Benutzerprofil

tobor

Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 11
11.06.2015, 21:08 Uhr

nunja Obwohl ich das Ganze auch eher konservativ sehe, aus dem Sichtwinkel des Kindeswohls und der evolutionären Biologie - doch lasst doch endlich diese Minderheit auch zu ihrer "Gleichstellung" [...] mehr

03.06.2015, 23:56 Uhr

Mutig mag es sein - aber keinesfalls bewundernswert. ISIS Gottesstaat auch in Ägypten - wollen Sie das wirklich?? mehr

22.02.2015, 09:20 Uhr

Wortwahl Interessante Wortwahl mal wieder. Zu anderen Zeiten / bei anderen (souveränen) beteiligten Staaten hätte man z.B. formuliert: "Hamburg/Ankara - Die Türkei ist in der Nacht zum Sonntag mit etwa [...] mehr

06.11.2014, 00:27 Uhr

Verbreitungweg Gibt es denn Erkenntnisse, oder zumindest belastbare Theorien wie ein ein solches Virus nach Meck-Pomm gelangt? Also wie im Artikel erwähnt beispielsweise aus Südkorea? mehr

05.10.2014, 22:12 Uhr

deutsche Truppen östlich der Oder Nachdem schon das Prinzip "nie wieder Krieg (-s Einsätze) von deutschem Boden aus" gebrochen wurde, sollte dies doch wenigstens in Richtung Osten weiterhin gelten. Überspitzt formuliert [...] mehr

08.06.2012, 11:18 Uhr

Selbstverständlich sollen Unternehmen und Unternehmer mit Ihrer Arbeitsleistung Gewinne erzielen. Und wenn es gut läuft, kann es auch sehr viel sein. Dem erfolgreichen Unternehmer gönne ich seine [...] mehr

07.06.2012, 19:11 Uhr

Sehr geehrter Herr Fleischhauer, selten kommt es vor - doch zu diesem Artikel meine uneingeschränkte Zustimmung. Wenn Sie das nächste Mal Herrn Schäuble treffen, überreichen Sie ihm doch ein [...] mehr

29.05.2012, 17:56 Uhr

Wenn Sie schon so zusammenrechnen, müsste man auch den volkswirtschaftlichen Negativeintrag ("Schaden") dieses Unternehmens gegenüberstellen: überhöhte Kreditzinsen, staatliche Zuwendungen [...] mehr

29.05.2012, 17:27 Uhr

Begrifflichkeiten Neben diversen anderen Formulierungen, welche mir nicht gefallen, ist es dieser Absatz: Warum? Der Kleinsparer/-Anleger nicht. Der Mittelstand (Rückgrat unserer Wirtschaft) auch nicht. Und die [...] mehr

22.05.2012, 14:38 Uhr

Herr Rickens, ...mit welchem Recht bezeichnen Sie einen Mann, welcher mit Sicherheit mehr Lebens- und Sacherfahrung als Sie hat, als "denkfaul" ? Aber nun denn, wenn ich schon lese "Studium [...] mehr

15.09.2010, 20:33 Uhr

_ Dem darf ich mich anschließen: Man könnte meinen der Redakteur gehört in seiner Geisteshaltung der typischen Links-Grünen-Multikulti-Gutmenschen Fraktion an. Subtil wird versucht, den Interviewten [...] mehr