Benutzerprofil

sch123

Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 571
Seite 1 von 29
31.07.2019, 09:50 Uhr

Stark... ...wie so gar kein alternativer Lösungsvorschlag kommt, also einfach weiter wie bisher? Fakt ist, dass wir unser Konsum- und Mobilitätsverhalten werden ändern müssen und zwar schnell. Fakt ist [...] mehr

27.02.2019, 15:16 Uhr

Lol Für eine, die vorgibt, sich intensiv mit Machstrukturen zu beschäftigen und wie sie funktionieren/entstehen etc., schon eine erstaunliche Ahnungslosigkeit. Das Argument es gibt Gewalt gegen Frauen in [...] mehr

31.01.2019, 10:58 Uhr

Lektorat anyone? Ansonsten interessanter Artikel mehr

06.02.2018, 10:24 Uhr

Ach Du meine Güte Himmel, Augstein, was für ein furchtbar simplistisches Bild sie von der Gesellschaft + Geschichte malen! 1. Die AfD wird sicher nicht zur Volkspartei, sondern hat ihr maximales Potential ungefähr [...] mehr

17.01.2018, 10:53 Uhr

2 Punkte Punkt 1: Auch Herr Ansari hat Rechte, Persönlichkeitsrechte, über die sich die Anklägerin hinwegsetzt. Ich weiß nicht wie Sie es fänden, Frau Stokowski, wenn irgendein Ex-Freund oder -Lover mit höchst [...] mehr

17.01.2018, 10:19 Uhr

"Männer beteiligt Euch!" So heißt es immer. Wieso beteiligen Männer sich nicht an der Debatte? Nun, weil sie nicht blöd sind. Das Beispiel Matt Damon illustriert sehr schön wie "differenziert" die Debatte geführt [...] mehr

10.12.2017, 16:14 Uhr

Sehr schiefe Analyse Die Analyse hinkt von hinten bis vorne und der pauschale Vorwurf an "die Männer" ist, wie schon mehrfach hier festgestellt nicht sinnvoll oder hilfreich. 1. Sind es nicht "die [...] mehr

21.10.2017, 22:09 Uhr

Zusammenfassung Ich darf mal die letzten Reaktionen von rechts zusammenfassen: Es gibt keine nennenswerte rechte Gewalt in D und keine rechten Straftaten. Es gibt nur linksextreme und Flüchtlingskriminalität. Es [...] mehr

21.10.2017, 21:07 Uhr

??? Ist doch nicht so schwer zu verstehen? Einen Polizist in Schutzmontur auf einer Demonstration (der ggf. auch diese Demo angreift, das wollen wir mal nicht vergessen) anzugreifen, ist, ich kann [...] mehr

21.10.2017, 21:00 Uhr

... Mache ich, danke. Ich lehne Gewalt ab. Auch die der Antifa. Ihnen ist aber schon klar, wer/was Antifa ist? Die G20-Demonstranten in Hamburg waren nicht = Antifa mehr

21.10.2017, 20:57 Uhr

Ok Vielen Dank für den Rat. Ich kann Sie beruhigen: Ich war nie in der Antifa oder linksextremen Szene und habe noch nie Gewalttaten begangen. Ich würde nichtmal "Jeder hasst die Polizei" [...] mehr

21.10.2017, 20:46 Uhr

Naja Na rechts sind diese Personen ja auch eindeutig. Gibt ja noch Unterschiede zwischen rechtspopulistisch, rechtskonservativ, rechtsradikal und rechtsextrem etc... "Rechts" grundsätzlich [...] mehr

21.10.2017, 20:34 Uhr

Rechtsruck oder Linksruck Die Diskussionen in diesem Forum zeigen übrigens überdeutlich, dass die politische Gefahr in diesem Land von rechts kommt. Linksextremistische Positionen sind hierzulande in der gesellschaftlichen [...] mehr

21.10.2017, 20:16 Uhr

Erstmal nachlesen... Mein Aussage bezog sich auf die ewige (absurde) Gleichstellung von Linksextremismus und Rechtsextremismus in D. Natürlich gibt es auch bei Linksextremen Idioten, Gewalttäter etc...aber die [...] mehr

21.10.2017, 20:05 Uhr

Es ging bei meinem post um links- und rechtsextreme. Sie wollen sagen rechte Gewalt und Straftäter gibt es gar nicht in D? Die Statistiken sagen was anderes, und unzählige posts in den sozialen [...] mehr

21.10.2017, 20:00 Uhr

Immernoch falsch... Es wird nicht richtiger dadurch, dass Sie es wiederholen. Linksextreme Gewalt ist genauso abzulehnen wie rechtsextreme, natürlich. Aber man kann sie nicht gleichsetzen, weder was die Motivation [...] mehr

21.10.2017, 18:34 Uhr

Bitte? Der Nazi sagt:"Linke, Ausländer, Behinderte, Schwule etc. sind minderwertig und müssen gejagt und angegriffen werden. Deutschland ist mehr wert als andere Länder und die Verbrechen in den [...] mehr

21.10.2017, 17:46 Uhr

Na super. Vielleicht können Sie das so leicht dahersagen (dass Sie den Schutz der Antifa nicht brauchen) weil Sie nicht von Nazis bedroht werden? Weil Sie (im Gegensatz zur Antifa z.B.) Nazis nicht in die [...] mehr

21.10.2017, 17:25 Uhr

Bravo Frau Berg, klare Worte! Allerdings ist der "Aufruf" (hoffentlich nicht zu Straftaten oder Lynchjustiz?) etwas diffus. Was genau erwarten Sie denn nun von den Menschen? Die Antifa steckt [...] mehr

16.10.2017, 01:03 Uhr

Guter Text Herr Diez reißt das Niveau der SPON Kolumne hoch, gut so. Sehr guter, anregender Text, wenn auch keine konkreten Vorschläge. Ein zwei Unsauberkeiten imho: Trump lässt sich als Politikertyp so gar [...] mehr

Seite 1 von 29