Benutzerprofil

Apuleius_Madaurensis

Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 54
Seite 1 von 3
02.07.2019, 20:45 Uhr

Um Gottes Willen! Es bleibt nur zu hoffen, dass das EU-Parlament diesem nichtswürdigen Treiben morgen mit einer klaren Ablehnung ein Ende bereitet. Ist denn diesen Wahnsinnigen nicht klar, dass sie gerade sich [...] mehr

10.04.2019, 22:49 Uhr

Beleidigungen? Ich antworte auf den Beitrag eines anderen Foristen und mache allgemeine Aussagen und Sie ziehen sich den Schuh an? Ist ja interessant. Aber ich möchte eigentlich niemanden beleidigen. Ich habe [...] mehr

10.04.2019, 17:03 Uhr

Wie schön, dass Sie (nicht) in der Lage sind, zwischen Ihnen selbst als anscheinend erwachsenem Menschen und Schülern in der wichtigsten formativen Phase ihres Lebens zu unterscheiden. Manchmal [...] mehr

10.04.2019, 16:48 Uhr

Was die Relevanz eigener empirischer Erfahrungen betrifft, bitte ich Sie hiermit, Farbe zu bekennen. Ich bin Gymnasiallehrer mit den Fächern Latein, Geschichte, Musik und außerdem für die gesamte [...] mehr

10.04.2019, 11:59 Uhr

Danke für die Illustration Genau hier haben wir das Problem: Sie scheinen lediglich etwas zu glauben, was Ihnen persönlich in Ihr Weltbild passt. Aber Belege oder Erfahrungswerte führen Sie leider nicht an. Also gut: Zur [...] mehr

09.04.2019, 17:15 Uhr

Korrelationen Auch wenn es einige Foristen nicht wahrhaben wollen: Es gibt gut erkennbare Korrelationen zwischen 1. der Praxis, mit der Hand zu schreiben, 2. dem Leseverstehen und 3. der Merkfähigkeit. D.h. das [...] mehr

01.03.2019, 07:41 Uhr

Leider vollkommen richtig. Ich gehöre zu den genannten Lehrern, die im Alleingang die Technik ihrer Schule mit rund 80 Kollegen am Laufen halten. Rechner kaputt - kein Problem, bekomme ich hingebogen. Treiberprobleme, weil [...] mehr

20.01.2019, 16:21 Uhr

Komplex? Ha! So ein Blödsinn! Ich gestehe, nicht alle Kommentare gelesen zu haben. Also weiß ich nicht, ob jemand davon schon gesprochen hat. Als Schuladmin kann ich mich über dieses Gejammere nur schieflachen! An [...] mehr

19.01.2019, 20:58 Uhr

@hippocratesss Eigentlich haben es die anderen Foristen schon festgehalten, aber da ich momentan nichts Besseres zu tun habe (alle Noten gewürfelt, Elterngespräche geführt usw.), möchte ich Ihnen dasselbe zurufen, [...] mehr

05.11.2018, 17:23 Uhr

Richtig Ahnung haben Sie nicht. Zunächst mal zweifele ich so langsam an Ihrer Qualifikation als Altphilologe. Da sollten Sie die Metamorphosen eigentlich besser kennen. Der Vers heißt: quamvis sint sub aqua ... (Ov. Met. 6,376). Das [...] mehr

05.11.2018, 17:21 Uhr

Richtig Ahnung haben Sie nicht. Zunächst mal zweifele ich so langsam an Ihrer Qualifikation als Altphilologe. Da sollten Sie die Metamorphosen eigentlich besser kennen. Der Vers heißt: quamvis sint sub aqua ... (Ov. Met. 6,376). Das [...] mehr

05.11.2018, 17:19 Uhr

Richtig Ahnung haben Sie nicht. Zunächst mal zweifele ich so langsam an Ihrer Qualifikation als Altphilologe. Da sollten Sie die Metamorphosen eigentlich besser kennen. Der Vers heißt: quamvis sint sub aqua ... (Ov. Met. 6,376). Das [...] mehr

05.11.2018, 17:18 Uhr

Also richtig Ahnung haben Sie nicht. Zunächst mal zweifele ich so langsam an Ihrer Qualifikation als Altphilologe. Da sollten Sie die Metamorphosen eigentlich besser kennen. Der Vers heißt: quamvis sint sub aqua ... (Ov. Met. 6,376). Das [...] mehr

04.11.2018, 21:36 Uhr

Das nennt man wohl ... ... Flucht in die stramme Haltung. Oder auch taktischen Rückzug. Wenn Sie wollen, bezichtige ich Sie gerne noch der Lüge, zumindest aber der uninformierten Überheblichkeit auf breiter Front. [...] mehr

04.11.2018, 19:07 Uhr

Wie herzerfrischend unerfreulich … … Ihre Einlassungen doch sind. Von einem Altphilologen zum nächsten: Si tacuisses, … aber Sie kennen ja Ihren Boethius. Aber mit der Einstellung (Recht haben wollen, aber daneben hauen; und [...] mehr

20.10.2018, 14:05 Uhr

Aha. Na, da haben wir die kontroverse Auftragskolumne ja gemeistert. ;-) – Im Ernst: Bitte schreiben Sie das nächste Mal mit etwas mehr Tiefgang. Gute Manieren gehören in Deutschland nämlich sehr wohl [...] mehr

06.10.2018, 13:53 Uhr

Aus Erfahrung: unbedingt! Unsere Schule hat versuchsweise die Benutzung von Smartphones außerhalb des Unterrichts freigegeben. Ergebnis nach einem Jahr: Jetzt plädieren sogar die etwas älteren Schüler für ein Handyverbot oder [...] mehr

16.08.2018, 18:58 Uhr

Das Ref macht den Lehrer Ich darf derzeit als Lehrer in Nds. mit anschauen, wie eine deutlich gestiegene Anzahl Quereinsteiger von der aktuellen Politik verheizt wird, weil sie direkt als Lehrkräfte beschäftigt werden. Dabei [...] mehr

12.06.2018, 19:28 Uhr

@Grotefend Um mal einen Schlussstrich zu ziehen: Ich plädiere keineswegs für Streiks von verbeamteten Lehrern. Aber ich wünsche mir eine wirksame Möglichkeit, dem Dienstherrn vor Augen zu führen, dass die [...] mehr

12.06.2018, 18:35 Uhr

Bitte etwas weniger von oben herab. Sie argumentieren hier sehr kontrafaktisch und reichlich überheblich. Zunächst ist tatsächlich in mindestens einem Bundesland eine Klage anhängig, was die Arbeitszeitbelastung betrifft. Näheres u.a. [...] mehr

Seite 1 von 3