüben, müssen auch als [...] mehr

29.07.2015, 14:56 Uhr

Der Terrorist von nebenan Sascha Lobo hat völlig Recht. Vielleicht nennen wir die Terroristen nicht Terroristen, weil sie "Golf-Fahrer mit Sky-Abo" (DIE ZEIT) sind, weil sie uns so verdammt vertraut sind. Genau [...] mehr

29.07.2015, 14:40 Uhr

Der Terrorist von nebenan Sascha Lobo hat völlig Recht. Vielleicht nennen wir die Terroristen nicht Terroristen, weil sie "Golf-Fahrer mit Sky-Abo" (DIE ZEIT) sind, weil sie uns so verdammt vertraut sind. Genau [...] mehr

24.07.2015, 22:19 Uhr

Danke, Porsche! Danke, Porsche, für klare Kante! Und an alle, die dem jungen Mann nun mit dem vermeintlichen Argument der freien Meinungsäußerung beispringen: Menschen mit Flammenwerfern zu malträtieren, ist keine [...] mehr

23.03.2015, 10:39 Uhr

Zweifel Ich habe Anfang der 90er Jahre als junger Reporter in Singapur gelebt und war von dem wirtschaftlichen Aufschwung und - nicht zu vergessen - dem friedlichen Miteinander der vielen Volksgruppen und [...] mehr

17.12.2014, 08:09 Uhr

Amazon lügt Ich bestelle beruflich sehr häufig bei Amazon und muss sagen: Natürlich verzögert der Streik momentan die Lieferungen. Offenbar weicht Amazon gerade u.a. auf seine polnischen Standorte aus, um von [...] mehr

24.10.2014, 14:27 Uhr

Ich will bezahlen! Ich will bezahlen, gerne auch für SPON, wenn ich als Gegenleistung wieder ordentlichen Journalismus bekomme und nicht diese halbgaren Häppchen. mehr

09.07.2014, 07:21 Uhr

Traurig Hauptsache, wir retten die Banken! mehr

16.04.2014, 11:49 Uhr

Fahrt doch einfach Bahn. Fahrt doch einfach mit der Bahn! Obwohl: Dann nörgeln dieselben Leute, die stundenlang fatalistisch im Stau rumstehen, dass der Zug etwas Verspätung hat oder dass sie keine Sitzplätze bekommen haben, [...] mehr

Seite 1 von 2