Benutzerprofil

Indigo76

Registriert seit: 10.09.2010
Beiträge: 1853
Seite 92 von 93
21.09.2010, 08:28 Uhr

In New York hat sich jetzt eine Gruppe zusammenfefunden, die sich ernähren wie in der Steinzeit vor der Erfindung des Feuers. Außer Beeren und Wuirzeln essen die vor allem große Mengen rohes [...] mehr

20.09.2010, 19:01 Uhr

Eine interessante Parallele Wir können ja Fleisch verbieten, aber es gibt in der Geschichte ja Präzedenzfälle. In Amerika gab es mal eine Zeit, da glaubten viele Menschen, Alkohol sei böse - die Folge war die Prohibition. [...] mehr

20.09.2010, 18:52 Uhr

Auch nett Wie hier wieder mit der moralischen Keule gewunken wird. In einem kleinen Satz am Ende kurz nochmal die Massentierhaltung erwähnen. Und wieder einmal wurde ich kurzerhand zum Tierquäler erklärt. [...] mehr

20.09.2010, 17:29 Uhr

Gegen so eine Abtrennung hätte ich als Fleischfresser aber gar nichts. Da muss ich wenigstens nicht mitansehen, wie die meinem Essen das Essen wegfuttern Was die Mehrheit bei Rauchern und [...] mehr

20.09.2010, 16:37 Uhr

aja? Und eine Mehrheit ist nicht schützenswert? Eine Mehrheit darf sich nicht vor Zudringlichkeiten verwahren? Wann war das eigentlich, als beschlossen wurde, dass Minderheiten grundsätzlich recht [...] mehr

20.09.2010, 16:15 Uhr

jipp Dann wird es wohl Zeit für ein "Vegetarierschutzgesetz". Am besten richtet man gleich gemütliche Reservate mit hohen Zäunen drumherum ein, in denen die lieben Vegetarier nicht mit uns [...] mehr

20.09.2010, 15:34 Uhr

Geschäftsidee Es gibt ja Restaurants, die sich auf die Zubereitung vegetarischer Gerichte spezialisiert haben - jede Menge sogar. Warum gibt es eigentlich nicht das Gegenteil? Ich würde es sehr begrüßen, wenn mal [...] mehr

20.09.2010, 14:28 Uhr

räusper Der Unterschied ist vielleicht, dass man für gute vegetarische Küche eben "zaubern" muss - Ein gutes Steak grillen aber, kann jeder 12jährige Dorfdepp. Und deshalb riecht und schmeckt [...] mehr

19.09.2010, 21:45 Uhr

Ein Aufschrei Wenn ich in einem Restaurant sitze, gut gelaunt und gewillt, einen netten Abend zu verbringen und am Nebentisch sitzt eine Person, die sich nur einen Salat bestellt, rümpfe ich dann die Nase? [...] mehr

19.09.2010, 20:33 Uhr

Böse Das hat mit dem Thema ja nun gar nichts zu tun. Es sei denn du meinst, dass Frauen die Scheidung deshalb einreichen, weil sie die Schmerzen nicht aushalten, wenn sie von ihren Ehemännern [...] mehr

19.09.2010, 19:20 Uhr

hä? Ich gehe gar nicht davon aus, dass die Statistik stimmt. Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Wogegen ich etwas habe, sind Leute, die versuchen mit einem Einzelbeispiel eine [...] mehr

19.09.2010, 13:58 Uhr

Ich hoffe, das war Ironie Wenn nicht, dann hast du nämlich die Emanzipation nicht verstanden (genauso wie Frau Schwartzer). Ziel der Emanzipation war es, die Benachteiligungen von Frauen zu bekämpfen und nicht zu beweisen, [...] mehr

19.09.2010, 13:04 Uhr

liest du überhaupt? Natürlich ist das wahr. Aber du scheinst Kommentare, die dir nicht in den Kram passen einfach zu überlesen. Eine Statistik lässt sich nicht auf Einzelpersonen anwenden! Was dein Mann ertragen hat [...] mehr

19.09.2010, 12:08 Uhr

Thema verfehlt Aber darum geht es im Artikel ja gar nicht. Es geht darum, wer Schmerzen besser verträgt, nicht, werr dabei ruhig bleibt. Männer jammern tatsächlich schneller herum. Das liegt aber nicht daran, [...] mehr

19.09.2010, 11:34 Uhr

ups Ich meinte natürlich 3,5 Milliarden! mehr

19.09.2010, 11:32 Uhr

Prägung Das mit der Prägung und der Reaktion auf Schmerz ist sehr richtig. Meine Schwester hat 4 Kinder. Das erste ist ein Mädchen. Wie so oft beim ersten Kind, wurde bei der Erziehung viel falsch [...] mehr

19.09.2010, 11:26 Uhr

Statistik Du hast den Sinn einer Statistik anscheinen nicht einmal ansatzweise begriffen. Von jeder Regel gibt es Ausnahmen. Ich bezweifele nichts von deinen persönlichen Erfahrungen, aber es sind natürlich [...] mehr

19.09.2010, 00:04 Uhr

räusper Wenn schon eigene Haustür, dann bleib auch wirklich da. Auch wenn ich fast nbefürchte, dass dieser Kommentar auch rausfliegt, musste ich auch in diesem Forum schon das eine oder andere Mal [...] mehr

18.09.2010, 18:06 Uhr

Häh? Den Artikel gelesen? Wohl nicht! An Keiner Stelle wurde gesagt, dass HGeheimhaltung schlecht sein, oder dass es keine Zensur von Staatsgeheimnissen geben darf. Es geht hier einzig und allein um [...] mehr

16.09.2010, 21:14 Uhr

... Unsinn - Ohne die Verbreitung von Bildung durch die Kirche, hätte die Aufklärung gar nicht stattfinden können. Ich weiß, jetzt kommt: welche Bildung - das Volk ist doch schön dumm gehalten worden. [...] mehr

Seite 92 von 93