Benutzerprofil

apfelspross

Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 57
Seite 1 von 3
02.11.2011, 08:56 Uhr

Die Türkei ist ein wirklicher Freund Deutschlands Auf die Türkei werden wir noch mehr angewiesen sein als die Türkei auf uns. Die Türken unterhalten nahezu mit jedem Land der Welt (zu Russlnad und China genauso wie zu Südamerika) gute bis [...] mehr

28.10.2011, 10:18 Uhr

Zustimmung Dem kann ich nur zustimmen; und das alles aufgrund einer Resolution zum Schutz der Zivilbevölkerung. Was für eine Schande. Gott sei Dank haben wir uns nicht aktiv an diesen Bombardement beteiligt [...] mehr

24.10.2011, 17:35 Uhr

Einfach unfassbar, .., dass Hebelinstrumente wieder zur Anwendung kommen. Genau diese "Finanzinnovationen" haben uns schon bei Lehman Brothers "geholfen". Wie lernrestistent muss man sein. Die [...] mehr

24.10.2011, 14:56 Uhr

Kettenbrief und Hütchenspiel mit eingebautem Verfallsdatum Wenn Schulden mit Schulden bezahlt werden sollen, wenn fast alle Staatsanleihen einer Befristung unterliegen, dann ist auch das System insgesamt einem zeitlichen Limit unterwor-fen. Bedauerlich, dass [...] mehr

13.09.2011, 10:53 Uhr

Kohlendioxid ist nicht das Problem Pflanzt einfach Bäume; es sind die besten CO2 - Speicher. Methangase, die bei der Massentierhaltung abgesondert werden, sind das eigentliche Klimaproblem. Das gilt auch für die riesigen eisgebundenen [...] mehr

02.09.2011, 09:54 Uhr

Nicht weniger - mehr Demokratie bitte Bereits jetzt werden 80 % aller Bundesgesetze aufgrund europäischer Vorgaben im Bundestag verabschiedet, die von einer EU-Kommission eingebracht wurden, die selber nicht gewählt worden ist. Wenn Herr [...] mehr

31.08.2011, 17:30 Uhr

Auf zu unserer Hausbank Da werden Milliarden, die nicht der NATO und wahrscheinlich dem libyschen Volk gehören, an nicht gewählte "Freiheits-kämpfer" zu einem Zeitpunkt ausgezahlt, zu dem noch nicht einmal klar [...] mehr

31.08.2011, 16:34 Uhr

Fragen wir doch mal die libysche Zivilbevölkerung.... ....wie Sie die mehr als 15.000 Einsätze "zu ihrem Schutz" empfinden. Am Besten fangen wir mit den Angehörigen der Opfer dieser Bombardements an. Ich kann mir den Jubel der libyschen [...] mehr

30.08.2011, 15:36 Uhr

Völlig neue Perspektiven Also, habe ich das jetzt richtig verstanden, dass jetzt nur noch 1000 Protestanten vor laufender Kamera ihre Plakate hochhalten brauchen (z.B. in Bordeaux, Nottingham oder auf Sizilien) und die [...] mehr

30.08.2011, 11:20 Uhr

Ziemlich verlogene Berichterstattung - oder ? Da werden im Zusammenhang mit der deutschen Enthaltung Ex-Kanzler und Ex-Aussenminister bemüht und ihnen breiten Raum in der Berichterstattung eingeräumt, selbst Adenauer wird bemüht, aber die [...] mehr

26.08.2011, 11:29 Uhr

Keine Freude Über dieses SPD-"Lob" würde sich Adenauer vermutlich über-haupt nicht freuen. Es wird "Verläßlichkeit" angemahnt und sich auf Adenauer berufen, wenn man die Gurkentruppe in Bengasi [...] mehr

10.08.2011, 15:03 Uhr

Das Problem ist viel grundsätzlicher Hat das Rettungspaket irgendeinem Griechen weitergeholfen ? Oder einem Iren oder einem Portugiesen ? Das Gegenteil ist doch richtig. Jetzt werden diese Staaten vollständig fremd-bestimmt, egal, wer [...] mehr

21.07.2011, 09:44 Uhr

Das Ziel: Reales unbefristetes Geld Solange die Zinsen nicht abgeschafft werden; denn nur aus Arbeit, realem Handel und realen Dienstleistungen heraus sollte Wertschöpfung ermöglicht werden. Solange weiter Geld aus Geld entstehen darf. [...] mehr

18.06.2011, 10:22 Uhr

Der Fehler liegt im System Der Hauptkonstruktionsfehler liegt doch in der überwiegend privaten Eigentümerstruktur der amerikanischen FED. Trotzdem ist es ein richtiger Schritt, die Ratingagenturen zur Verantwortung zu ziehen. mehr

31.05.2011, 10:45 Uhr

Interessant - aber nicht transparent genug Interessante Idee - diese Währung. Ist nur zu wenig nachvollziehbar, nach welchen Kriterien die Währung ein-programmiert ist. Bargeld und durch Bargeld vollständig gedeckte Sichteinlagen sind meiner [...] mehr

20.05.2011, 10:58 Uhr

Was Arabien nicht geschafft hat .. .... das gelingt dem Westen in kürzester Zeit. Tolle Idee, mit Libyen nach dem Irak und Afghanistan das dritte islamische Land mit Krieg zu überziehen. "Glaubwürdiger" kann man das [...] mehr

16.05.2011, 19:10 Uhr

Chinas Abstimmungsverhalten im UN-Sicherheitsrat ... ... kann ich mir nicht erklären. Eine Nein Chinas hätte den Nato-Eingriff gar nicht erst möglich gemacht; zumal China viele geschäftliche Nachteile durch den NATO-Angriff in Nordafrika erfährt. Auch [...] mehr

10.05.2011, 12:18 Uhr

Armutszeugnis Traurig, dieser dritte Platz. Jeder ist an erster Stelle nur sich selbst und seinem Gewissen verantwortlich, ob als Person oder als Nation. Nicht eine einzige Kugel sollten wir exportieren. Wenigstens [...] mehr

11.04.2011, 10:04 Uhr

Legaler Diebstahl Es ist richtig, dass die Steuerbelastung durch Arbeit viel höher ist als die Vermögensbesteuerung. Das eigentliche Problem sind die Zinsen und deren Zinseszinsen. Dadurch ist das Geld gegenüber Waren- [...] mehr

10.04.2011, 12:18 Uhr

Folge immer der Spur des Geldes Zum Krieg führen braucht man modernste Waffen, dafür braucht man viel Geld, das nur Grossbanken zur Verfügung stellen können. Um Menschenrechte und die Selbstbestimmung der arabischen Völker ging es [...] mehr

Seite 1 von 3