Benutzerprofil

steinchen08

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 57
Seite 2 von 3
18.04.2011, 11:00 Uhr

Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Und dann wird sich die Durchsetzungsfähigkeit des Autofahrers gegenüber dem Lobbyismus zeigen. mehr

18.04.2011, 10:41 Uhr

Nicht ganz, denn... ...das setzt voraus, dass nach jedem Kilometer und über jeder Straße eine Toll-Collect-Brücke stehen müsste, oder das die Kilometerfassung per Satellit (z.B. GPS) erfolgt. Und beides wird nicht [...] mehr

18.04.2011, 10:27 Uhr

Es geht nur um zusätzliche Einnahmen Genaus so sehe ich es auch. Und zwar um zusätzliche Mehreinnahmen von bis zu 5 Mrd. Euro/Jahr. Wobei bei der Variante 3 die Rede von 11 Mrd. Euro ist, aber nichts von einem Erlass der KFZ-Steuer von [...] mehr

13.04.2011, 16:56 Uhr

nicht christlich Das Christliche ist bei der CDU schon längst verloren gegangen. Ich würde die Bezeichnung im Parteinamen eher durch "Charakterlos" ersetzen wollen. mehr

13.04.2011, 15:43 Uhr

"Doch" und "Ja, aber". Doch! Oder wollen Sie die alten Kraftwerke mit alter Technik trotz der Risiken unbegrenzt weiterlaufen lassen? Ja, aber nur, wenn die Endlagerfrage endgültig geklärt ist. Wir können keinen [...] mehr

13.04.2011, 15:21 Uhr

Manipuliert wird auf beiden Seiten Und das machen Atombefürworter und -lobbyisten nicht? Das ich nicht lache! Ich denke in diesem Zusammenhang gerade mal auch an die Gutachten für die Eignung des Salzstocks in Gorleben für die [...] mehr

13.04.2011, 14:25 Uhr

Hektisches Suchen nach Gründen Er macht es wie die Bundesregierung: Es wird händeringend nach Argumenten gesucht. Egal, ob sie passen oder nicht. Aber verbunden mit der Hoffnung, dass der Bürger (=Leser) so blöd ist und es nicht [...] mehr

13.04.2011, 13:25 Uhr

Wie doof ist der Bürger in den Augen der Regierung? Dabei sollte man aber auch zwischen den einzelnen "Zwischenfällen" differenzieren. Heute wird doch schon eine heruntergefallene Schraube, die einem Monteur in Biblis aus der Hand fiel und [...] mehr

11.04.2011, 15:57 Uhr

Verkehrter Hügel Ich glaube, wenn es bei Ihnen vor der Haustür nicht der "Wodkahügel" sondern ein tunesischer, ghanesischer, türkischer, irakischer oder sonstiger Auslands-Hügel wäre, würden Sie sich über [...] mehr

11.04.2011, 15:49 Uhr

Flüchtlinge ohne Kosten für die Sozialkassen? Meinen Sie etwa, dass die afrikanischen Flüchtliche, die in Deutschland aufgenommen werden, nicht von der deutschen Sozialkasse versorgt werden? Wovon würden die den Ihrer Meinung nach dann leben? [...] mehr

11.04.2011, 15:39 Uhr

Wo sind die Autohersteller in der Pflicht? Für mich gibt es einen anderen Grund, kein E10 zu tanken: Die Ungewissheit, ob mein Auto E10 unbeschadet verträgt. Mich ärgert, dass bei der ganzen Diskussion die Autohersteller sich immer schön [...] mehr

11.04.2011, 15:04 Uhr

Nicht unbedingt Die Antwort habe Sie doch ein paar Minuten vorher selber geschrieben: Es geht weniger darum, dass dem Deutschen etwas weggenommen wird (materiell), als um Angst vor steigender Kriminalität, [...] mehr

11.04.2011, 12:57 Uhr

Jetzt ist Italien an der Reihe Das mag durchaus stimmen. Woher wollen Sie beurteilen, dass ich dies nicht als humanitäres Problem sehe und der Herr Gabriel mir dabei voraus wäre? Ich bin der Meinung, dass nicht nur [...] mehr

11.04.2011, 11:36 Uhr

noch zuviele Wählerstimmen? Der Herr Gabriel ist wohl der Meinung, dass seine SPD noch zu viele Wählerstimmen bei den Wahlen erhält und dieses schnellstens nach unten korrigiert werden müsse. Oder wie ist seine Aussage zu [...] mehr

11.04.2011, 10:01 Uhr

Die Abgabenlast bliebe ja gleich, wenn... die Bundesregierung entsprechend die Steuerlast senken würde. Da sie ja weniger an die EU zahlen müsste, könnte sie auch weniger vom Bürger verlangen. Aber dazu lebe ich schon zu lange in [...] mehr

08.04.2011, 11:36 Uhr

Wer selber Leichen im Keller hat, kann nicht gefahrlos auf andere zeigen Die Antwort liefert doch das bekannte Sprichwort: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen." Anders ausgedrückt heißt das, dass die Opposition auch nicht besser ist [...] mehr

13.03.2011, 12:38 Uhr

Siedewasserreaktoren Die Kernreaktoren in Fukushima sind Siedewasserrekatoren. Mal ganz grob erklärt bedeutet das, dass, im Gegensatz zu den Druckwassereaktoren, der Wasserdampf, der die Turbinen antreibt, ebenfalls [...] mehr

10.03.2011, 11:28 Uhr

Ist eh überflüssig Würde sich ja auch direkt anbieten: Wenn Felix Magath wieder zurück nach Wolfsburg kommt (die suchen ja auch nach einem neuen Trainer), wird kein Hoeneß mehr gebraucht, da Magath wieder alle [...] mehr

19.01.2011, 10:18 Uhr

Doppelbelastung? - na klar! Sicherlich: Zum Zeugen eines Kindes werden zwei Personen (meistens Mann und Frau) benötigt. Für beide kann das Zeugen eine Belastung sein. Also eine Doppelbelastung. mehr

19.01.2011, 09:22 Uhr

unterschiedliche Bedeutung von "gleich" Sicher wird sie die "gleichen" Herausforderungen haben wie viele andere Paare auch: Auch sie muss zu einer Kita gehen und um einen Platz fragen. Nur werden dann wahrscheinlich andere [...] mehr

Seite 2 von 3