Benutzerprofil

yksas

Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 168
Seite 1 von 9
20.10.2019, 09:01 Uhr

Mohammed bin Salman Och, ich mag diesen Mörder auch nicht. Natürlich ist er nur das Produkt seiner religiös und gesellschaftlich degenerierten Familie. Bei so vielen Kindern ist es unumgänglich den Weg an die Macht [...] mehr

19.09.2019, 09:33 Uhr

Vorschlag Es braucht ein neues Brexitreferendum in GB. Jetzt würde es sich um eine Wahl handeln. Die erste Abstimmung war ein Glücksspiel. Wir müssen die Demokratie stärken. mehr

18.09.2019, 08:12 Uhr

Na, wenn er nicht will... Mit der Hinwendung zum Okkultismus weg von Wissenschaftlichkeit verlässt Jens Spahn den durch Amtseid gegebenen Handlungsspielraum. Er entscheidet sich ganz bewusst gegen das Wohl des deutschen [...] mehr

15.08.2019, 14:50 Uhr

Genug Kann bitte mal jemand diesen asozialen und vernuftbefreiten Gesetzesbrecher und Demokratiefeind zur Verantwortung ziehen und ihn endlich aus dem Staatsdienst rausschmeißen oder ist CSU-Amigo-Bayern [...] mehr

01.08.2019, 23:30 Uhr

Theophob Echt lächerlich, daß sich der Herr Dabrock so aufregt, schließlich ist der von ihm angebetete Jesus angeblich auch nur eine Chimäre aus Vater, Sohn und Heiligem Geist. mehr

08.07.2019, 17:11 Uhr

Ekel Theokraten, die ohne die Wissenschaft und Technik einfach nur Dreck sind und mit Atombombe dann auch. mehr

04.07.2019, 17:10 Uhr

Schütteln Nachdem die Worte verdünnt wurden, sind sie hoffentlich ordnungsgemäß geschüttelt worden? Muss ja. mehr

18.06.2019, 19:52 Uhr

Verdreht Der Waffenverkauf wird eingeschränkt. Es wird erkannt, daß der Fremdenfeinde töten. Ein Eindringen menschenfeindlicher Gedanken in den Staat wird unterbunden. Söder wird kritisiert weil er 100 Jahre [...] mehr

15.06.2019, 16:54 Uhr

Ich bin raus Ursus Kernkompetenz ist christlicher Opportunismus. Er faselt von Vernunft und Neutralität, will mit allen Reden, zieht sich aber in Verantwortungslosigkeit zurück sobald Konsequenzen der eigenen [...] mehr

14.06.2019, 00:45 Uhr

Abwärts mit Geblubber ! Hätte der Kapitän der Titanic zur Wahl gestanden, hätte Johnson verloren. mehr

12.06.2019, 15:42 Uhr

Die Zeit der Ausgrenzung ist nicht vorbei Es ist lediglich die Grenzlinie an der ausgegrenzt wird, die sich verschoben hat. In allen politischen Parteien wird um das Wohlwollen der Religionsgemeinschaften geworben denn die entscheiden häufig [...] mehr

12.06.2019, 15:18 Uhr

Die Ausgrenzung ist nicht zu Ende Es ist lediglich die Grenzlinie an der ausgegrenzt wird, die sich verschoben hat. In allen politischen Parteien wird um das Wohlwollen der Religionsgemeinschaften geworben denn die entscheiden häufig [...] mehr

09.06.2019, 10:35 Uhr

Der Mann will uns beklauen. Wo ist doch gleich mein Vodafone - Vertrag ? mehr

07.06.2019, 23:42 Uhr

Es ist noch schlimmer Gerade habe ich gelesen Frau Schubert ist Katholikin. Das heißt der Anschluss an die CDU passierte im Einklang mit der Religion. Die Religion bildet den Kitt für die Neue Blockpartei aus Grünen und [...] mehr

07.06.2019, 20:19 Uhr

Wahlbetrug Die in Görlitz ausstehende Wahl ist die schwierigste meines Lebens. Wurden wir Görlitzer doch vor die Wahl gestellt Vertreter entweder eines Klerikal- oder eines Nationalfaschismus zu wählen. Es [...] mehr

07.06.2019, 14:34 Uhr

Zurücktreten ! Das Problem ist ja nicht, daß er erfolgreiche Techniken anwendet um seine Ziele durchzusetzen. Das Problem ist daß seine katholische Erziehung ihn die Vergebbarkeit aller Verbrechen im Dienst für Gott [...] mehr

04.06.2019, 16:37 Uhr

Kilometerbezogene Flugsteuer Die Erste der EU zustehende Steuer sollte eine Flugstreckensteuer sein und keine Flugbenzinsteuer. Die religiöse Rechte der CS/ CDU hinkt wieder mal hinterher und wähnt sich vorne. Strecken lassen [...] mehr

04.05.2019, 12:22 Uhr

Der Prinz Salami soll nicht durchkommen Wenn sich keiner in der EU gegen ihn stellt hat er gewonnen. Mit seinem nagelneuen Satelliten kontrolliert er seit neuestem die komplette Kommunikation Nordafrikas von Marokko über Griechenland bis in [...] mehr

02.05.2019, 15:52 Uhr

Ohne Religion wäre die Welt besser dran 22 Millionen Menschen für so ein wackliges Lügengebäude ist immer noch Stattlich. Da geht noch was. mehr

23.04.2019, 08:08 Uhr

Mord als Tradition Brunais Unter dem Vorwand der Tradition werden neue menschenfeindliche und religionskonforme Gesetze erlassen. Mich erinnert das an Söders Kreuzerlass. Auch da wurden neue Regeln erfunden und als [...] mehr

Seite 1 von 9