Benutzerprofil

Kirk70

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 2730
Seite 1 von 137
17.05.2019, 09:56 Uhr

@ burlei heute, 08:42 Uhr Das glaube ich auch mittlerweile. Eine Wirkmehrheit will das. Ob es eine Mehrheit Prozentual ist, ist dann auch egal. Stephan Essel hat es kurz vor seinem Tod schon als Notwendig erachtet, vehemend [...] mehr

29.03.2019, 09:50 Uhr

@ #25 Robert Schleif Völlig richtig! Ich will im Moment nicht drüber nachdenken, wie das mittelfristig weiter gehen soll. Wir haben eine strukturelle, tief gehende Gesellschaftskrise der Lager, Ideologien! mehr

21.03.2019, 15:49 Uhr

@ #10 Köln Frankfurt bin ich ein paar mal gefahren. Und wenn ich zum rauchen auf die Toilette musste stand da regelmäßig über 300. Da gibt's eine Anzeige jm Zwischenbereich. 317 war das höchste, an das ich [...] mehr

23.11.2018, 22:44 Uhr

Oh ja Es wird in vielen Bereichen der Gesellschaft regelrechter Unsinn erzählt. Wohl gemerkt, objektiver Unsinn. Ich hab das sogar in der Justiz erlebt. Wenn man mit Unsinn Begründungen und [...] mehr

11.11.2018, 07:57 Uhr

@ #12 Wie weit über die Wupper? Auch ein Organ in Indien von nem gesunden besorgen lassen, hm? Immer dieses "machen alle" paranoid abwehrend. mehr

05.11.2018, 12:26 Uhr

@ 17 H4 = 13,50€ pro Tag. Für ALLES (auch Strom, außer WMiete) Nichts weiter. Sie sollten kündigen (3 Monate Sperre) mehr

21.10.2018, 19:30 Uhr

Beyond the Sky Für mich war Unsinn auf der PK - inkl. der schwerst misshandelten Gesichtsausdrücke, die narzisstischen Kränklungen, also Blasphemie - ein Charakter-Offenbarungseid. Herr Rummenigge - Karl-Heinz [...] mehr

21.10.2018, 14:03 Uhr

@ #13 purna Das Problem mit der Gerechtigkeit mich an Pflichten und manche Gesetze zu halten, fällt mir zunehmend schwerer. Mein Schamgefühl ob der massiven heuchlerei und mittlerweise kollektiven Narzissmus [...] mehr

19.10.2018, 03:04 Uhr

Paranoide Abwehr? (Als Fachbegriff) So kennen wir die Briten, so lieben wir sie. Nie um eine Antwort verlegen und stets bereit, to put someone in his place, wie es auf der Insel anschaulich heißt. Das Problem ist: Wenn man sich so [...] mehr

19.10.2018, 02:57 Uhr

Paranoide Abwehr? (Als Fachbegriff) So kennen wir die Briten, so lieben wir sie. Nie um eine Antwort verlegen und stets bereit, to put someone in his place, wie es auf der Insel anschaulich heißt. Das Problem ist: Wenn man sich so [...] mehr

15.10.2018, 08:10 Uhr

Nur Taktik? Sorry, aber ich habe massenhaft individuelle Fehler gesehen, die auch zu Toren führte. Mir scheint tatsächlich Selbstherrlichkeit und nicht Arroganz das Problem zu sein. Also selber nicht mehr [...] mehr

15.10.2018, 07:49 Uhr

Nichts Nichts wird sich ändern an der feudalistischen Grundhaltung. Der Klingbeil eben....unfassbar. Alles, aber keine inhaltliche Kurswechsel. Nur ....müssen besser erklären....uns darstellen als... Als [...] mehr

10.10.2018, 17:11 Uhr

@13 chefschaffner Ein realistischer Journalismus gibt schon viel. Wenn man dann gut informiert eine gewisse Meinungen über z.b. den Finanzminister hat aufgrund seiner Handlungen dann ist mit diesem "in den Saal [...] mehr

10.10.2018, 17:07 Uhr

Wie bitte? Im Dezember 2016 schilderte ein Mann, wie er durch die intensive Beschäftigung mit den Social-Media-Inhalten der Neonazis von Alt-Right beinahe selbst zum Rassisten geworden wäre. Weil die [...] mehr

24.08.2018, 13:18 Uhr

@ #14 Doch. Bei Gruppen, die keine "Identifikation haben, außer durch den/die Guru. Für die standen sie selbst zur Wahl. S.h. Alfred Adler "Innercircle" mehr

28.07.2018, 10:13 Uhr

@ #15 Absolute Zustimmung. Auch in der Politik geht's regelmäßig so zu. Dieser Bitte nicht kritisieren Wahn muss aufhören. Dadurch wird am Ende das, was man verhindern will, nur schlimmer. Das ist privat [...] mehr

06.07.2018, 07:52 Uhr

#38 BITTE WAS?? Erstens ist das gröbster Unsinn und zweitens hat Venezuela reichlich Öl. Westliche Werte ist ein Manipulationsbegriff. Framing nach Prof. Ganser. Keine Realbegrifflichkeit. Das Handeln [...] mehr

20.05.2018, 07:55 Uhr

Schmierenkomödie Mehr fällt mir zu so einem Quatsch nicht mehr ein. Wer hier von Symbolen und Botschaft & Zeichen setzen und so ein Quatsch redet muss sich bewusst sein dass wenn das so überhand nimmt wie in einer [...] mehr

16.12.2017, 11:22 Uhr

@ #3 Phil Decker's Kollege ;-) Ich behaupte, es ist sogar Intention so eine Politik zu machen. mehr

12.12.2017, 23:54 Uhr

#1 Guten Morgen Das hat nichts mit Neid zu tun. Nur mit den Märchen das viele SOLCHER (Großkonzerne & vergleichbares) Manager keine große Leistung bringen muss. Maschmeyer und die OVB Anfix-Seminarleiter erklären [...] mehr

Seite 1 von 137