Benutzerprofil

rwspon

Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 12
10.07.2013, 15:32 Uhr

Richtiges Deutsch Richtig wäre: "Astronomen entdecken einen Sterngiganten in der Milchstraße" mehr

10.02.2011, 22:27 Uhr

Ein Niveau wie bei der BLÖD-Zeitung Ich frage mich angesichts einiger Beiträge des Spiegel (und auch hier im Forum), ob ich nicht versehentlich bei der Volksverblödungs-Zeitung gelandet bin. Besucher einer Tafel in Berlin. Diese sind [...] mehr

07.01.2011, 19:16 Uhr

Zu früh Es ist noch viel zu früh, um diese "Massensterben" vernünftig einzuordnen. Es müssen erst sämtliche Untersuchungen abgeschlossen sein und konkrete Ergebnisse vorliegen, sonst bleibt die [...] mehr

02.01.2011, 16:09 Uhr

Das sind ja nur Zukunftsfantasien Vielleicht sollte die Menschheit erst einmal versuchen, mit ihrem eigentlichen Heimatplaneten Erde angemessen umzugehen, bevor sie in ihren Besiedlungsfantasien in Richtung Mars greift. Abgesehen [...] mehr

27.12.2010, 18:19 Uhr

Präziser? Ich wundere mich über die Verwendung des Wortes "präziser". Was ist bitte in diesem Fall präziser, wenn die grundsätzliche Einschätzung falsch, da zu positiv ist? Nehmen wir einmal [...] mehr

24.12.2010, 13:06 Uhr

@jörg seifert: Dummes Zeug Ich habe selten so einen Schwachsinn zu diesem Thema gelesen. Falls Sie sich jemals eingehend mit traumatisierten Menschen beschäftigt hätten, die in ihrer Kindheit sexuelle Übergriffe erlebt [...] mehr

06.12.2010, 19:51 Uhr

Risiko-Maximierung Mir scheint nach dem Studium sämtlicher Videos und Textbeiträge zu diesem Unfall, dass grundsätzlich von allen Beteiligten das Risiko für diese Wette unterschätzt wurde. Der Stunt an sich wäre [...] mehr

18.11.2010, 00:16 Uhr

Holzweg 1. Diese Millarden sind mit Sicherheit in der Grundlagenforschung besser angelegt, als etwa in dubiosen Immobilienblasen oder anderen seltsamen Erfindungen des virtuellen Geldwesens. 2. Wenn [...] mehr

14.11.2010, 20:41 Uhr

Farian wollte selbst ein Superstar sein Der Satz "Deutschland sucht den Superstar - und findet ihn nicht" ist richtig, drückt aber wohl auch Farians eigenen Frust über seine "Medien-Untauglichkeit" als Superstar aus. Er [...] mehr

11.11.2010, 20:49 Uhr

Abschreckung? Meine persönliche Erfahrung ist, dass Ekelbilder keinen Süchtigen abschrecken können, gleichgültig, um welche (in diesem Fall legale, der Industrie und dem Staat Geld einbringende) Droge es sich [...] mehr

15.10.2010, 18:37 Uhr

Schwachsinn hoch 13 Echtes Geld während der Aufzeichnung einer Quizshow im Studio zu lagern, ist wahrlich größtmöglicher Schwachsinn. Es hätte vollkommen ausgereicht, einseitig bedruckte "Blüten" als [...] mehr

13.09.2010, 19:21 Uhr

"unersetzlich"`? Genau diese Informationen fehlen hier leider. Sollten die Mädels freiwillig mitgemacht haben, wäre aber es dennoch ein Verstoß des Lehrers gegen die gesetzlichen Regelungen zum Umgang mit [...] mehr