Benutzerprofil

KTScholz

Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 94
Seite 2 von 5
23.07.2011, 04:43 Uhr

sehr guter Artikel Lustig ist es schon, wenn man sieht wie zeitgenössische Kritiker über die heutige "Hochkultur" hergezogen sind. Es ist in gewisser Weise ein Kanon von Geschmacklosigkeit, wenn man nichts [...] mehr

18.07.2011, 11:06 Uhr

viele falsche Thesen und entsprechende Schlußfolgerungen Also sinkende Löhne müssen nicht auf eine Akademikerschwemme hinweisen, da dieses "Gesetz von Angebot und Nachfrage" zwar einfach zu verstehen ist, aber ganz oft einfach keine Rolle spielt. [...] mehr

11.07.2011, 22:22 Uhr

Waffen missverstehen Das ist echt schlimm, zwischen Machtdemonstrationen und Krieg nicht zu unterscheiden. Flugzeugträger treten immer wieder auf die die US Verhandlungsposition zu verbessern. Die Syrische Armee [...] mehr

11.07.2011, 22:11 Uhr

schnlechte Idee Merkwürdige Meinung für einen Soldaten der wissen sollte das Organisation entscheidend ist. Die Waffen werden immer abgeholt werden und immer von denen die schon genug haben. Somalia ließ sich [...] mehr

11.07.2011, 18:38 Uhr

Verständnis Solche Unfälle passieren doch ständig bei hochgeheimen Anlagen. Es wundert mich, dass die Sache an die Öffentlichkeit mußte, denn das kann nur heißen, dass noch mehr Geld notwendig ist für den Bau. [...] mehr

08.07.2011, 20:57 Uhr

Differenzierung notwendig Es ist so, dass selbst im Hochleistungssport die Bestmarken sich deutlich unterscheiden und Caster Semenya fast ausgeschlossen wurde, weil die Meinung bestand, sie sei keine Frau sondern ein Mann oder [...] mehr

08.07.2011, 20:45 Uhr

Ablehnung, es braucht diese Politiker Mit Verlaub, Plebiszite führen zu Verneinungen und sind bisher nicht als konstruktives Mittel zu etablieren gewesen. Management fordert nunmal auch Leute die mehr wissen, Ideen umsetzen können [...] mehr

07.07.2011, 20:48 Uhr

PID oder Sortierung am lebenden und empfindenen Menschen Durch PID wird es Menschen, die vor dem Risiko ihre Erbkrankheit zu übertragen Angst haben, möglich mit größeren Chancen einen Nachwuchs ohne diese Eigenschaften auf die Welt zu bringen. Das ist sehr [...] mehr

05.07.2011, 19:56 Uhr

Missverständnis Ich glaube dieser Artikel wird sehr missverstanden. Da gibt es eine Familie die diesen Tempel als Teil ihres Erbes managt. Unter dem fadenscheinigen Vorwand nicht genug für die Sicherheit zu tun, soll [...] mehr

02.07.2011, 17:09 Uhr

mal die Gesamtsituation gesehen In Afghanistan gewinnt die NATO keinen Blumentopf mehr und will aus diesem Loch von Drogen und Korruption raus. Wir sind in diesen Krieg rein, weil al-Qaida uns angegriffen hat und die US Regierung [...] mehr

01.07.2011, 21:30 Uhr

informieren und nachdenken Die EU und der Euro haben mehr Effekte. Es gibt einen Grenzeffekt zwischeh Staaten wodurch der Handel über den kurzen geographischen Abstand über die Grenze niedriger ist als selbst über große Grenzen [...] mehr

28.06.2011, 18:11 Uhr

Oder alles komplizierter machen Wir könnten natürlich auch wie die, Römer, die uns ihr schönes Gesetzeswerk vermacht haben, zur Absicherung der Paragraphen auch Experten zur Beurteilung des Vogelfluges und der Leberschau ausbilden. [...] mehr

28.06.2011, 18:05 Uhr

Oh wie schön ist Russland In Russland gibt es den 13% Einheitssteuersatz, das hat vieles vereinfacht und ein funktionsfähigeres System ermöglicht. Ich bin im Grunde ausgesprochen dafür unsere gesamten Regelwerke für das [...] mehr

16.06.2011, 16:48 Uhr

Stimmt so nicht. Das ist völliger Blödsinn, wovon recht viel in der deutschen Wikipedia steht. Ich war in einem Haus einer Burschenschaft zu Besuch und habe auch ihren Umgang mit Alkohol erlebt. Da war kein [...] mehr

07.06.2011, 22:10 Uhr

albern Diese ganze Sache ist doch sowas von albern. Die Kinder haben die Waffen berührt, nicht damit rumgeschossen. Bei Vorführungen zur lebendigen Geschichte fassen Kinder auch Waffen und Rüstungen. Müssen [...] mehr

06.06.2011, 15:27 Uhr

vernünftiger Weg und politisches Versagen Dieser Regierungsplan hört sich vernünftig an. Der zentrale Punkt ist Energie sparen und je mehr das forciert wird, deto besser werden wir dastehen, weil die meisten Energieträger endlich sind. Mit [...] mehr

01.06.2011, 21:12 Uhr

sehr notwendig Der Gedanke Homosexualität zu therapieren ist weit verbreitet, auch wenn sich erstaunlich spät der offizielle Anspruch durchsetzen konnte, dass das keine Krankheit ist. So ein Angebot macht mehr oder [...] mehr

01.06.2011, 17:13 Uhr

guter Ansatz, aber falsche Ansicht Der Ansatz die Memetik zur Erklärung der menschlichen Handlungsweise zu nutzen ist gut und meiner Meinung nach nicht zu bestreiten. Dieses Technikum der ganzen Menschheit gegenüber zu setzen, halte [...] mehr

31.05.2011, 14:19 Uhr

Zustimmung Ich stimme Ihnen da zu. Auch ich finde die gesamte Entschädigungsdebatte viel zu spät stattfindet. Andererseits gibt es auch viel Unrecht über das überhaupt nicht diskutiert wird, wie die [...] mehr

31.05.2011, 13:47 Uhr

gutes Urteil Das Urteil scheint gemessen an den spärlichen Fakten, die bekannt sind, gerechtfertigt und leistet maximalen Schutz des potentiellen Vergewaltigungsopfers, indem es auf die Problematik ihrer Lügen [...] mehr

Seite 2 von 5