Benutzerprofil

Kometenhafte_Knalltüte

Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 214
Seite 2 von 11
17.07.2016, 17:11 Uhr

Auffällig? Hat mal jemand die ganzen Fotos vom Spiegel (und in anderen Medien) betrachtet? Also die mit den Bildunterschriften, "...Erdogan rief die Bevölkerung auf sich auf den zentralen Plätzen zu [...] mehr

16.07.2016, 08:39 Uhr

Verschwörungstheorie Wenn das Ganze mal nicht von Erdogan selbst fingiert ist, um sich der letzten Bastion des Widerstand gegen ihn, dem Militär, nun entgültig zu entledigen. Ich meine, ein Putsch, innerhalb einer [...] mehr

15.07.2016, 13:35 Uhr

Beispiel! Offensichtlich hat bei Ihnen die Pro-Vorratsdatenspeicherung-Berichterstattung aber bereits dazu geführt, das sie tatsächlich nun daran glauben, nur weil man etwas kann, MUSS man es auch machen! [...] mehr

11.07.2016, 12:54 Uhr

Ah, einer, der nur um eine Ecke denken kann. ;-) Es geht nicht um Unterhaltung! Es geht einzig und allein um Wissen(sbeschaffung). Schaffst du es, finanzielle Hürden einzubauen, bleibt die Mehrheit der Bevölkerung uninformiert und somit [...] mehr

04.07.2016, 11:45 Uhr

... "Weiterbildung" nach dem Gießkannenprinzip! Ohne Sinn, ohne Verstand, ohne Nutzen, Hauptsache man hat seinen jährlichen Sonderurlaub mit einem Teilnahmezertifikat (am besten kommt immer: [...] mehr

24.06.2016, 17:17 Uhr

Freie Marktwirtschaft? "...Die Notenbanken stehen bereit, die Banken mit Liquidität, also frischem Geld, zu unterstützen..." Bei wem bei derlei Aussagen keine Warnleuchten aufgehen, versteht wahrscheinlich auch [...] mehr

15.06.2016, 11:39 Uhr

Wo ist der Inhalt? "...Deutsche Spezialkräfte operieren HEIMLICH in Syrien..." "...das Dementi aus Berlin: Diese Behauptungen der syrischen Regierung seien nicht wahr..." *Ach* Hätte [...] mehr

14.06.2016, 16:49 Uhr

Moment mal! Schuldendefinition laut Text: "...Wer sich Geld leiht, kann sich heute etwas kaufen, was er sich vorher nicht leisten konnte. Dafür muss er in Zukunft auf diesen Betrag verzichten und einen Preis [...] mehr

26.04.2016, 16:49 Uhr

... Ahja, und wie soll dieses "technische Mittel" das "gesellschaftliche Problem" lösen? "So, hier, ihr Frauen, wir tun was für euch. Ihr habt jetzt einen Knopf, den ihr [...] mehr

21.04.2016, 09:42 Uhr

? "...30 leere Blätter wurden abgegeben..." Sorry, aber das kann ich doch nicht mit reinzählen! Das kann mir kein Mensch erzählen, das die Studis keine einzige der gestellten Aufgaben nicht [...] mehr

21.04.2016, 08:20 Uhr

jajaja Genau, heutige Probleme noch mehr auf die junge Generation schieben. Denn die wehren sich nicht. Die malochen ganz brav in ihren 12Stunden/Tag-Jobs und haben keine Zeit für Politik (oder Revolte). [...] mehr

08.04.2016, 07:31 Uhr

Sinnvoll? "...selbst im günstigsten Fall mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten..." --------------- "...Als Begründung wird vor allem genannt, dass der Schein Kriminellen und Geldwäschern [...] mehr

07.04.2016, 13:11 Uhr

Wow "...Letztlich ist der Generalanwalt der Auffassung, dass jede andere Auslegung des Begriffs "Zugänglichmachung für die Öffentlichkeit" das Funktionieren des Internets erheblich [...] mehr

19.03.2016, 16:47 Uhr

... "...ansonsten werden wir eine Nation, in der mächtige Menschen, Prominente, Unternehmen, Politiker unsere Gerichte benutzen, um Leute für Aussagen zu bestrafen, die ihnen nicht passen..." [...] mehr

10.03.2016, 11:53 Uhr

... "...Man bekommt ein Kind und ist nur noch Mutter. Das muss dann das Allerwichtigste sein. Nach mir fragt niemand mehr. Mein Mann darf sich über seinen Beruf definieren, ich nicht. ... Anders als [...] mehr

06.03.2016, 21:29 Uhr

Soso?!? "...Was es braucht, ist der Blick auf jeden einzelnen Flüchtling ... ohne Vorurteile..." So Herr Diez, hat bei ihnen ein Sinneswandel eingesetzt? Zur Erinnerung: In ihrer Kolumne über [...] mehr

02.03.2016, 08:57 Uhr

Milchmädchen "...Geld, das für Flüchtlinge ausgegeben wird, kommt durchaus auch anderen Teilen der Gesellschaft zugute..." Übersetzung: "...durchaus bedeutet nicht zu 100%..." Übersetzung: [...] mehr

12.01.2016, 11:07 Uhr

Computer Science Jaja, Englisch übersetzen ist schon eine Wissenschaft für sich. "...anerkannten Bachelor-Abschluss in ... Computerwissenschaft..." english: computer science deutsch: Informatik (und [...] mehr

15.12.2015, 20:14 Uhr

"...zu Gunsten vermeintlich wichtiger Dekonstruktion, angeblich gegenwartsbezogener Kontextualisierung und offenbar sensationsgetriebener Einmaleffekte..." Besser kann man es garnicht [...] mehr

14.12.2015, 08:55 Uhr

... Selten so gelacht! "...Krammer: ... als Projektleiter bei BCG ein Team von jungen, hochmotivierten Beratern führe ... oder in einer großen Firma ein vielschichtiges Team vor mir habe, in dem [...] mehr

Seite 2 von 11